Podcasts

BFO-Podcast: Mimösli 2011

24. Januar 2011 | Von
Rubrikenbild Podcast

20 JOOR MIMÖSLI / Das Häbse-Theater wird – wie schon in den letzen beiden zwei Jahren – zum TV-Studio. Diesmal befindet sich der Zuschauer allerdings nicht in einer Casting Show (2009), sondern in der grossen Jubiläumsshow: Das Mimösli feiert Geburtstag – und wie: Im knapp dreistündigen Programm sorgt das bewährte Mimösli-Team für Lacher und musikalische Highlights, aber es treten auch prominente Gratulanten auf.



BFO-Podcast: Premiere Pfyfferli 2011

16. Januar 2011 | Von
Rubrikenbild Podcast

Am Spalenberg wird zwar momentan umgebaut und erneuert, doch beschränken sich diese Bauarbeiten auf den Strassenbelag. Das Pfyfferli im Fauteuil hat keine grossen Neuerungen nötig, hier weiss man um seine Stärken und spielt diese gekonnt aus. Siehe auch den Premierenbericht



BFO-Podcast: Premiere Ridicule 2011

13. Januar 2011 | Von

PREMIERE / Die Querelen bei der Basler Zeitung prägen viele Texte einer gelungenen Ridicule-Première. Der eigentliche Rote Faden, der Besuch eines Ausserirdischen, wirkt dagegen künstlich. Dafür überzeugen die Balkon-Szenen sowie die musikalischen Darbietungen umso mehr. Basler Fasnacht Online | Beat Manetsch



BFO-Podcast: Plaketten Vernissage 2011 | Alexander Sarasin

29. Dezember 2010 | Von
Rubrikenbild Podcast

Der neue Dichter des Fasnachts-Comités, Alexander Sarasin präsentiert die neue Plakette 2011 in Versform:



BFO-Podcast: Plaketten Vernissage 2011 | Domo Löw

29. Dezember 2010 | Von

Der Plakettenkünstler Domo Löw gestaltete die diesjährigen Plaketten. Sie zeigen die verschiedenen Teilnehmer der Fasnacht auf vier Puzzleteilen. Auf jedem Puzzleteil sind unterschiedliche Figuren abgebildet. Der Plakettenkünstler stellt seine Plakette vor:



BFO-Podcast: Adväntli 2010

10. Dezember 2010 | Von
Rubrikenbild Podcast

Irrwitzig im wahrsten Sinn des Wortes präsentiert sich das jüngste Kind der Vorfasnachts-Szene. Das Adväntli ist sowohl witzig wie auch ein bisschen irre – und vor allem ganz anders als alle anderen. Brilliert wird mit Texten, die für alle nachfolgenden Veranstaltungen eine sehr hohe Latte setzen, schöner weih- und fasnächtlicher Musik und einem Schuss Besinnlichkeit.

[weiterlesen …]