Laaferi – e Drummeli für Jungi

3. November 2021 | Von | Kategorie: Nachrichten

Vom 22. Bis 23. Januar 2022 erhält Basel eine Vorfasnachtsveranstaltung für den Nachwuchs, die es in dieser Grösse noch nie gegeben hat. Über 600 Kinder und Jugendliche bringen mit ihren musikalischen Beiträgen fasnächtliche Emotionen auf die Bühne, welche in den vergangenen zwei Jahren schmerzhaft vermisst wurden.

lari_Flyer

lari2

lari3

Das Laaferi wurde von den Initianten Pascal Kottmann und Matthieu Meyer zusammen mit dem Team um Moritz Frei (Koordination), Linda Atz (Koordination), Laurent Gröflin (Regie) sowie Philipp Wingeier (Musikalische Leitung) ins Leben gerufen.

Mit dem Laaferi – e Drummeli für Jungi möchte der nicht gewinnorientierte Verein Jungi Fasnachtskultur einen Anlass ins Leben rufen, welcher beim Nachwuchs ansetzt. Nach dem Vorbild des bekannten Drummeli sind die Jungen Garden der grossen Fasnachtscliquen eingeladen, einen Auftritt zu einem fasnächtlichen Thema einzustudieren und dem Publikum zu präsentieren. Nebst den musikalischen Cliquenauftritten von 24 Jungen Garden werden auch die «Rahmenstücke» von einem jungen Schauspiel-Ensemble bestritten. Für die Inszenierung zeichnet sich der Theaterregisseur Laurent Gröflin verantwortlich, welcher seit mehreren Jahren auch beim traditioniellen Drummeli erfolgreich Regie führt.

Folgende Junge Garden nehmen teil: Alti Stainlemer, Basler Bebbi, Basler Dybli, Basler Rolli, Central Club Basel, Die Aagfrässene, Die Antygge, Giftschnaigge, Glunggi, Gugge-Mysli, Junteressli, Lälli, Märtplatz, Muggedätscher, Naarebaschi, Olympia, Opti-Mischte, Rätz, Rhyschnoogge, Sans Gêne, Seibi, Spale, Verschnuuffer, VKB

Tickets sind ab 29 CHF auf www.laaferi.ch oder bei Schlebach AG Trommelbau (Riehentorstrasse 15, 4058 Basel) erhältlich. Für Kinder und Jugendliche (unter 16 Jahren) sowie junge Erwachsene in Ausbildung (unter 26 Jahren) sind vergünstigte Tickets erhältlich.

Laaferi: Saal San Francisco, Congress Center Basel. Première: Samstag, 22. Januar 2022, 19:00 Uhr. Weitere Vorstellungen: 23. Januar 2022, 11:00 Uhr und 15:00 Uhr Tickets: Erhältlich auf www.laaferi.ch und bei Schlebach AG Trommelbau (Riehentorstrasse 15, 4058 Basel)