Nachrichten

Basel liebt Zürich!

15. Juni 2018 | Von

Am 15. Juni 2018 trafen sich gegen 40 Helferinnen und Helfer mit den beiden Organisationscomités der Übung „Gastkanton Basel am Zürcher Sächsilüüte“. Es wurde eifrig gegenseitig gedankt und es kam zu spontanen Liebeserklärungen!



Erstmals Obfrau des Fasnachts-Comité

11. Juni 2018 | Von

Zum ersten Mal in der Geschichte des Basler Fasnachts-Comité wird ab 1. Juli eine Obfrau an der Spitze stehen. Der bisherige Obmann, Christoph Bürgin, gibt das Amt an die aktuelle Statthalterin Pia Inderbitzin ab. Neuer Statthalter wird Alexander Sarasin.



Patrick „Almi“ Allmandinger; LÜCKENLOS

9. Juni 2018 | Von

Über 30 Jahre im Rampenlicht, mit allen Höhen und Tiefen, zusammengefasst in 21 Kapiteln und niedergeschrieben auf 208 Seiten, dies findet sich im Buch vom Patrick „Almi“ Allmandinger mit dem treffenden Titel LÜCKENLOS. Am Freitag, 08. Juni 2018 war die Vernissage. Vor dem Kulturhaus Basel, Bider & Tanner an der Aeschenvorstadt war am frühen Freitag Abend ein beachtlicher

[weiterlesen …]



Erik Julliard, wurde in die Hall of Fame aufgenommen

23. Mai 2018 | Von

Es ist kein Geheimnis, dass Organisator und Regisseur Erik Julliard eine der besten Drum Corps-Percussion-Linien der Welt produziert hat – das weithin bekannte und bewunderte Top Secret Drum Corps aus Basel, Schweiz. Er wird in die World Drum Corps Hall of Fame als Gewinner des „President’s Lifetime Achievement Award“ 2018 während der jährlichen Bankett- und

[weiterlesen …]



Die „Chillis“ kommen ans Basel Tattoo

2. Mai 2018 | Von

Sie sind feurig, sie sind begehrt und sie rocken im Sommer das Basel Tattoo: die Red Hot Chilli Pipers aus Schottland. Sie kombinieren die folkloristischen Dudelsackklänge gekonnt mit Rockmusik. Klassiker wie Thunderstruck von AC/DC oder Smoke on the Water von Deep Purple gehören genauso zu ihrem Programm wie Eigenkompositionen. Sie selber nennen ihren Stil „Bagrock“.



Wenns am Mäntig sächsi lüütet….

17. April 2018 | Von

Mit viel Leidenschaft hat das Fasnachts-Comité auf der Zürcher Pfalz (Lindenhof) dem Publikum gezeigt, wie Fasnacht geht. Die Übung kam bei den Besuchenden richtig gut an!



Rauracher-Rueche gewinnen „s goldige Räppli“

6. April 2018 | Von

Die Interessengemeinschaft der Wagecliquen Basel (Wage IG) organisierte in diesem Jahr zum fünften Mal die Verleihung «s’goldige Räppli». Gewinner aus 134 Anmeldungen ist mit einem Stimmenanteil von knapp 40% der Wagen der Rauracher-Rueche.



Verschiebung Fasnachtsferien: Kein Aprilscherz!

2. April 2018 | Von

Trotz des (bewusst gewählten) Datums war unser gestriger Beitrag über einen parlamentarischen Vorstoss zur Verschiebung der Fasnachtsferien kein Aprilscherz. Tatsächlich wurde im Basler Grossen Rat ein Vorstoss eingereicht, der fordert, dass die Ferien mit der Fasnacht anfangen und danach eine Woche zur Erholung angehängt wird. Unsere Umfrage ergab als – natürlich nicht repräsentatives – Ergebnis: Die Idee findet Anklang.



Fasnachtsferien um eine Woche verschieben?

1. April 2018 | Von

Sollen die Fasnachtsferien in Basel-Stadt um eine Woche nach hinten verschoben werden, also quasi mit dem Morgenstraich anfangen? Einen entsprechenden Vorstioss hat der FDP-Grossrat Mark Eichner eingereicht. Als Hauptgrund nennt er, dass die Woche vor der Fasnacht in den Wintersportgebieten zu den am meisten nachgefragten und deshalb sehr teuren Zeiten gehört. Was meinen unsere Leserinnen und Leser? Beteiligen Sie sich an unserer Umfrage!



Die Pferde an der Fasnacht!

29. März 2018 | Von

An der letzten Basler Fasnacht hat erstmals eine Tierärztin Pferde auf Stresssymptome und den allgemeinen Gesundheitszustand untersucht. Die Pferdespezialistin hatte sich bereits kurz nach der Fasnacht positiv über die gewonnenen Erkenntnisse geäussert. Der Basler Kantonstierarzt Michel Laszlo und der Obmann des Fasnachts-Comités Christoph Bürgin haben die Erfahrungen vertiefter ausgewertet und halten nach einem Debriefing fest: Der Einsatz von Chaisen und Vorreitern an der Fasnacht bleibt weiterhin erlaubt.