Top-Thema

Dr Zyschtig: Corona? Was isch das nomoll gsi?

8. März 2022 | Von

Ein sehr intensiver Zyschtig, der die Alltagssorgen vergessen lässt…



Matinee bi de Bebbi Bängg; e spitze Joorgang!

6. März 2022 | Von

Im 2022 pausieren 3 Bängg, 6 machen aber mit. So begrüsste Bebbi Bängg Obmann Simon „Muuri“ Maurer die Gäste im Theater Arlecchino zum Bebbi Bängg-Matinee nach zwei Jahren pandemiebedingtem Unterbruch.



Stuubete bi de Ohregribler; e Wucht!

5. März 2022 | Von

Traditionsgemäss finden in den Cliquen- und Guggenkeller am Freitag vor Morgenstreich unzählige Stuubete statt, in welchen ein veritables Fasnachtsprogramm und ein herzhaft kulinarisches Angebot dargeboten wird. Endlich durfte diese schönen Tradition nach der Zwangspause weitergeführt werden. Stellvertretend berichtet das BFO von der Stuubete im Keller der Guggenmusig Ohregribler 1974. Danke für die Einladung!



Ändlig! E Fasnachtsstuubete in dr Fasnachtsstuube

4. März 2022 | Von

Darauf hatten Rolf Tschan und Patrick „Almi“ Allmandinger lange warten müssen. Endlich durfte man in der Fasnachtstuube eine Fasnachtsstuubete feieren. Die 40 Plätze waren innert kürzester Zeit vergriffen.



EBIF 2022: Kai Saich – Brunzguttere lässt es laufen

24. Februar 2022 | Von
Fasnachtshuus 2022

Manege frei heisst es im diesjährigen «E Bsuech im Fasnachtshuus». Die Safranzunft wird kurzerhand in ein Zirkuszelt verwandelt. Auch das Essen folgt dem roten Faden mit Popcorn, Zuckerwatte und Lebkuchen-Crumble. Grandiose Idee mit noch besserer Umsetzung.



Drummeli 2022 – Fantastische Rääme und gute Musik

19. Februar 2022 | Von

Das Drummeli zurück im Kiechli ist für viele eine nostalgische Erinnerung. Für einige jedoch ganz neues Terrain. Ein kurzweiliges Drummeli an einem Stück wartet mit bissigen Rääme, musikalischen Highlights und einem Banküberfall auf die Zuschauenden.



Zofingerconzärtli 2022 – Wo sich feine Pointen mit derben Sprüchen vereinen

18. Februar 2022 | Von

Das diesjährige Zofingerconzärtli ist wie immer gespickt von feinen Pointen, derben Sprüchen, überspitzten Persiflagen und starker Musik.



Neue Dienstleistung für fasnachtsneugierige Kids!

11. Februar 2022 | Von

Der Basler Fasnachts-Server „fasnacht.ch“ bietet eine neue Dienstleistung an: Den Überblick über die Schnupperfasnachten.



Charivari 2022 – am C-Wort kommt man eben nicht vorbei

5. Februar 2022 | Von

Perfekte und oft überraschend arrangierte Fasnachtsmusik, krachende Pointen, aber auch leise Töne bei den Wortbeiträgen und zwei tolle Schnitzelbänke – das ist in aller Kürze das diesjährige Charivari. Passend zum Anfangsbuchstaben dieser Vorfasnachtsveranstaltung dominiert das C-Wort: im positiven Sinn als «chaibeglatt», im negativen aber eben auch als Seuche, die sich im Teil vor der Pause etwas zu stark durch das Programm zieht.



„Mir wänn nie me ohni sii!“ – Rämpläm 2022

4. Februar 2022 | Von

Der titelgebende Satz ist der allerletze des Abends. Und er sagt alles über die Botschaft des Rämpläm: Mir mien wider Fasnacht mache!