Nachrichten

100 Jahre J.B.-Clique Santihans:  Vom Fussball zur Fasnacht

20. Januar 2020 | Von

Die J.B.-Clique Santihans feiert 2020 ihr 100-jähriges Jubiläum. Grund genug, diesen ganz besonderen Geburtstag entsprechend zu feiern. Besonderer Höhepunkt ist die Jubiläums-Fasnacht vom 2. bis 4. März 2020. Ganz nach dem Motto: Wir sind alle gleich.



«Wo d Frau Fasnacht woont»: Vyyl Wiirbel und en Entfierig

19. Januar 2020 | Von

Das Basler Marionetten Theater bietet dieses Jahr ein neues Vorfasnachtsstück im Familienprogramm an. «Wo d Frau Fasnacht woont» stammt aus der Feder von Markus Blättler, dem künstlerischen Leiters des BMT. Im neuen Fasnachts- abenteuer, welches am 25. Januar 2020 Premiere feiert, sind auch prominente Stimmen zu hören.



Mimösli 2020: „Wär will den uff e Mond?“

17. Januar 2020 | Von

Das erfolgreiche Konzept vom Mimösli wurde auch in diesem Jahr beibehalten und es zeigte sich, dass die Mischung einmal mehr stimmt. Hochstehende musikalische Elemente, sehr guter Textteil, und Schnitzelbänke in Form. Das Premierenpublikum bewertete es mit einer Standing Ovation.



Schyssdräggziigli 2020 – (Vor-)Fasnacht einfach gut erklärt

15. Januar 2020 | Von

Die erste Ausgabe des Schyssdräggziigli kann als voller Erfolg angesehen werden. Strahlende Kinderaugen, ein langer Applaus und schöne Kommentare durften die Mitwirkenden entgegennehmen. Diese ganz klar aufgrund der guten schauspielerischen Leistung, Fasnachtsklängen und einem tollen Bühnenbild (an dem immer noch gemalt wird).



Fasnachtsbändeli 2020: Die Geschichte um Remigius Kaiser

11. Januar 2020 | Von

Das Fasnachtsbändeli hat es einmal mehr geschafft, die Besucher zu überzeugen. Ein Herr „uss dr Dalbe“ lässt seine Angestellten wissen, wer er ist und am Schluss werden ihm die Augen geöffnet. Gespielt wird wie immer von einem grossen Ensemble, bei dem die Freude an der Rolle bei jedem Einzelnen spürbar ist.



Pfyfferli 2020; 1000 Joor Basler Minschter und e glai Harlekin

11. Januar 2020 | Von

In diesem Jahr feiert man auch am Spalenberg, genauer im Theater Fauteuil, das Basler Münster. Zudem ist das Pfyfferli 2020 mit dem Basler Marionetten Theater eine Co-Operation eingegangen die sich gelohnt hat.



Ridicule 2020; e heerligi Nase voll Fasnacht

9. Januar 2020 | Von

Nicht weniger als 18 Veranstaltungen sind in der Basler Vorfasnachtszeit rot in unserem Terminkalender eingetragen. Der Startschuss für diesen Vorfasnachtsmarathon ist mit der Première des 22. Ridicule im Förnbacher-Theater im Badischen Bahnhof nun gefallen. Ein überaus tolles Programm lässt das Basler Fasnachtsherz bereits etwas schneller schlagen. Das Premièrenpublikum war begeistert.



Rämpläm 2020: Noch schräger und aberwitziger

8. Januar 2020 | Von

2020 soll das Rämpläm noch schräger und – soweit möglich – noch aberwitziger werden als die beiden vorangegangenen Ausgaben. Im Vordergrund steht das Musikalische, aber die satirischen Texte sollen nicht zu kurz kommen. Nach Urs Bihler wurde dieses Mal Colette Greder vom Pfyfferli „übernommen“.



Ein Vierteljahrhundert fasnacht.ch

1. Januar 2020 | Von

Seit nunmehr 25 Jahren dürfen wir von fasnacht.ch – oder Basler Fasnacht Online, wie wir auch heissen – über die Vorfasnacht, die Fasnacht selbst und alles, was sich so um die „scheenschte drey Dääg“ dreht, berichten. Wir freuen uns auf das nächste Vierteljahrhundert und danken für Eure Treue.



Fasnachts-Sujet und -Blaggedde 2020; „Heb di fescht“

28. Dezember 2019 | Von

Das „oh du Fröhliche“ aus den Kehlen der mit strahlenden Augen neben dem Weihnachtsbaum stehenden Kinder, ist kaum verklungen, winkt schon Frau Fasnacht und lädt zur obligaten Blaggedde-Vernissage ins Volkshaus ein.