Alle Beiträge dieses Autors

wär kreiert d Blaggedde 2025?

9. Juni 2024 | Von

Entwürfe für die Basler Fasnachts-Plakette 2025: Wir sind bereits wieder an den Vorbereitungen für die kommende Fasnacht und schreiben deshalb den Wettbewerb für die Basler Fasnachts-Plakette 2025 aus. Gerne lade ich euch herzlich ein, einen oder mehrere Entwürfe zu gestalten und bis Montag, 5. August 2024 einzureichen. Bedingungen und Honorierung sind unten aufgeführt. Bitte motiviert

[weiterlesen …]



Schnitzelbangg Lei(d)tfaden vom Elfi-Glöggli

9. Juni 2024 | Von

Der VSG-Schnitzelbank Elfi-Glöggli bündelt seine Erfahrungen aus 36 Jahren Schnitzelbanksingens in einem Leitfaden, der neuen Bänggler den Einstieg in dieses Brauchtum vereinfachen soll.



3. Benefiz Veranstaltung der C.A.R.E. ; wiederum ein Grosserfolg

31. Mai 2024 | Von

Bereits zum dritten Mal fand am 30. Mai 2024 im Theater Arlecchino die Benefiz-Veranstaltung der Gemeinnützigen Organisation C.A.R.E (caring artists reunite for entertainment) ihre Durchführung und das Publikum im voll besetzten Theater war begeistert.



C.A.R.E zum Dritten; nicht nur mit Fasnachtlichem

23. April 2024 | Von

Am Donnerstag, 30. Mai 2024 findet der dritte Anlass der gemeinnützigen Organisation C.A.R.E. (caring artists reunite for entertainment) im Theater Arlecchino statt! Es verspricht wiederum ein ungemein unterhaltsamer Abend zu werden.



Dr Mittwuch-Oobe bis fascht zem Ändstraich

22. Februar 2024 | Von

Schon traditionell starte ich meinen Fasnacht-Mittwoch-Abend-Rundgang nach getaner Redaktionstätigkeit im Zehntenkeller des Marionetten-Thaters auf dem Münsterplatz. In diesem Jahr haben wir es beinahe wieder bis zum Ändstraich geschaft, aber nur beinahe.



Mittwuch-Cortège (III): no e baar Helge vo de Gugge uff dr Route

22. Februar 2024 | Von

Mit der Berichterstattung vom Määntig-Cortège über die vielfältigen Jubiläumsfeiern der Guggemuusige, beschränken wir uns hier nochmals auf Fotos. Viel Spass hiermit.



Mittwuch-Cortège (II): d Wääge und Chaise

22. Februar 2024 | Von

Farbenfroh, laut, spendabel, kreativ, kritisch, mit enormen Aufwand verbunden und immer zum Festen aufgelegt, präsentieren sich die „Waggis-Waage“ und deren Insassen. Auffallend an dieser Fasnacht ist, dass immer mehr Wagen keine „Zeedel“ mehr schreiben lassen, aus welchen ihr Sujet ausführlich erklärt werden sollen. Etwas spezielles haben sich indes d Route-Bysser einfallen lassen. Auch zwei Chaisen haben wir getroffen. 



Zyschtig (III): Gugge-Stärnmarsch

20. Februar 2024 | Von

Pünktlich um 1830 Uhr starteten die jubilierenden Pumperniggel (75 Joor) den traditionellen Guggen-Sternmarsch der Gugge-IG und FG-Gugge. Dieses Ereignis und die darauf folgenden Guggenkonzerten auf dem Barfi, Markt- und Claraplatz haben wieder mehrere 10 Tausend Schaulustige in die Stadt getrieben. Ein wunderbarer Guggezyschtig gipfelt mit prächtigem Geschränze aus allen Ecken… Hier die Bilder vom Sternmarsch.



Dr Zyschtig (II): 100 Joor Gugge-Erfaarig

20. Februar 2024 | Von

Die Guggemuusig Räpplischpalter feiert ihren 50. Geburtstag und auch die ebenfalls im 1974 gegründeten Ventilatore tun es ihnen gleich. Wir haben beide Guggen getroffen und bis zum Guggen-Sternmarsch begleitet.



Latärne lyychte in dr Sunne und Znacht

20. Februar 2024 | Von

Bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein präsentieren sich die kleinen und grossen Laternen am Münsterplatz. Obwohl der immense Personenaufmarsch das Fotogafieren zu einem Spiessrutenlauf verkommen lässt, waren wir schon am frühen Nachmittag zugegen und auch in den Nachtstunden. wenn die „Lambbe* beleuchtet sind und ihre ganze Schönheit entfalten.