Top-Thema

JuGaA 2021: Junge Garden dürfen gässle

17. Oktober 2021 | Von

Der Junge Garde Anlass (JuGaA) 2021 ist ein Projekt von und für den Fasnachts-Nachwuchs in Basel. Obleute von 3 Jungen Garden organisieren ein „Gässle für Junge“, damit diese die Freude am Instrument behalten. Eine tolle Idee, bei tollem Wetter und endlich wieder Piccolo- und Trommelklänge in der Innenstadt.



’s Läggerli 2022, s Ensemble informiert

5. Oktober 2021 | Von

Endlich wieder ein s’Läggerli im Theater Scala, frohlockt Patrick „Almi“ Allmandinger anlässlich der Medienkonferenz in seiner Fasnachtsstuube. Es soll eine Vorfasnachtsverantstaltung in der Vorfasnachtsveranstaltung werden.



Grosse Zuelauf am Schyyrefescht vo de Ohregribler.

26. September 2021 | Von

In Allschwil, unmittelbar bei der französischen Grenze, haben die Guggemusig Ohregribler zum „Schüüre-Fescht“ geladen und die Guggenfans kamen in Scharen. Ändlig wider e Guggenfescht!



Zum Tode von Spitzenbangg Peperoni

20. September 2021 | Von

Der legendäre Schnitzelbangg „Peperoni“ ist letzte Woche gestorben. Die Schnitzelbangg- und Fasnachtsszene trauert um einen humorvollen, grossartigen Menschen.



s’Läggerli het e Härz fir d Fasnacht

31. August 2021 | Von

Die Vorfasnachtsverantstaltung von Patrick Almi Almandinger und seinem Ensemble, s`Läggerli, will ab 27 Jan. 2022 – 19. Febr. 2022 wieder seinen Vorhang lichten und nach pandemiebedingter Absage im Scala die Fasnachtsgeschichten der Familie Keller endlich weiterführen. Die hierfür eigens kreierte  Plakette wird bereits angeboten und auch der Vorverkauf ist lanciert.



Mit em Stägge uff dr Wiise!

3. Juni 2021 | Von

Nach zwei Jahren Pause dürfte der Tambourmajoren-Stägge einige Gramm schwerer wiegen und die Handhabung ist vielleicht etwas eingerostet. Da gibt es Abhilfe!



Basel Tattoo erneut abgesagt

5. Mai 2021 | Von

Nach 2020 wird auch in diesem Jahr kein Basel Tattoo stattfinden. Die Verantwortlichen gaben die Absage heute bekannt, da sich ein Anlass dieser Grössenordnung aufgrund der amtlichen Restriktionenen nicht durchführen lasse. Bereits gekaufte Tickets bleiben gültig für das nächste Basel Tattoo vom 15. bis 23. Juli 2022.



Ewägg! – Ein Nachruf auf Basels berühmtesten „Stroossewischer“!

26. April 2021 | Von

Der männliche Teil des „Stroossewischer-Bangg“ ist nicht mehr. Sein Kollege „Singvogel“ hat uns verdankenswerterweise einen Nachruf zur Verfügung gestellt, den wir hier gerne übernehmen. 



Fasnachtskunst unter em Boode….

6. April 2021 | Von

Meine Schwester wartete in unserem privaten Familien-Chat plötzlich mit wunderbaren Fasnachtsbildern auf, welche an Ostersonntag geknippst und offenbar kurz zuvor in der Wettsteinunterführung professionell an die dortigen Wände gesprayt worden sind. Meine Redaktionskollegen/Innen diesbezüglich damit konfrontiert, wusste niemand so richtig Bescheid…



Das „Fasnachts-Tracker-App“ gibt es – leider – nicht!

6. April 2021 | Von

Leider ist es so, dass wenn fasnacht.ch anfangs April eine Meldung rausschickt, sie dann sofort als FAKE-NEWS identifiziert wird. Leider gilt das auch für das „Tracker-App“ in der Meldung von 1. April!