«s Offizielle 2001»: Wie im alten Rom

5. Februar 2011 | Von

Das Offizielle Brysdrummlen und -pfyffe wird seit 1930 unter dem Patronat des Fasnachts-Comités durchgeführt. Doch was bedeutet dies? «Das Wort Patronat stammt aus dem alten Rom», erklärt Comité-Obmann Alex Fischer im Vorwort des Programmhefts, «und bedeutet dort Würde und Amt eines Schutzherrn. Davon abgeleitet sprechen wir heute von der Schirmherrschaft.» Das Patronatsgremium selbst hat mit der Organisation und Durchführung der fraglichen Veranstaltung in der Regel nichts zu tun.

So auch beim Offizielle, wo die vier Stammgesellschaften Rätz, Sans Gêne, Naarebaschi und Basler Bebbi in diesem Jahr für die Organisation verantwortlich zeichneten. Am 8. und 9. Februar 2001 fanden im Kaisersaal am Spalenberg, in der Schule für Gestaltung sowie in den Restaurants Schlüsselzunft und Safran Zunft die Vorausscheidungen statt. Das Finale im Grossen Festsaal der Messe Basel wurde am 10. Februar ausgetragen.

Ranglisten-Service «Offiziells 2001»

Jungi Tamboure EinzelAlti Tamboure Einzel
Jungi Pfeifer EinzelAlti Pfeifer Einzel
Jungi Tambouren GruppeAlti Tambouren Gruppe
Jungi Pfeifer GruppeAlti Pfeifer Gruppe
Jungi Gemischte GruppenAlti Gemischte Gruppen
Medallienspiegel

Jungi Tamboure Einzel

1Daniel KolpWettstai Knorzi
2Pascal LabhardtSeibi
3Fabian StalderVKB
4Roman HuberVKB
5Dario AmmannVKB
6Yves HauserVKB
7Raffael BezzolaBasler Bebbi
Philipp MeyerNaarebaschi
9Daniel BühlerVKB
Noemi MerzGundeli
11Samuel HugBasler Bebbi
Sebastian RibiRhygwäggi
Simon SchmutzGundeli
14Nadine BailleuxSans Gêne
15Daniel DegenSpale
16Pascal AnkliOlympia
Top

Jungi Pfeifer Einzel

1Lilian PichlerNaarebaschi
2Stefanie BossardBasler Rolli
3Christelle PalmaMuggedätscher
4Sebastian Schwarzdie Antygge
5Stephanie KnauerSans Gêne
6Fabienne StockerSpale
7David VogtBasler Bebbi
8Michèle WeissRätz
9Raphael BattegayBasler Bebbi
Stephan TrüebMärtplatz
11Simon WalterBasler Bebbi
12Franca AebyMuggedätscher
13Sonja FreiGundeli
14Boris HochreutenerBasler Bebbi
15Dimitri StuckiRätz
16Sabrina SormaniNaarebaschi
Top

Jungi Tamboure Gruppe

1VKB
2Seibi
3Gundeli
4Schnooggekerzli
VKB
6Basler Bebbi
7Naarebaschi
8Alti Stainlemer
Top

Jungi Pfeifer Gruppe

1Naarebaschi
2Seibi
3Sans Gêne
4Basler Bebbi
5Basler Rolli
6Junteressli
7Rhyschnoogge
8Alti Stainlemer
Top

Jungi Gemischte Gruppe

1Seibi
2Naarebaschi
3Basler Bebbi
4Naarebaschi
5Spale
6Barbara-Club
Top

Alti Tamboure Einzel

1Pascal CaviezelBarbara-Club
2Yvan KymJ. B.-Clique Santihans
Sämi MeyerNaarebaschi
4Alain MartinPlauschbrieder
5Marco BalmelliSeibi
6Steven GravinoOlympia
7Roger CamenischAlti Stainlemer
8Renato BalmelliSeibi
Andreas KurzVKB
10Thomas SteblerVKB
11Philippe GlaserSeibi
12Dominique WegmannSchnurebegge
13Christian HerbstBasler Rolli
14Andy SoldanQuerpfyffer
15Urs ZeiserPlauschbrieder
16Daniel Kolp (König Jungi)Wettstai Knorzi
17Stephan BrüggerGrieni Hind
Top

Alti Pfeifer Einzel

1Nicole StohlerNaarebaschi
2Cathrin CattelanNaarebaschi
Xenia FünfschillingSeibi-Mysli
4Françoise DoyonGiftschnaigge
5Walter ZandonaSeibi
6Romana CahenzliNaarebaschi
7Claudia SuterBreo
8Christian MeyerBasler Bebbi
9Annika JulliardJunteressli
Christoph WehrmüllerSeibi
11Melanie SilvaniLälli
12Christoph GanzJungi Stainlemer
13Carlotta Gallacchidie Antygge
14Barbara NäfBarbara-Club
15Gerald FranckeSeibi
16Simone SpichtyRootsheere
17Lilian Pichler (Königin Jungi)Naarebaschi
Top

Alti Tamboure Gruppe

1VKB
2J. B.-Clique Santihans
3Alti Stainlemer
Seibi
5Räppli 2001
6Schwyynsnaare 1
7Wild
8Schwyynsnaare 2
Top

Alti Pfeifer Gruppe

1VKB
2J. B.-Clique Santihans
3Alti Stainlemer
Seibi
5Räppli 2001
6Schwyynsnaare 1
7Wild
8Schwyynsnaare 2
Top

Alti Gemischte Gruppe

1Seibi
2VKB
3Naarebaschi
4Räppli 2001
5Basler Rolli
6Waiss doch nit
Top

Medallienspiegel

  GoldSilberBronze
1Naarebaschi341
Seibi/Seibi-Mysli341
3VKB211
4Barbara-Club1--
Wettstai1--
6J. B.-Clique Santihans-2-
7Basler Rolli-1-
8Basler Bebbi--2
9Alti Stainlemer--1
Gundeli--1
Muggedätscher--1
Sans Gêne--1
Top

Alle Angaben ohne Gewähr