Nachrichten

Charivari 2022: „Mer sinn wieder zrugg“

Endlich wieder ein Charivari. Nach der pandemiebedingten Zwangspause findet vom 5. bis 19. Februar im Volkshaus Basel das Charivari 2022 statt. Man spürte heute wie alle Beteiligten sich freuen, endlich wieder ein Programm auf die Vorfasnachtsbühne zu bringen. Alle für 2021 vorgesehen Formationen, sowie das gesamte Ensemble sind im nächsten Jahr dabei. Qualität in jeder Hinsicht ist somit garantiert.

[weiterlesen ...]

Nachrichten

JuGaA 2021: Junge Garden dürfen gässle

Der Junge Garde Anlass (JuGaA) 2021 ist ein Projekt von und für den Fasnachts-Nachwuchs in Basel. Obleute von 3 Jungen Garden organisieren ein „Gässle für Junge“, damit diese die Freude am Instrument behalten. Eine tolle Idee, bei tollem Wetter und endlich wieder Piccolo- und Trommelklänge in der Innenstadt.

Charivari: Alles im grünen Bereich

Das Charivari soll 2022 wie geplant stattfinden, die Proben laufen und auch die übrigen Vorbereitungen sind im Zeitplan. Kurz: „Alles im grünen Bereich“, wie Charivari-Produzent Erik Julliard gegenüber fasnacht.ch auf Anfrage erklärte.

’s Läggerli 2022, s Ensemble informiert

Endlich wieder ein s’Läggerli im Theater Scala, frohlockt Patrick „Almi“ Allmandinger anlässlich der Medienkonferenz in seiner Fasnachtsstuube. Es soll eine Vorfasnachtsverantstaltung in der Vorfasnachtsveranstaltung werden.

Kurz & bündig

SJDS 2021 – findet mit sieben Formationen statt

Am Sonntag, 14. November 2021 um 14.00 Uhr findet im Don Bosco die Swiss Junior Drum Show in Basel statt.

Medienmitteilungen

dr Vorverkauf firs Pfyfferli 2022 isch lanciert…

Das „Bijou der Basler Vorfasnacht“ bietet ab 7. Januar 2022 kabarettisctische Rahmenstücke, Top Schnitzelbängg und muskalische Beiträge der Extraklasse

e Hampfle Räppli

Neu komponierte Piccolo- und Trommelmusik für Basel

Am 27. November 2021 um 20.00 Uhr im Theater Arlecchino trägt das Piccolo-Ensemble Piccoloco in Begleitung zweier Tambouren neue und neuere Stücke des Komponisten Danny Kreder vor.

Comité News

Neues Mitglied im Schnitzelbank-Comité

Das Schnitzelbank-Comité hat Renate Hürner als neues Mitglied aufgenommen. Renate Hürner war während über 25 Jahren aktiv als Comité-Bänklerin. Darüber hinaus wirkte sie regelmässig mit bei verschiedenen Vorfasnachtsveranstaltungen u.a. beim ‘Pfyfferli’, beim ‘Drummeli’ oder bei der ‘Wirrlete’.