Kurz & bündig

Fasnachtsgeschichte neu schreiben!

7. September 2020 | Von

Fasnachtsgeschichte neu schreiben? Ein Kommentar.



Plakette 2021; Der Weizen trennt sich vom Spreu

22. August 2020 | Von

Desiré Felix Meyer, hat bereits mehrfach am Plakettenwettbewerb des Fasnacht-Comités teilgenommen. Er ist einer von vielen, der im Mai bis August 2020 einen oder mehrere Vorschläge für die Basler Fasnachtsplakette 2021 eingereicht hat. Er ist aber auch einer von vielen, der in den letzten Tagen vom Comité einen negativen Entscheid erhielt und seine Grafik somit

[weiterlesen …]



SJDS Concerto: Gemeinsam musizieren, trotz Abstand

7. August 2020 | Von
Rubrikenbild K&B

Die Swiss Junior Drum Show hat eine neue Veranstaltungsreihe gestartet, um dem Post-Lockdown zu entrinnen und auch trotz räumlicher Trennung miteinander „live“ und quasi realtime zu musizieren.



Cliquehochzyt; „GRANDBALEESER“

9. Juli 2020 | Von

S isch basiert! S git z Basel e neiji Clique: “GRANDBALEESER”



Jubiläums-GV der BSG verschoben

20. April 2020 | Von

Auch die Mitgliederversammlung der Basler Schnitzelbangg Gsellschaft (BSG), die ganz im Zeichen des 100jährigen Jubiläums gestanden hätte, musste Corona-bedingt verschoben werden, wie der Vorstand heute bekanntgab. Ein Ersatzdatum soll später bestimmt werden. Schon der Jubiläums-Schlussoobe war dem Virus zum Opfer gefallen.



Cliquenkasse aufbessern und am Hafenfest mitmachen

10. März 2020 | Von

Es dürfte eine gute Gelegenheit sein, die Cliquen- oder Guggenkasse aufzubessern und gleichzeitig ein schönes, gemeinsames Erlebnis zu haben: Die Schweizerischen Rheinhäfen suchenfür das Hafenfest 2020 noch Betreiber von Festzelten. Besonders gern gesehen würden fasnächtliche Vereine, bringen die doch erfahrungsgemäss selbst viele Besucher.



E bluemigi Hommage an d Fasnacht

4. März 2020 | Von

Am 27. Februar, gerade noch vor der Total-Absage aller Veranstaltungen – fand im Blumenladen „au Bouquet“ in Basel die traditionelle „Montere-Vernissage“ in Form einer Hommage an die Fasnacht mit Piccolos, Trommeln und einer „Hampfle Bängg“ statt. Davon gibt es ein Video, dass uns von Urs Philipp Hug, dem technischen Verantwortlichen des Events, freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde. Einfach hier klicken! Und Merci Urs!



Zwei, ganz persönliche Kommentare zur Absage der Fasnacht

28. Februar 2020 | Von

Die Absage der Fasnacht hat auch die Meinungen in der fasnacht.ch-Redaktion geteilt. Nachfolgend zwei Kommentare aus unserem Team – keiner erhebt den Anspruch darauf, allein der richtige zu sein.



Der ganz persönliche Kommentar: Basler „Finish“ provoziert Widerstand

28. Februar 2020 | Von

Nach der bundesrätlichen Über-, um nicht zu sagen Panikreaktion blieb der Basler Regierung gar nicht anderes übrig als nachzuziehen. Gemäss der Notverordnung des Bundes wären grosse Teile des fasnächtlichen Programms, insbesondere der Cortège vom Montag und Mittwoch, gar nicht möglich gewesen. Dass sozusagen mit einem Basler „Finish“ die Vorschriften aber noch massiv verschärft worden sind vund deen Fasnächtlern keinerlei „VentilW“ geboten wird, ihre Leidenschaft wenigstens zu einem Teil auszuleben, ist nicht nach zu vollziehen und könnte zu massiven Gegenreaktionen führen. Denn Fasnacht ist auch Anarchie… 



Corona-Fasnacht – heb di fescht: Infos folgen am Freitag gegen Mittag

27. Februar 2020 | Von
Rubrikenbild K&B

Das Gesundheitsdepartement steht im engen Kontakt mit dem BAG. Eine Orientierung, ob die Fasnacht abgesagt werden müsste, wird morgen Freitag gegen Mittag stattfinden. Momentan spricht nichts gegen die Austragung der Fasnacht. Jedoch sollten Personen, welche sich nicht wohl oder krank fühlen, Menschenansammlungen wie die Fasnacht meiden, so Lukas Engelberger (Vorsteher des Gesundheitsdepartements).