Nachrichten

Im Gedenken an Carl Miville – eine Würdigung von Helmut Förnbacher

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist der bekannte Basler Altpolitiker, „Sprachpapst“ und Fasnachtsschreiber Carl Miville einen Monat vor seinem 100. Geburtstag gestorben. Er sass für den Stadtkanton zwölf Jahre lang im Ständerat. Hier soll vor allem seine Rolle in der (Vor-)Fasnacht gewürdigt werden. Diese Aufgabe übernimmt der Theaterunternehmer und Regisseur Helmut Förnbacher, in dessen „Ridicule“ Miville bis vor wenigen Jahren noch aktiv mitgewirkt hatte.

[weiterlesen ...]

Nachrichten

Die VKB bauen um!

Die vielseitige Basler Fasnachtsclique betätigt sich neuerdings auch noch in einer neuen Branche: Sie ist Bauherrin ihres neuen Cliquenkellers!

Mit em Stägge uff dr Wiise!

Nach zwei Jahren Pause dürfte der Tambourmajoren-Stägge einige Gramm schwerer wiegen und die Handhabung ist vielleicht etwas eingerostet. Da gibt es Abhilfe!

Basel Tattoo erneut abgesagt

Nach 2020 wird auch in diesem Jahr kein Basel Tattoo stattfinden. Die Verantwortlichen gaben die Absage heute bekannt, da sich ein Anlass dieser Grössenordnung aufgrund der amtlichen Restriktionenen nicht durchführen lasse. Bereits gekaufte Tickets bleiben gültig für das nächste Basel Tattoo vom 15. bis 23. Juli 2022.

Kurz & bündig

Endlich wieder Trommelklang!

Für die Trommelfans der Stadt und alle, die trotz dem temporären Tattoo-Aus etwas Trommelshow-Luft schnuppern möchten, sei die u.s. Medienmitteilung der Basler Trommelakademie, dem Top Secret Drums Corps und der Gruppe Stickstoff ans Herz gelegt: 

Medienmitteilungen

Ein Fasnachtshörspiel

Was machen eigentlich jene Vorfasnachtsschauspielerundinnen, die keine Vorfasnacht gemacht haben und jetzt auch keine Fasnacht machen dürfen? Bei einem wissen wir es genau: Daniel Buser hat ein fasnächtliches Hörstück produziert, welches er jetzt veröffentlicht hat.

e Hampfle Räppli

Bim Almi als Gascht… BFO Teamessen 2020/21

Nach sehr langem zwangsbedingtem Zuwarten, durften die Redationsmitglieder der BFO, endlich wieder zusammenkommen und ein gemütliches Teamessen abhalten. Was bot sich da an, „d Fasnachtsstuube vom Almi“. Seit Bestehen der Fasnachtsstuube ist diese auf unserer BFO-Seite als Inserent aufgeschaltet. Es liegt daher natürlich auf der Hand, dass diese für unser jährliches Teamessen berücksichtigt wird. Almi

[weiterlesen …]

Comité News

Der Fasnachtsspaziergang ist ein Erfolg

Das Fasnachtscomite ist hoch erfreut über den Erfolg des Fasnachtsspazierganges. Und erstattet Zwischenbericht.