Die VKB bauen um!

15. Juni 2021 | Von | Kategorie: Nachrichten

Die vielseitige Basler Fasnachtsclique betätigt sich neuerdings auch noch in einer neuen Branche: Sie ist Bauherrin ihres neuen Cliquenkellers!

Vor knapp 40 Jahren – zum Jubiläum in 1984 – hat sich die VKB einen Traum erfüllt: Ein eigener Cliquenkeller wurde gebaut mit dem Zweck, im selbigen zu üben und zu feiern. Jetzt hat dieser heimelige Keller ausgedient bzw. die Spuren der Zeit wurden offensichtlich und es ergab sich auch die Gelegenheit, die Fläche zu vergrössern.

So hat sich die VKB entschlossen, den Keller, zusammen mit dem Liegenschaftsbesitzer, einer Renovierung zu unterziehen.

VKB Keller 1

Der alte Keller

VKB Keller 2

Das Ausräumen

VKB Keller 3

Das Transportieren

VKB Keller 4

Der nackte Keller

VKB Keller 5

Das neue Loch!

Der Umbau hat bereits im Februar begonnen. Der Keller ist nackt, die neuen Löcher sind geschlagen und es werden Leitungen verlegt und Umbauten vorgenommen.

Nun sammelt die VKB das nötige Bargeld um diesen Umbau auch vollumfänglich zu finanzieren. Und hier zählt die Clique natürlich einerseits auf ihre Mitglieder und andererseits auch auf die Unterstützung der Öffentlichkeit, vor allem auf die Fasnächtlerinnen und Fasnächtler, die während der Fasnacht immer mal wieder im VKB Keller Rast machen oder den Keller – z.B. als Garderobe – nutzen.

Die Möglichkeit zum Spenden besteht im Form eines Online-Shops, wo man sich an der Beschaffung von neuem Mobiliar beteiligen,  oder wo man einfach einen Betrag deponieren kann. Auskunft darüber gibt die folgende Internetadresse – dort sieht man auch den aktuellen Stand der Sammelaktion: https://kellerumbau.vkb.ch

Das Ziel ist der 1. November 2021 wo das neue Prachtstück eröffnet werden soll.