Basel Tattoo 2024: Von Amerika bis Australien

1. Dezember 2023 | Von | Bilder: Basel Tattoo | Kategorie: Nachrichten

Heute haben die Macher des Basel Tattoo das Line-up für die nächstjährige Ausgabe vorgestellt. Das Publikum darf sich auf einen Mix aus modernen, traditionellen und neuen Elementen freuen. Vom stimmgewaltigen Jugendchor aus Amerika über asiatische Präzision bis zur Powerband aus Down Under versprechen die rund 1’000 Mitwirkenden fantastische Unterhaltung für Aug und Ohr.

«Die Ideen gehen uns nicht aus. Es ist uns einmal mehr gelungen, auch dank unserem wertvollen internationalen Netzwerk, ein Programm mit vielen Höhepunkten von Amerika bis Australien zusammenzustellen. Bekannte Grössen treffen dabei auf neue Gesichter. Ich bin sehr glücklich, auch im nächsten Sommer die Crème de la Crème aus der Musik- und Show-Welt in Basel begrüssen zu dürfen», sagt der Produzent Erik Julliard. Zu ihnen gehört auch die United States Army Field Band. Sie ist normalerweise für repräsentative Zeremonien im eigenen Land unterwegs und zeichnet sich durch eine hohe musikalische Qualität und Präzision aus. Nun kommt diese Formation erstmals in die Schweiz. Ebenfalls aus den USA stammen die über 50 Kinder und Jugendlichen des One Voice Children’s Choir. Sie standen bei America’s Got Talent im Viertelfinale, traten im Weissen Haus auf und erreichten Platz 1 der Billboard Kid Album Charts. Über 1 Milliarde Aufrufe und 4.6 Millionen Abonnenten auf YouTube unterstreichen die Popularität dieses Chors. Sechs ausgefallenen Künstler auf einem aussergewöhnlichen Fahrrad: Das ist das Big Bike Orchestra aus Polen. Sie wollen ihr musikalisches Können unter Beweis stellen und gleichzeitig für eine Prise Klamauk sorgen. Asiatische Präzision mit britischen Einflüssen präsentiert die Singapore Police Force Band. Ihre Mitglieder sind nicht nur engagierte Musiker, sondern auch hauptberuflich Polizisten. Mit ihren rockigen Klängen, ihren ergreifenden Songs und ihrer Begeisterungsfähigkeit gehörten die Musikerinnen und Musiker der Australian Army Band in der Vergangenheit sofort zu den Publikumslieblingen. 2024 kommen die Aussies zurück und wollen die Herzen der Besucher erneut erobern. Mit ihnen anreisen werden die OzScot Highland Dancers. Die eleganten Tänzerinnen gehören zu den besten ihres Fachs und überzeugen immer wieder von Neuem durch unglaubliche, nahezu halsbrecherische Tanzschritte. Im 2024 auch zu Gast im Hof der Kaserne ist die Swiss Army Brass Band. Das schwungvolle und vielseitige Orchester besteht aus Spitzenbläsern der Schweizer Brassband-Szene und ist musikalisch ein absoluter Gewinn für jede Show.

Dudelsäcke aus der ganzen Welt
Fester Bestandteil des Basel Tattoo sind auch im kommenden Jahr die 200 Dudelsackspieler und Trommler der Massed Pipes and Drums. Die zehn Pipe Bands stammen aus Kanada, Südafrika, Grossbritannien, Australien, Neuseeland, Malta und der Schweiz. Sie sind unter anderem Teil des fast schon traditionellen schottischen Akts. In diesem Jahr wird zudem auch die historische und kulturelle Verbundenheit zwischen Australien und Grossbritannien musikalisch zelebriert.

Die Teilnahme von Letizia Elia, CEO Basel Tourismus, an der heutigen Medienkonferenz unterstreicht die Bedeutung des Basel Tattoo für die Stadt Basel. «Der Event trägt zur kulturellen Attraktivität der Region Basel bei und sorgt mit seinem Teilnehmerfeld für eine internationale Ausstrahlung. Darüber hinaus generiert das Basel Tattoo jedes Jahr über 10’000 Übernachtungen und macht damit den Juli zu einem starken Tourismusmonat», sagt die Basler Tourismusdirektorin abschliessend.

(Bilder und Text: Basel Tattoo Productions)

 

Das Basel Tattoo findet vom 19. bis 27. Juli 2024 statt. Tickets sind ab sofort wie folgt erhältlich:

  • baseltattoo.ch
  • shop@baseltattoo.ch
  • +41 61 266 1000
  • Basel Tattoo Shop | Glockengasse 4 | Basel
  • bei Ticketcorner