Nachrichten

Der Montag im Zeichen von Toleranz, Kreativität und Solidarität

2. März 2020 | Von

So vielfältig kann auch „Keine Fasnacht“ sein. Nach vielen originellen Ideen für den Morgenstraich liessen die Aktiven auch am Nachmittag mit vielen Aktionen ihre Kreativität aufleben. Dazu zeigte man Solidarität – etwa mit den Wirten – und die Polizei übte Toleranz und bewies allzeit gutes Augenmass.



„Nicht-Morgenstraich“ 2020: Leise Töne und einige Tränen

2. März 2020 | Von

Hunderte von Leuten bevölkerten heute um 4 Uhr morgens die Innerstadt und begingen – jeder auf seine Art – den „Nicht-Morgenstraich“. Der traditionelle Marsch wurde gesummt, gesungen und gepfiffen – in den allerwenigsten Fällen aber auf Piccolos. Die Töne waren leise, der Tränen viele. Die Polizei war präsent, hielt sich aber zurück und liess die „Trauerarbeit“ zu. Sogar das Schild des Fasnachts-Comité trug Trauerflor.



Fasnachtsverbot: Auch Gässle und Bängg verboten

28. Februar 2020 | Von

Aufgrund der bundesrätlichen Notverordnung sind Morgestraich, Cortège oder die Guggenkonzerte ohnehin verboten. Ebenfalls nicht gestattet ist etwa das Gässle oder das Abhalten von Schnitzelbangg-Veranstaltungen. Das gab der Regierungsrat heute bekannt.



EILMELDUNG: Bundesrat verbietet Basler Fasnacht

28. Februar 2020 | Von

Wegen des Corona-Virus werden in der Schweiz alle Veranstaltungen mit mehr als 1’000 Besuchern verboten. Dies gab der Bundesrat heute an einer Medienkonferenz bekannt. Damit wird auch die Basler Fasnacht verboten.



Waggisverkleide 2020 – Melchior bringt Gold

27. Februar 2020 | Von

Das 45. Waggisverkleide findet aus der Sicht Melchiors statt.



e Bsuech im Fasnachtshuus 2020 – Ein Fasnachtskrimi auf höchstem Niveau

21. Februar 2020 | Von

Ein Krimi, wie ihn Agatha Christie nicht besser hätte schreiben können. Sowohl fasnachtsmusikalisch, gesanglich, gourmet- als auch unterhaltungstechnisch ein Genuss.



bsfidi 2020 – die Kinderfasnacht vor der Fasnacht

20. Februar 2020 | Von

Bei trockenem Wetter fand die dritte bsfidi (Basler Schulfasnacht in der Innenstadt) zur Freude aller Kinder und Lehrpersonen statt. Aber auch die Eltern der über 8’000 Kinder genossen es.



Drummeli Teil 2 – Ein Feuerwerk an Fasnachtsklängen und ein Angriff auf die Lachmuskeln

15. Februar 2020 | Von

Nach der Pause startet ein Feuerwerk an Piccolo- und Trommelklängen und ein Angriff auf die Lachmuskeln. Die Cliquen zeigen nicht nur, dass sie ihr Instrument beherrschen, sondern schöpfen auch die Infrastruktur des Musicaltheaters voll aus. Sanfte Töne der Gugge und scharfe Schnitzelbanggpointen runden dieses Drummeli gourmetmässig ab.



Drummeli Teil 1 – s Drummeli ist und bleibt: einzigartig!

15. Februar 2020 | Von

Wenn man das Drummeli als Gesamtkunstwerk betrachtet (und das sollte man), und es nicht ausschliesslich an den Rähme aufhängt, dann darf man getrost von einem tollen und sehr kreativen Jahrgang sprechen. Super Cliquenvorträge, gute Rähme, Gugge und Schnitzelbängg  folgen einem pfiffigen roten Faden!



Källerstraich 2020: Entschuldigung!

14. Februar 2020 | Von

 Ich muss zugeben: In der vergangenen Jahren habe ich gelächelt über die KollegInnen, die sich darum gerissen haben, über den Källerstraich zu berichten. Heute sage ich: Entschuldigung, Källerstraich! Ich habe mich geirrt!