und wieder viel Schottland in Basel

2. Oktober 2022 | Von | Bilder: Lucien Graf | Kategorie: Nachrichten, Top-Thema

Bereits zum vierten Mal veranstalteten die Pipes and Drums of Basel und die School of Highland Dancing Basel einen Day of Scottish Music and Dance beim Pavillon in den Lange Erlen. Auch das Wetter zeigte sich very British.

a Day of Scottish Music and Dance 2022

Moderator Tim Stauffer

a Day of Scottish Music and Dance 2022

Pipes and Drums of Basel

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

engagierte Standbetreuerinnen

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

Stefan Züger (Pipe Sergeant)

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

Sämi Moor

a Day of Scottish Music and Dance 2022

Sämi Moor

a Day of Scottish Music and Dance 2022

Sämi Moor…

a Day of Scottish Music and Dance 2022

… und seine Groupies

a Day of Scottish Music and Dance 2022

erste Schritte

a Day of Scottish Music and Dance 2022

seit 4 Jahren…

a Day of Scottish Music and Dance 2022

Moritz Frei (Lead Drummer) und Jung-Snare-Drumer

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

Highland Hustle

a Day of Scottish Music and Dance 2022

Highland Hustle

a Day of Scottish Music and Dance 2022

Highland Hustle

a Day of Scottish Music and Dance 2022

Tim Stauffer (Moderator)

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

a Day of Scottish Music and Dance 2022

School of Highland Dance Basel

k-DSC_3001

School of Highland Dance mit Carol Jones

a Day of Scottish Music and Dance 2022

Pipes and Drums of Basel

a Day of Scottish Music and Dance 2022

School of Highland Dance Basel und Pipes and Drums of Basel

Am Samstag, 01. Oktober 2022 luden die mehrfachen Schweizer Meister, die Lokalmatadoren unter den schottischen Pipes-Bands die Pipes and Drums of Basel zusammen mit den genauso erfolgreichen School of Highland Dancing Basel zum Schottischen Nachmittag ein und trotz des regnerischen Herbstwetters, folgten eine erfreulich grosse Anzahl von Interessierten der Einladung.

Pünktlich um 1430 Uhr begrüsste Tim Stauffer die Gäste und stellte in überzeugender Manier die Protagonisten des heutigen Nachmittags vor. Es handelt sich dabei um die Pipes and Drums of Basel welche 1978 gegründet wurden und somit eine der ältesten Pipes-Bands der Schweiz darstellt. Sie gehören auch zu den Erfolgreichsten, haben sie doch bereits seit 1983 mehrere nationale und internantionale Titel in den verschiedenen Competitions-Kategorien gewinnen können. Auch die im 2009 von Carol Jones gegründete School of Highland Dancing Basel hat sehr erfolgreiche Tänzerinnen in ihren Reihen, welche schon sehr viele nationale und internantionale Preise ertanzt haben. Selbst die Jüngsten konnten an Wettkämpfen schon Goldmedailien und Pokale nach Basel bringen. Entsprechend hoch ist das Musikalische und Tänzerische Niveau, welches man an diesem Nachmittag bestaunen durfte.

Nebst den offiziellen Konzerten um 1500 und 1830 Uhr, sorgten die beiden Vereinen dazwischen immer wieder für kleine Intermezzis, bei welchen „Anfänger“ ihr bereits erlangtes Können präsentieren duften und die Tänzerinnen spezielle Schritte vorzeigen konnten, welche auch an Wettbewerben getanzt werden. Für Unterhaltung war also gesorgt und wenn man sich nicht gerade an der Selfiewand verewigen wollte, am Zeichnentisch  Bilder ausmalte oder erste zaghafte Versuche am Dudelsack oder Snaredrum wagte, konnte man sich beim Info-Stand der School of Highland Dancing Basel über das Schottische Tanzen oder dem Highland Hustle informieren. Beim Letzteren handelt es sich um eine Art Aerobic, einfach mit peppiger schottischer Musik und abgeleiteten schottischen Tanzschritten. Highland Hustle dient der Körperertüchtigung.

Sämi Moor, der in Basler Fasnachtskreisen nicht gänzlich unbekannte Sänger und Gitarrist, sorgte alsdann auch noch für einen Hörgenuss und präsentierte gesamthaft 5 irische Lieder, welche er zum Teil selber komponiert hatte. Der ehemalige aktive Pipes and Drums of Basel Basedrumer hatte das Publikum sofort in seinen Bann gezogen und somit auch die Basis gelegt, dass man eine oder gleich beide seiner CD’s ( von 2005 und 2015) käuflich erworben hat.

Die Hauptattraktion bildeten an diesem Nachmittag aber die beiden Konzerte. Die Pipes and Drums of Basel präsentierten hierbei klassische Schottische Stücke wie Scottland d Brave oder Higland Ladie und gefielen natürlich auch mit dem beliebten Highland Cathedral. Die Tänzerinnen indess schwebten graziös über den Pavilionboden oder übersprangen gekonnt, sportlich die gekreuzten Schwerter. Die Besucher/Innen zeigten sich über die jeweils 30 Minuten dauernden Darbietungen begeistert.

Ein wiederum gelungener Day of Scottisch Music and Dance, auch wenn in diesem Jahr das Wetter etwas zu British war.

Homepages:

Home (highlanddance.ch)

The Pipes and Drums of Basel (pdbs.ch)