Nachrichten

Jupeidiieida: Das Buch über den Schnitzelbank!

17. Oktober 2018 | Von

Die Basler Fasnachtsgemeinde kann schon wieder ein Werk in die Abteilung „Fasnacht“ in der Bibliothek einräumen: Der pensionierte „Peperoni“-Bangg hat ein siebzigseitiges Werk über die Basler Schnitzelbank-Kultur herausgebracht. Der Versuch einer Besprechung!



ZJTPF 2018 – Junge blasen/trommeln den „Alten“ den Marsch

1. Oktober 2018 | Von

Das Zentralschweizerische Jungtambouren– und Pfeiferfest fand vom 29.-30. September 2018 in Arth statt. Vor allem die jungen Pfeiferinnen haben manch „Altem“ gezeigt, wie man so einen Marsch bläst. Unglaublich ist auch die Tatsache, dass es Freude macht zu zu hören und der Unterschied zu den „Alten“ von der Qualität immer kleiner wird.



Kòpfladäärnli; d Präss bi Kääswaihe, Määlsubbe und em Morgestraich

5. September 2018 | Von

Ein vertrauter Fasnachtsduft erwartete die Gäste in der offenen Kirche Elisabethen zur frühmorgendlichen Stunde. Ein Duft aus Mehlsuppe und Käsewähe und als von der hohen Kanzel die Organistin auch noch den „Morgestraich“ einspielt, fühlte man sich schon fast wie beim Startschuss zu den „drey scheenschte Daag“.



„Starke Region Basel“ ehrt Fasnacht

5. September 2018 | Von

Die Vereinigung für eine Starke Region Basel/Nordwestschweiz verlieh dieses Jahr ihren Anerkennungspreis an die Basler Fasnacht in Anerkennung ihrer Verdienste für die Region. Die Preisübergabe im Beisein verschiedener Exponenten aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft fand am Dienstag, 4. September 2018 im „neuestheater.ch“ in Dornach statt.



Christmas Tattoo: Alles „ganz 100“

4. September 2018 | Von

Wenn einer spinnt, sagt man gerne, er „sei nicht ganz hundert“. Vom Basler Christmas Tattoo kann man dies nicht sagen, auch wenn es an einem sonnigen September-Morgen nicht gerade einfach ist, in weihnächtliche Stimmung zu kommen. Dass Produzent Erik Julliard (mit Santiglaus-Mütze) tatsächlich diesen Dezember zum dritten Mal in Basel ein Christmas-Tattoo präsentiert, wurde einem an der heutigen Medienkonferenz aber spätestens bewusst, als ein Weihnachtsmann auf seiner Harley in die Messe-Lounge einfuhr, begleitet von einem Dudelsack-Spieler, der „Jingle Bells“ intonierte. Und eben: Man ist „ganz 100“: Es treten 100 Dudelsack-Spieler, 100 Blasmusiker und 100 Chorsängerinnen und -sänger auf.



Das Buch ist erschienen!

1. September 2018 | Von

Die Basler Mittwoch-Gesellschaft 1907 bat zur Vernissage ihres ganz besonderen Jubiläumsbuches: Anstatt einer Cliquenchronik, die ausserhalb der Clique sowieso nicht oft gelesen wird, gibt’s ein Buch voller Geschichten!



Top Secret erneut erfolgreich in Edinburgh

8. August 2018 | Von

Nach einer erfolgreichen Teilnahme am Basel Tattoo 2018 reiste das Top Secret Drum Corps nach nur zwei Tagen Pause nach Edinburgh, um dort am weltberühmten Royal Edinburgh Military Tattoo aufzutreten. Die bereits sechste Teilnahme des Top Secret Drum Corps am grössten Military Tattoo der Welt setzt neue Massstäbe.



Grosser Tag für kleine Tattoo Fans

28. Juli 2018 | Von

Der traditionelle Kindertag des Basel Tattoo lockte wiederum zahlreiche kleine und grosse Fans der Veranstaltung in die Arena bei der Kaserne. Alle hatten ihren Spass. Alle Formationen, welche am diesjährigen Tattoo mitwirken, hatten in der Arena einen kleinen Stand aufgebaut, an welchen sie ihr Können zeigten und den kleinen Besuchern ihr Handwerk nahebringen konnten.



Tattoo Parade 2018

21. Juli 2018 | Von

Am Samstag, 21. Juli 2018, 1400 Uhr, fiel der Startschuss zur Tattoo Parade 2018 und das bunte Musikspektakel lockte wiederum tausende von begeisterten Zuschauer in die Basler Innenstadt. Vom Münsterplatz, via Freie Strasse über den Marktplatz zur mittleren Brücke und von dort zum Claraplatz via Clarastrasse zum Messeplatz begeisterten die Formationen, welche von Nah und Fern angereist sind. Trotz aller Unkenrufe hat auch das Wetter einigermassen mitgespielt.



Basel Tattoo 2018; tolles Programm, scharf gewürzt

21. Juli 2018 | Von

Im diesjährigen Programm des Basel Tattoo stammen doch einige Formationen vom Nordamerikanischen Kontinent. So, The Kilgore College Rangerettes aus Texas/USA, welche typisch amerikanisch Cheerleaden, The United States Army Europe Band and Chorus, die aus in Deutschland stationierten US-Armeeangehörigen besteht. The Canadiana Celtic Highland Dancers, welche bereits vor zwei Jahren am Basel Tattoo begeisterten und schliesslich

[weiterlesen …]