Matinee bi de Bebbi Bängg; e spitze Joorgang!

6. März 2022 | Von | Bilder: Lucien Graf | Kategorie: Nachrichten, Top-Thema

Im 2022 pausieren 3 Bängg, 6 machen aber mit. So begrüsste Bebbi Bängg Obmann Simon „Muuri“ Maurer die Gäste im Theater Arlecchino zum Bebbi Bängg-Matinee, nach zwei Jahren pandemiebedingtem Unterbruch.

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Simon „Muuri“ Maurer

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Simon „Muuri“ Maurer

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Hit-Pirate

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Hit-Pirate

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Dipflischysser syt 40 Joor

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Dipflischysser syt 40 Joor

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Dipflischysser syt 40 Joor

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Dipflischysser syt 40 Joor

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Dipflischysser syt 40 Joor

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Dipflischysser syt 40 Joor

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Dipflischysser syt 40 Joor

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Dipflischysser syt 40 Joor

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

nonnkonform

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

nonnkonform

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

nonnkonform

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

nonnkonform

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Wyybuure syt 25 Joor

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Wyybuure syt 25 Joor

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Wyybuure syt 25 Joor

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Wyybuure syt 25 Joor

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Wyybuure syt 25 Joor

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Wyybuure syt 25 Joor

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Wyybuure syt 25 Joor

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

d Bolderi

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

d Bolderi

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

d Bolderi

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

d Bolderi

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

d Bolderi

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Rollaator Röösli

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Rollaator Röösli

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Rollaator Röösli

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Rollaator Röösli

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Rollaator Röösli

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Rollaator Röösli

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Rollaator Röösli

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Rollaator Röösli

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Rollaator Röösli

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Familie M. Steiner

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Familie M. Steiner

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Familie M. Steiner

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Familie M. Steiner

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Familie M. Steiner

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

PereFyss

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

PereFyss

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

PereFyss

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

PereFyss

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

PereFyss

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

PereFyss

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

PereFyss

„Bänggler-Matinee 2022“ vo de Bebbi Bängg

Simon „Muuri“ Maurer

Die Freude war jedem Gast ins Gesicht geschrieben. Juhuu, endlich wieder eine Matinee mit den Bebbi Bängg. Bei den Bänggler selber sah das aber je nach dem etwas anders aus, da sie abends zuvor an gleicher Wirkungsstädte bereits eine Fasnachtsstuubete feiern durfte und für den einen oder anderen es offenbar etwas später wurde als auch schon.

Nichts desto trotz standen alle rechtzeitig auf der Platte und so konnte die Matinee fast pünktlich um 1100 Uhr starten. Für die einstimmend melancholischen Töne, waren die sich auf Abschiedstour befindlichen Hit-Pirate zuständig. Von Fasnachtskiechli, Faschtenwähe, roten Räppli und Latärnen singend, entlockten sie dem einen oder anderen nochmals ein Tränchen aus dem Kanal und führten die Gäste so zart in den Schnitzelbangghimmel.

40 Joor Dipflischysser! Damit gehören die beiden Mannen schon fast zu den Methusalemsingers der Basler Bängglerszene. Von ihrem Biss haben sie jedoch überhauptnichts verloren, im Gegenteil. Frisch wie die Morgensonne, an diesem herrlichen Vormorgenstraichsonntag, trällerten sie ihre Verse in den Theatersaal und sorgten gekonnt für eine erfrischende Stimmung. Zielgerichtet feurten sie eine Pointe nach der anderen in die Runde und ernteten verdienten Applaus. Gratulation zem 40. Geburtstag und lasst euch nicht einfallen kürzer treten zu wollen.

nonnkonform, so nennen sich die vier Nonnen, welche den Bebbi Bängg bereits 2 Jahre angehören, jedoch mit diesen die erste Fasnacht begehen können. Eine Première sozusagen und diese haben sie mit Bravur bestanden. Es handelt sich um sehr moderne Nonnen, wie sich aus ihrem Vortrag sehr schnell herauskristalisiert und so greifen sie auch auf moderne Hilfsmittel zurück und jonglieren gekonnt mit Emojis, welche sie poentiert einsetzen. Ein Versprechen!

Ein Grossartiges Jahr haben auch d Wyybuure, welchen man zum Jubiläum gratulieren darf. Was vor 25 Jahren, damals noch als wilder Bangg, als Grünschnäbel mit in Bauchladen mitgeführten Rotwein begann, hat sich nun zu einem Spitzenbangg entwickelt. Dieser funktioniert mit enorm viel Wortwitz und anspruchsvollem Zwiegespräch, was enorm Spass macht und für machen Lacher sorgt. Gratulation zum Vierteljahrhundert Bängglerkunst.

Vom Gastbangg d Bolderi (IG WuF), durfte ich in den letzten vier Tagen bereits zwei mal berichten, hat er mich, oder ich ihn doch von Stuubete zu Stuubete begleitet. So fragte er mich dann auch, ob nicht ich seine Verse singen wolle, da ich sie ja zwischenzeitlich auswändigt könne…Natürlich ein Spässchen, er trug sie dann doch selber und wie gewohnt sicher und pointiert vor.

Alsdann ein weiterer sicherer Wert s Rollaator Röösli. Was für mich auf den Bolderi zutraf, war es beim Rollaator Röösli sicherlich Tatjana Pietropaolo, die als Gast zugegen war und welche deren Verse sicherlich auch hätte vortragen können. Trotz der Tatsache, dass sie den Vortrag am diesjährigen Charivari sicherlich x-Mal gehört hatte, lachte sie noch immer bei jedem Vers. Die spricht natürlich für die hervorzuhebende Qualität. Es macht einfach Spass dem Rollaator Röösli, Ruedi Stamm und diesmal sogar noch mit ihrem Pfleger vom grossen Kanton, zuzuhören.

Viel Freude bereiten auch d Familie M. Steiner aus Münchenstein, welche quasi als Gastbänggler an der Basler Fasnacht mitwirken, weil es ja bekanntlich in Münchenstein keine Fasnacht gibt, oooohhhh! Auch dieses eigentümliche Gesamtkonzept eines Schnitzelbanggs funktioniert und dies überaus gut, auch wenn man plötzlich mit der niemals vermuteten Tatsache konfrontiert wird, dass unter der Larve der Mamme doch ein Mann stecken würde…. Sehr lustig…

Mit PereFyss sorgte der letzte der 6 Bebbi Bangg 2022 für den Schlusspunkt dieser kleinen und feinen Matinee. Auch sie präsentierten sich in Hochform und obwol ein kleiner Junge den Basler-Stadtplan-Helgen nicht sofort als solchen erkannte, waren diese ausgesprochen gut gemalt und die Verse wunderbar dreistimmig vorgetragen. Sie haben einen genauso guter Jahrgang wie auch die restlichen 5 Bebbi Bängg. Es war ein Vergnügen dieser Veranstaltung beizuwohnen… E scheeni Fasnacht, me seet sich uff dr Gass.