Nachrichten

Basel Tattoo 2024; Match-Day minus 3

Match-Day minus 3, wie man im Fussball sagen würde, so begrüsste René Häfliger die Medienschaffenden zur letzten Infoveranstaltung vor der Basel-Tattoo-Première vom kommenden Freitag und unterstrich in seinen Ausführungen, dass die Vorfreude schon lange nicht mehr so gross war wie für die anstehende Show.

[weiterlesen ...]

Nachrichten

Basel Tattoo 2024; von Amerika bis Australien mit Stopp in der Türkei

Den Machern des Basel Tattoo ist es gelungen, eine weitere Attraktion für ihre diesjährige Show zu verpflichten. Mit der Iznik Municipality Mehter Band aus der Türkei präsentieren sie die älteste Militärmusikformation der Welt. Die 60-köpfige Band pflegt einen traditionellen Musikstil. Ihr optisches Markenzeichen sind Schnurrbärte.

Bryysdrummle-Pfyffe 2025; zrugg im Volggshuus

Unter dem Motto «es ruesst und pfyfft vorziiglig» werden vom 30. Januar bis 1. Februar 2025 am «Offizielle Basler Brysdrummle und -Pfyffe» die Besten ihres Fachs erkoren. Nach fünf Jahren kehrt das grosse Finale ins Kleinbasler Volkshaus zurück. Änderungen am Modus sehen die Verantwortlichen nicht vor.

50 Joor Räpplischpalter; die Feier geht weiter

Das Gründungsjahr der Guggemusig Räpplischpalter ist 1974. Demzufolge feiern sie in diesem Jahr 50 jähriges Bestehen und dieses Jubiläum wird ausgiebig zelebriert.

Kurz & bündig

Schnitzelbangg Lei(d)tfaden vom Elfi-Glöggli

Der VSG-Schnitzelbank Elfi-Glöggli bündelt seine Erfahrungen aus 36 Jahren Schnitzelbanksingens in einem Leitfaden, der neuen Bänggler den Einstieg in dieses Brauchtum vereinfachen soll.

Medienmitteilungen

Die Alten Stainlemer öffnen sich

An ihrer Generalversammlung vom 31. Mai hat die Fasnachtsgesellschaft Alti Stainlemer in einem Grundsatzentscheid beschlossen, sich künftig für Menschen jeglichen Geschlechts zu öffnen.

e Hampfle Räppli

Kulinärrisches 3: Der Waggis ist uns lieb und (manchmal sehr) teuer

Der Waggis ist nicht nur eine Basler Fasnachtsfigur, sondern auch ein Getränk aus Weisswein und Tonic Water. Weil diese Mischung sehr erfrischend und anregend ist, wird sie gerne auch von Aktiven an der Fasnacht getrunken und auch vom Schreibenden (der ja schliesslich auch aktiv ist, oder?). Und da kommt man beim Preisvergleich schnell zu einer Spanne zwischen «sehr fair» und «absoluter Wucher»

Comité News

Rubrikenbild Comité News

Comité Sommerpost: Cortége, BSFIDI und Verhaltensregeln

Als Comité haben wir verschiedene Hebel in der Hand, wo wir ansetzen können. Der Wichtigste ist, dass wir einen Cortège organisieren, der ermöglicht, die Kreativität und Freude unserer Fasnacht auszuleben. 2025 wird es ein paar Anpassungen geben.