Medienmitteilungen

Museumskonzärtli 2022 bietet «e musikalischi Zytreis»

7. Juni 2022 | Von

Nach über drei Jahren findet Mitte September wieder das Museumskonzärtli in der Aula des Naturhistorischen Museums an der Augustinergasse statt. Dieses Jahr entführt Sie die Museumsgruppe auf eine musikalische Zeitreise. Es werden drei Vorstellungen am Wochenende des 17./18. September angeboten. Der Vorverkauf für die alle zwei Jahre stattfindende Tradition hat ab dem 3. Juni begonnen.



Tamtour – eine Trophy über mehrere Jahre

19. März 2022 | Von

Die Tamtour-Trophy startet am 4.6.2022 in Möhlin und führt über 8 Trophys in den nächsten 3 Jahren. Anmeldeschluss ist der 31.3.2022.



SpadArt: Die Fasnacht geht weiter

17. März 2022 | Von

In der Galeria Spada Basilea beim St. Johannstor geht die Fasnacht weiter, getreu dem Motto: Nach der Fasnacht ist vor der Fasnacht. An den verbleibenden Bummelsonntagen gibt es fasnächtliche Lesungen. Dazu sind bis zum 2. April Werke von Basler Laternenmalern zu sehen (und zu kaufen).



Zeedel-Lääsede

11. März 2022 | Von

Die traditionelle Zeedel-Lääsede findet am Sonntag nach der Fasnacht wieder auf der Baseldytschi Bihni statt, dies ab 17 Uhr. Es lohnt sich, früh zu kommen, da die Plätze meist schnell belegt sind.



D Fasnacht goht wyter

5. März 2022 | Von

Eine kleine Gruppe aktiven Fasnächtler aus dem Kleinbasel entschieden sich ein kurzes Video zu erschaffen, welcher zeigt wie wichtig uns das Weitergeben der Fasnachtsfreude ist.



„Bängg loose als Yystimmig uff d Fasnacht“

1. März 2022 | Von

„Bängg loose als Yystimmig uff d Fasnacht“



BVD bereitet sich auf 3 Tage Gässle vor

24. Februar 2022 | Von

Das Bau- und Verkehrsdepartement sorgt dafür, dass die Fasnächtlerinnen und Fasnächtler trotz Pandemie den Geist der Fasnacht aufleben lassen können. Innerstädtische Baustellen wie jene in der Freien Strasse und im St.Alban-Graben werden für die Fasnacht geräumt oder gesichert.



Offiziells 2022: Neues Datum steht fest

18. Februar 2022 | Von

Das „Offizielle Basler Bryysdrummle und -pfyffe» 2022 wird vom 28. 4. – 30. 4. stattfinden. Dies gaben die Organisatoren bekannt. Zur gleichen Zeit wird auch die Erste Lektion auf dem Barfi organisiert. Mit dieser Kombination wolle man «den Schlusspunkt einer doch speziellen Fasnachtszeit setzen» und die Fasnacht Ende April nochmals zum stadtweiten Thema machen. Anfang

[weiterlesen …]



Fast 500 Schnitzelbängg online!

7. Februar 2022 | Von

Aus dem Hause „Comité-Schnitzelbängg“ erreicht uns die folgende Medienmitteilung…



Auch die vereinigten Guggen werfen das Handtuch!

26. Januar 2022 | Von

Auch die Guggenmusikant/innen in dieser Stadt  müssen vor dem Aufwand einer Konzertorganisation unter erschwerten Bedingungen kapitulieren.