Nachrichten

Drummeli Teil 2 – Ein Feuerwerk an Fasnachtsklängen und ein Angriff auf die Lachmuskeln

15. Februar 2020 | Von

Nach der Pause startet ein Feuerwerk an Piccolo- und Trommelklängen und ein Angriff auf die Lachmuskeln. Die Cliquen zeigen nicht nur, dass sie ihr Instrument beherrschen, sondern schöpfen auch die Infrastruktur des Musicaltheaters voll aus. Sanfte Töne der Gugge und scharfe Schnitzelbanggpointen runden dieses Drummeli gourmetmässig ab.



Drummeli Teil 1 – s Drummeli ist und bleibt: einzigartig!

15. Februar 2020 | Von

Wenn man das Drummeli als Gesamtkunstwerk betrachtet (und das sollte man), und es nicht ausschliesslich an den Rähme aufhängt, dann darf man getrost von einem tollen und sehr kreativen Jahrgang sprechen. Super Cliquenvorträge, gute Rähme, Gugge und Schnitzelbängg  folgen einem pfiffigen roten Faden!



Källerstraich 2020: Entschuldigung!

14. Februar 2020 | Von

 Ich muss zugeben: In der vergangenen Jahren habe ich gelächelt über die KollegInnen, die sich darum gerissen haben, über den Källerstraich zu berichten. Heute sage ich: Entschuldigung, Källerstraich! Ich habe mich geirrt!



Fasnacht 2020 Sujets – eine grüne Fasnacht (mit rot, weiss, blau, gelb und anderen Farben)

14. Februar 2020 | Von

Die Hauptfarbe der diesjährigen Fasnacht ist grün. Dies war zu erwarten. Jedoch spielen die Farben rot-weiss, blau, gelb und rot auch eine nicht unerhebliche Rolle.



Fasnacht 2020: Cortège, Schääse, Gugge und Bängg

14. Februar 2020 | Von

Beim Organisatorischen der Fasnacht 2020 ändert sich gegenüber den letzten Jahren nicht viel. Noch immer ist der Cortège durch Baustellen behindert. Speziell umgeleitet werden die Schääse. Mehr oder weniger alles beim Alten bleibt auch Bei Guggen und Schnitzelbänken, wobei hier das 100-Jahre-Jubiläum der BSG hervorsticht.



Zofingerconzärtli 2020: Topaktuell und bitterböse

14. Februar 2020 | Von

Mit herrlich dargestellten „Lyyche“, vor allem aber mit hoher Aktualität und zum Teil bitterbösen Pointen begeistert das Zofingerconzärtli 2020. Stars sind das Double der Basler Nationalrätin Sibel Arslan und einige „Nääbe-Lyyche“ wie diejenigen von Joel Thüring und Mustafa Atici. Da das „Conzärtli“ seinen Namen zu Recht hat, erfreuen Nick Bersinger (Klavier) und Christian Schmid (Gesang) das Publikum mit klassischen Darbietungen. Für die Fasnachtsmusik zeichnen die Alte Stainlemer.



Drummeli 2020 – Tour de Bâle vom Abfall am Rhein bis zum Zolli

11. Februar 2020 | Von

Das Drummeli startet am Samschtig mit ihrer speziellen Tour de Bâle. Sie führt vom Rhein zum Münsterhügel, in tiefe Keller und ins Rotlichtviertel.



Achtung Sturm: Marschübungen in Lange Erlen sind gefährlich

10. Februar 2020 | Von

Die Sturmwarnung betrifft auch die Region Basel und speziell auch die Fasnächtler, welche ihre Marschübung in der Langen Erle abhalten möchten. Wie die Schweizerische Meteorologische Anstalt sowie verscheidene basler Ämter mitteilen, ist es zur Zeit lebensgefährlich die Lange Erle zu betreten und es wird von Marsachübungen im Wald dringendst abgeraten.



Kinder-Charivari 2020: „e Läggerli an dr Läggerligass“

8. Februar 2020 | Von

Eine tolle Geschichte mit musikalischen Überraschungen, tollem Bühnenbild und vielen Mitwirkenden, welche ihre Rollen perfekt spielten. Das Kinder-Charivari 2020 feierte eine gelungene Premiere.



Öffentliche Probe der Basler Trommelakademie (BTA)

8. Februar 2020 | Von

Im Charivari-Stübli im ersten Stock des Basler Volkshauses fand eine öffentliche Probe der Anfängerkurse der BTA statt. Unter der Führung von Rolf Schlebach Moritz Frei und Mathieu Meyer wurden Kindern und deren Eltern Einblicke in das Basler Trommeln gewährt und potentielle Jungtambouren geworben.