3. TamTour in Mümliswil: ein neuer Stern am Trommlerhimmel

29. Mai 2023 | Von | Kategorie: Nachrichten

Gion Obrist, der schon bei den Tambouren Binggis in diesem Jahr gewonnen hat, holte sich den Sieg bei den Signaltambouren. Stefan Freiermuth gewinnt bei den Musiktambouren. Jlena Suter und Dominik Mangold gewannen im SoloDuo und Cédrine Müller bei den Pfeiferinnen.

Rangliste Signaltambouren:

1. Gion Obrist, Olympia
3. Brian Stoffler, VKB
3. Sebastian Stalder, VKB
6. Luan Morgenroth, Glunggi (Kranz)
7. Kimon Künzler, Olympia (Kranz)
9. Jager Tamara, Basler Rolli (Kranz)

Rangliste Musiktambouren:

1. Stefan Freiermuth, Ryburg
4. Nicolas Gehrig, Aagfrässene (Kranz)
10. Yannick Amherd, BTA (Kranz)
14. André Rütti, Olympia (Kranz)
17. Dominik Mangold, Glunggi

Rangliste Pfeiferinnen:

1. Cédrine Müller, UFS
2. Géraldine Gehrig, Aagfrässene
5. Claudine Welti, Naarebaschi

Rangliste SoloDuo:

1. Jlena Suter & Dominik Mangold, Glunggi
2. Géraldine & Nicolas Gehrig, Aagfrässene
3. Cédrine & Michel Müller, J.B. Santihans
4. Claudine Welti & Andreas Frei, Naarebaschi (Kranz)