Nachrichten

E heerlige zwaite Bummelsunntig

20. März 2022 | Von

Das war doch eine kleine Entschädigung nach zwei Jahren ohne Bummel: Bei prächtigstem Wetter verbrachten die Cliquen, Pfeifer- und Trommelgruppen wie auch die Guggenmusiken den Sonntag in der näheren oder ferneren Umgebung, um dann abends durch die Stadt und vor allem durch die Freie Strasse zu paradieren. Hier die Impressionen dazu.



#AuFürDi 2022 – Drummle und Pfyffe im Glaibasel

19. März 2022 | Von

Heute fand die erste Aktion zur Gewinnung neuer fasnachtsbegeisterter Kinder im Kleinbasel statt. 9 Junge Garden und Binggis führten zwischen Mittlerer Brücke und Messeplatz Standaktionen durch und gässelten von einem zum nächsten Punkt.



Noch em Bummel: Mit em Drämmli!

18. März 2022 | Von

Im Gegensatz zu früheren Jahren wird das «Drämmli» nach Bummelschluss wieder normal durch die Innerstadt verkehren. Die Fasnächtler können also auch zwischen Schifflände und Barfüsserplatz in die gewohnten Linien einsteigen und nach Hause fahren. Die Änderung geht auf eine Nachfrage von fasnacht.ch vor drei Jahren zurück.



#AuFürDi 2022 – Drummle und Pfyffe im Glaibasel

15. März 2022 | Von

Die Kleinbasler Cliquen werben gemeinsam für den Fasnachtsnachwuchs. Daraus entstanden ist die Idee, neben dem Glaibasler Junge Garde-Marsch am Fasnachtsmittwoch, einer gemeinsamen Aktion am Samstag, 19. März 2022 ab 10.00 Uhr.



BSG-Schlussoobe: Jubiläumswürdiges Nicht-Jubiläum

13. März 2022 | Von

Der Basler Schnitzelbangg-Gsellschaft hatte Corona 2020 das 100 Jahr-Jubiläum verhagelt. Zwei Jahre danach lassen sie es aber krachen, auch am Schlussoobe auf den Bühnen der Rasser-Theater und im Sperber. Viele gute Formationen mit träfen Versen und nur wenig Mittelmass, dass kann auch als jubiläumswürdig im 102. Jahr des Bestehens bezeichnet werden.



Comité-Bängg Schluss-Oobe: Showtime im Schauspielhaus

13. März 2022 | Von

Der Schlussabend im Theater bzw. im Schauspielhaus war einmal mehr ein Schaulaufen der besten Schnitzelbängg in dieser Stadt. Ein qualitativ hochstehender Jahrgang – mit klaren Zwischentönen zum Thema Krieg und mit einigen coronabedingten Lücken.



Comité-Bängg; e Hampfle Jubilaare

13. März 2022 | Von

Die Pandemie hat nebst der Absage von 2 Basler Fasnachten auch dazu geführt, dass viele runde Geburtstage und Jubiläen nicht die Ehrung erfahren durften, welche sie verdient hätten. Anlässlich des Comité-Schnitzelbank-Abschlussabends im Theater Basel und dem Schauspielhaus vom 12.02.2022 wurde dies nun nachgeholt. Es waren doch einige und hier sind sie:



Dr Mittwuche; noonemool 150 feyni Helge

10. März 2022 | Von

Was fir e prächtige Mittwuche mit Kaiserwätter, aber zNacht isch es drnoo widr e weeneli Yysig worde.
Zem Ussklang vo ere spezielle und speziell tolle Basler Fasnacht 2022 noonemool e baar feyni Helge und drnoo dräffe mr yss an dr Basler Fasnacht 2023, woo hoffentlig mit Waage, Chaise und Cortège khaa vo statte goo. Mr fraye yss druff!



Dr Mittwuch: E dritte Hammer-Daag!

9. März 2022 | Von

Eigentlich ist eine Berichterstattung überflüssig: Der Mittwoch war so genial wie die zwei vergangenen Tage: schönes Wetter, viel Publikum und grossartige Cliquenpräsentationen!



Kleine Geschichten vom Fasnachts-Mittwoch

9. März 2022 | Von

Kein Cortège am Mittwoch – das bietet die Chance, sich um die kleinen Geschichten neben den fasnächtlichen Hotspots zu kümmern. Und da gibt es viele, wie die nachfolgenden Zeilen und Bilder zeigen.