Nachrichten

Ypfiffe: Die Vorfreude steigt

18. Februar 2018 | Von

Bei kaltem, aber trockenem Wetter konnten die Cliquen ihre „Lampen“ einpfeifen und an den Ort bringen, von dem sie morgen in den Morgenstraich starten. Auch für den Morgenstraich selbst sieht die Wetterprognose nicht schlecht aus.



Fasnachtsgottesdienst 2018: Myni Wöörter sinn wie Stäärnli

18. Februar 2018 | Von

Ein einsamer Indianer sitzt im Chor der offenen Kirche Elisabethen, regungslos und stumm. Er schaut in die Grosse Halle wo sich Stuhl um Stuhl mit Gästen füllt und fleissige Helferlein noch zusätzliche in der Kirche platzieren, da immer mehr Leute in den Gottesdienst strömen. Dann endlich geht es los.



Live-Cams und Serviceseiten online

18. Februar 2018 | Von

Mit Basler Fasnacht Online ist man auch in diesem Jahr über die Fasnacht selbst bestens informiert. Die entsprechenden Service-Seiten sind seit heute online. Auch die Live-Cams, die von Auswärtigen gerne für fasnächtliche Einblicke genutzt werden, sind bereits aufgeschaltet.



Schotte Soirée; fyyrt Jubiläum

17. Februar 2018 | Von

Am Samstag, 17. Februar lud die Schotte Clique Basel 1947, zum 25. Mal zur Schotte Soirée ins Volkshaus ein und es wurde wieder ein rauschendes Guggenfest, nur wenige Stunden vor dem Morgestraich 2018.



Spitzenbängg im Arlecchino

17. Februar 2018 | Von

Einmal im Jahr gibt es statt «Jim Knopf und Lukas der Lokiführer», «Schnitzelbänke mit ihren Versen». Die jährliche Veranstaltung, welche nun zum 10. Mal stattfand, ist ein Unterstützungsveranstaltung für das Theater Arlecchino. Die Schnitzelbänke singen ohne Gage und spenden damit indirekt Geld.



Waggisverklayde 2018 – wenn die Feuerwehr aus Königen Waggis macht

15. Februar 2018 | Von

Das 43. Waggisverklayde fand im Trockenen und mit glücklichen Feuerwehrmännern statt.



Waggis-Verglaydig: Vom König zum Narr

12. Februar 2018 | Von

Übermorgen Donnerstag ist es wieder so weit: Die über dem Hauptportal des Grandhotels «Les Trois Rois» thronenden Kaspar, Melchior und Balthasar werden in Waggis-Goschtym eingekleidet – notabene zum 43. Mal. Wie aber kam es dazu? Ein kurzer Rückblick.



Fasnachts Stuubede im Ohregriber-Käller

11. Februar 2018 | Von

Während sich die grossen Vorfasnachtsveranstaltungen dem Ende zuneigen oder kurz vor deren Dernièren stehen, führen verschiedenste Fasnachtsvereine ihre ganz persönliche Vorfasnacht in ihren Kellern durch. Lochede, Källerde oder eben Stuubede werden diese genannt und bieten immer auch einen ganzen Blumenstrauss an fasnachtlichen Leckerbissen. Stellvertretend für all diese, haben wir die Ohregribler besucht. Wie kleine Bienchen

[weiterlesen …]



E Bsuech im Fasnachtshuus – Fasnacht is in se house

9. Februar 2018 | Von

Wer erwartet, im House of Rock auf hochkarätiger Pfeiferinnen und Tambouren zu stossen, welche in Harmonie mit einem nachdenklich lustigen Rednerrahmen umrundet, spitzen Schnitzelbängg versehen und gutem Essen versorgt wird, der ist…
…absolut richtig.



Källerstraich: An jedem Faden hängt eine Pointe

8. Februar 2018 | Von

Ein kurzweiliges Zusammenspiel zwischen Marionetten und Menschen aus Fleisch und Blut erlebt man beim fünfjährigen „Jubiläum“ des Källerstraich. Es darf viel gelacht werden und man erlebt fasnachtsmusikalischen Hochgenuss. Schade, dass der Besuch trotzdem nicht empfohlen werden kann: Alle Vorstellungen sind nämlich schon ausverkauft.