Glygge-Grimpeli 2022; uff dr Schützematte

16. Juni 2022 | Von | Kategorie: Kurz & bündig

Die Basler Fasnachtsszene freut sich: Endlich wieder Glygge-Grimpeli!

Emblem

Die Basler Fasnachtscliquen, Guggen und Wagen können es kaum noch erwarten: Nach 2 Jahren pandemiebedingter Zwangspause findet endlich wieder das Glygge-Grimpeli statt. Junge und jung gebliebene Fasnächtlerinnen und Fasnächtler aller Altersgruppen messen sich am Wochenende vom 18. und 19. Juni 2022 in insgesamt 66 Mannschaften auf den Sportplätzen der Schützenmatte.

Am Samstag bestreiten die Kategorien Pampers, Binggis, Jungi, Gmischti, Schutter und Plausch von 12 bis 17 Uhr die Vorrundenspiele. Am Sonntag wird dann wiederum ab 12 Uhr in Zwischenrunden, Halbfinals und Finals um einen der begehrten Pokale gekämpft. Die Rangverkündigung ist auf 16.30 Uhr vorgesehen. Das Turnier findet bei jeder Witterung statt.
Auch wenn am Glygge-Grimpeli der Fussball im Mittelpunkt steht, so ist es auch ein beliebter gesellschaftlicher Anlass, nicht nur für Fussball- und Fasnachts-Begeisterte.

Für das leibliche Wohl von Aktiven und Gästen wird durch einen umfangreichen Festbetrieb gesorgt: Am Samstag und Sonntag ist das grosse Zelt ab 11.30 Uhr geöffnet. Ein Kuchenbuffet der jungen Garde der Opti-Mischte bietet ebenfalls ab 11.30 Uhr eine reichhaltige Auswahl. Und für den speziellen Durst gibt es an der Cüpli-Bar ab 14 Uhr Prosecco, Gin & Tonic, Mojito und Aperol Spritz. Der Festbetrieb ist am Samstag bis 23 Uhr geöffnet.

Organisator des Glygge-Grimpeli 2022 ist die Fasnachtsclique Opti-Mischte.

Nadine Meyer und Tom Schoder
OK-Präsidium Glygge-Grimpeli 2022
Opti-Mischte