Glaibasler Charivari 2013: Hackerangriff auf Webseite am Premierentag

19. Januar 2013 | Von | Kategorie: Medienmitteilungen

Soeben erreichte uns folgende Meldung:

Die Webseite des Glaibasler Charivari (www.charivari.ch) wurde heute früh, 19. Januar 2013, Opfer eines Hackerangriffs und war deshalb mehrere Stunden offline. Über die Urheber ist zum aktuellen Zeitpunkt leider nichts bekannt. Heute um 20.00 Uhr feiert das Glaibasler Charivari Premiere, das vom 19. Januar bis 2. Februar täglich im Volkshaus Basel stattfindet. Dass der Angriff auf die Webseite genau am Premierentag erfolgte, kann nach Ansicht der Verantwortlichen des Glaibasler Charivari kein Zufall sein. Mittlerweile kann die Webseite mit einer temporären Zwischenlösung wieder aufgerufen werden.

Heute um 08.47 Uhr erreichte die Verantwortlichen des Glaibasler Charivari die Hiobsbotschaft: Die Webseite www.charivari.ch wurde Opfer eines Hackerangriffs und musste deshalb sicherheitshalber vom Netz genommen werden. Die Webseite war deshalb seit dem frühen Morgen mehrere Stunden nicht erreichbar. Über die Urheber und Beweggründe des Angriffs ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nichts bekannt. Dass der Angriff genau an dem Tag erfolgte, an dem die diesjährige Ausgabe des Glaibasler Charivari Premiere feiert, wirft bei den Verantwortlichen des Glaibasler Charivari viele Fragen auf.

Seit 13.30 Uhr ist die Webseite nun wieder mit einer temporären Zwischenlösung erreichbar, die jedoch lediglich Basisinformationen zur Veranstaltung enthält. Es können auch wieder problemlos Tickets im Online-Shop bestellt werden. Im Hintergrund wird bereits auf Hochtouren gearbeitet, damit charivari.ch baldmöglichst wieder im vollen Umfang zur Verfügung steht. Die Verantwortlichen des Glaibasler Charivari entschuldigen sich für allfällig entstandene Unannehmlichkeiten, weil die Webseite temporär nicht aufrufbar war.

Gestern Abend absolvierte das Charivari 2013 bereits eine erfolgreiche Hauptprobe vor Publikum und derzeit läuft die Generalprobe, wiederum vor vollen Rängen. Das Glaibasler Charivari ist somit bereit und steht in den Startlöchern für die heutige Premiere, auf die sich das ganze Charivari-Team trotz des unerfreulichen Zwischenfalls mit der Webseite sehr freut.

Das Glaibasler Charivari 2013 findet täglich vom Samstag, 19. Januar bis Samstag, 2. Februar im Volkshaus Basel statt. Vorstellungsbeginn ist jeweils 20.00 (Sonntag 18.00). Es sind bereits über 90% der Tickets verkauft, letzte Tickets gibt es im Basel Tattoo Shop an der Schneidergasse in Basel, telefonisch unter 061 266 1000, an allen Ticketcorner Verkaufsstellen und täglich an der Abendkasse im Volkshaus, die jeweils zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn geöffnet hat.

Medienkontakt:

Dominik Nyffenegger
Leiter Marketing & Sponsoring
+41 76 371 11 20 dominik.nyffenegger@baseltattoo.ch