Nachrichten

#AuFürDi 2024 – Drummle und Pfyffe im Glaibasel bei Prachtswetter

2. März 2024 | Von

Die dritte Auflage der Kleinbasler Cliquen-Aktion #AuFürDi fand bei prächtigem Wetter statt. Über 100 Kinder und Jugendliche der Jungen Garden der Basler Rolli, Junteressli, Naarebaschi, Olympia, Rätz, Rhyschnoogge, Schnurebegge, VKB, Wettstai und Wiehlmys nahmen am grossen Umzug teil.



Comité Schlussoobe: Ein Fest der Pointen!

25. Februar 2024 | Von

Noch einmal rotten sich die Schnitzelbangg-Formationen des Schnitzelbangg-Comités zusammen und zeigen die besten ihrer an der Fasnacht vorgetragenen Verse. Die schlechten sind aussortiert, gesungen werden nur diejenigen, die auch beim Fasnachtspublikum gut angekommen sind. Das garantiert einen unterhaltsamen, niveauvollen Abend.



BSG-Schlussoobe: Klein aber fein

25. Februar 2024 | Von

Gerade noch neun Formationen bringt die Basler Schnitzelbangg Gsellschaft (BSG) auf die Schlussoobe-Bühnen. Aber bekanntlich kommt Qualität vor Quantität – und da haben die BSG-Formationen einiges zu bieten. Erfreulich: auch die regionalen Sujets bekommen ihr Gewicht.



Dr Mittwuch-Oobe bis fascht zem Ändstraich

22. Februar 2024 | Von

Schon traditionell starte ich meinen Fasnacht-Mittwoch-Abend-Rundgang nach getaner Redaktionstätigkeit im Zehntenkeller des Marionetten-Thaters auf dem Münsterplatz. In diesem Jahr haben wir es beinahe wieder bis zum Ändstraich geschaft, aber nur beinahe.



Mittwuch-Cortège (III): no e baar Helge vo de Gugge uff dr Route

22. Februar 2024 | Von

Mit der Berichterstattung vom Määntig-Cortège über die vielfältigen Jubiläumsfeiern der Guggemuusige, beschränken wir uns hier nochmals auf Fotos. Viel Spass hiermit.



Mittwuch-Cortège (II): d Wääge und Chaise

22. Februar 2024 | Von

Farbenfroh, laut, spendabel, kreativ, kritisch, mit enormen Aufwand verbunden und immer zum Festen aufgelegt, präsentieren sich die „Waggis-Waage“ und deren Insassen. Auffallend an dieser Fasnacht ist, dass immer mehr Wagen keine „Zeedel“ mehr schreiben lassen, aus welchen ihr Sujet ausführlich erklärt werden sollen. Etwas spezielles haben sich indes d Route-Bysser einfallen lassen. Auch zwei Chaisen haben wir getroffen. 



Mittwuch-Cortège (I): Mehr besinnlich als heiter

21. Februar 2024 | Von

Der – wie immer sehr subjektive – Eindruck am 2. Cortège-Tag zeigt viel Besinnliches, ja sogar ein Hintersinnen, die Fasnächtler plagen die vielen Probleme und Krisen, das merkt man. Trotzdem überwiegt der Optimismus und vor allem die Freude an der Fasnacht selbst. Hier die Eindrücke vom Cortège am Fasnacht-Mittwoch.



Mi Fasnacht – Teil 3 (Fine)

21. Februar 2024 | Von

Zum letzten Mal haben wir ein paar Menschen angesprochen und sie gefragt, was die Basler Fasnacht für sie bedeutet.



Arbeitsplatz an der Fasnacht: Auf dem Traktor!

21. Februar 2024 | Von

Die allermeisten der in Basel angemeldeten Waggiswagen werden von einem starken, landwirtschaftlichen Traktor gezogen! Deren Fahrer/innen leisten präzise Arbeit!



Zyschtig (III): Gugge-Stärnmarsch

20. Februar 2024 | Von

Pünktlich um 1830 Uhr starteten die jubilierenden Pumperniggel (75 Joor) den traditionellen Guggen-Sternmarsch der Gugge-IG und FG-Gugge. Dieses Ereignis und die darauf folgenden Guggenkonzerten auf dem Barfi, Markt- und Claraplatz haben wieder mehrere 10 Tausend Schaulustige in die Stadt getrieben. Ein wunderbarer Guggezyschtig gipfelt mit prächtigem Geschränze aus allen Ecken… Hier die Bilder vom Sternmarsch.