«s Offizielle 1998»: Wahrung der Tradition

3. Februar 2011 | Von

«Die Basler Fasnacht ist in ihrer Besonderheit geprägt vom Trommeln und Pfeifen», wird Comité-Obmann Ruedi Meyer im Vorwort des Programmhefts zum Offizielle Brysdrummlen und -pfyffe 1998 zitiert. «Die Wahrung der Fasnachts-Tradition, eine der Aufgaben des Comités, muss Hand in Hand gehen mit der Entwicklung des Trommelns und Pfeifens und der Förderung des Nachwuchses an Pfeiferinnen und Pfeifern, Tambouren und zunehmend auch Tambourinnen.» Schon deshalb, so Meyer weiter, stehe das Fasnachts-Comité auch voll hinter dem Offiziellen.

Der fasnächtliche Wettkampf wurde organisiert von den vier Stammgesellschaften Spezi, Wettstai, Barbara-Club und Wiehlmys. Die Vorausscheidungen gingen am 29. und 30. Januar 1998 im Restaurant Börse, im Kaisersaal am Spalenberg, in der Berufs- und Frauenfachschule sowie im Restaurant Schlüsselzunft über die Bühne. Vom Finale, das am 31. Januar im Grossen Festsaal der Messe Basel stattfand, sind die kompletten Ranglisten unten aufgeführt:

Ranglisten-Service «Offiziells 1998»

Jungi Tamboure EinzelAlti Tamboure Einzel
Jungi Pfeifer EinzelAlti Pfeifer Einzel
Jungi Tambouren GruppeAlti Tambouren Gruppe
Jungi Pfeifer GruppeAlti Pfeifer Gruppe
Jungi Gemischte GruppenAlti Gemischte Gruppen
Medallienspiegel

Jungi Tamboure Einzel

1Andreas BorerNaarebaschi
2Lukas MinderSeibi
3Fabian CahenzliVKB
4Balz MeyerNaarebaschi
5Jonathan BotteselleVKB
6Pascal Bätscherdie Antygge
7Tom JulliardNaarebaschi
8Valerie SchmutzNaarebaschi
9Claudio RudinVKB
10Dominic LabhardtSeibi
11Kaspar HorstmannSeibi
12Julian GazzottiOlympia
13Sascha HerzogSpale
14Lukas MeierNaarebaschi
15Martin JauslinVKB
16Roman HuberVKB
Top

Jungi Pfeifer Einzel

1Nicole StohlerNaarebaschi
2Celine HoferBarbara-Club
3Beat SchwaldSeibi
4Lilian PichlerNaarebaschi
5Barbara NäfBarbara-Club
6Daniela CattelanNaarebaschi
7Kevin KlapkaNaarebaschi
8Christelle PalmaMuggedätscher
9Linda AtzRhygwäggi
10Michelle WeissRätz
11Christoph GanzAlti Stainlemer
12Claudia RenzRhyschnoogge
13Sonja SzelagiewiczSeibi
14Stephan TrüebMärtplatz
15Barbara NethJ. B.-Clique Santihans
16Manuela BlaserLälli
Top

Jungi Tamboure Gruppe

1VKB
2Seibi
3Naarebaschi
4VKB
5Seibi
6Naarebaschi
7Gundeli
8BMG
Top

Jungi Pfeifer Gruppe

1Naarebaschi
2die Aagfrässene
3Alti Stainlemer
4Naarebaschi
5Breo-Clique
6Rätz
7Seibi
8Opti-Mischte
Top

Jungi Gemischte Gruppe

1Naarebaschi
2Rätz
3Alti Stainlemer
4Gundeli
5Seibi
6VKB
Top

Alti Tamboure Einzel

1Markus KönigAlti Stainlemer
2Ivan KymJ. B.-Clique Santihans
3Alain MartinPlauschbrieder
4Pascal CaviezelBarbara-Club
5Roger CamenischAlti Stainlemer
6Steven GravinoOlympia
7Eric JulliardNaarebaschi
8Thomas SteblerVKB
9Sämi MeyerNaarebaschi
10Andri ObristOlympia
11Daniel SteigerSeibi
12Andreas HofstetterVKB
13Andreas Borer (König Jungi)Naarebaschi
14Daniel PlattnerNaarebaschi
15Philippe GlaserSeibi
16Andreas WespNaarebaschi
17Stephan BrüggerGrieni Hind
Top

Alti Pfeifer Einzel

1René StaufeneggerNaarebaschi
2Philipp HofstetterVKB
3Thomas GriederVKB
4Kurt StalderOhrespitzer
5Melanie Burkiewitzd Pfyffer
6Christian MeyerBasler Bebbi
7Xenia FünfschillingSeibi-Mysli
8Walter ZandonaSeibi
9Nicole Stohler (Königin Jungi)Naarebaschi
10Cathrin CattelanNaarebaschi
11Sabine MattheyGundeli
12Jorge-Luis NavarroVerschnuuffer
13Sandra Gallacchid Pfyffer
14Andrea FriedliBarbara-Gumsle
15Christoph WehrmüllerSeibi
16Anne-Marie Sutterdie Lätze
17Melanie SilvaniLälli
Top

Alti Tamboure Gruppe

1die Ainsame Wilde Änte (Wild)
2Olympia
3VKB
4Alti Stainlemer
5Seibi
6J. B.-Clique Santihans
7die Antygge
8Wild
Top

Alti Pfeifer Gruppe

1Seibi
2d Pfyffer
3Seibi-Mysli
4Seibi und Seibi-Mysli
5Naarebaschi
6Basler Bebbi
7Wild
8Gundeli
Top

Alti Gemischte Gruppe

1Seibi
2Naarebaschi
3VKB
4Wild
5Alti Stainlemer
6Seibi und Seibi-Mysli
Top

Medallienspiegel

  GoldSilberBronze
1Naarebaschi511
2Seibi/Seibi-Mysli222
3VKB114
4Alti Stainlemer111
5die Ainsame Wilde Änte (Wild)1--
6Barbara-Club-1-
J. B.-Clique Santihans-1-
Olympia-1-
d Pfyffer-1-
Rätz-1-
11Opti-Mischte--1
Plauschbrieder--1
Top

Alle Angaben ohne Gewähr