Medienmitteilungen

Offiziells 2021 abgesagt – Keine Trommelkönigin und kein Pfeiferkönig 2021

11. November 2020 | Von

Wir haben uns nach den BAG-Verschärfungen nochmals viele Gedanken gemacht und Szenarien durchgespielt und wir kamen immer wieder zum gleichen Schluss: Ein «Offizielles Basler Bryysdrummle und -pfyffe» unter den aktuellen Umständen und in dieser «reduzierten» entsprechenden Form zu organisieren, können wir in der jetzigen Situation nicht verantworten.



«E Bsuech im Fasnachtshuus» 2021 wird abgesagt, aber nicht ganz

5. November 2020 | Von

«E Bsuech im Fasnachtshuus» wird abgesagt, aber die Organisatoren warten mit einer Überraschung auf.



28. Kleinbasler Kellerabstieg vom 7.11.2020 findet nicht statt

23. Oktober 2020 | Von

Das OK des 28. Kleinbasler Kellerabstiegs hat sich schweren Herzens entschieden, den diesjährigen Traditionsanlass von Samstag, den 7. November 2020 abzusagen.



Absage „Save The Basel Tattoo 2020“

22. September 2020 | Von

Das „Save the Basel Tattoo“, das vom 20. bis 28. November 2020 in der St. Jakobshalle hätte stattfinden sollen, muss abgesagt werden. Ausschlaggebend für diesen Entscheid sind die Unsicherheiten im Rahmen des Bewilligungsverfahrens sowie die anhaltenden internationalen Reise- und Quarantänebestimmungen.



A Day of Scottish Music and Dance 2020 – Schottische Klänge und Tänze in der Lange Erlen

15. September 2020 | Von

«Highland Dancing Basel» und «The Pipes and Drums of Basel» führen «A Day of Scottish Music and Dance» in diesem Jahr am 19. September 2020 durch.



Fasnachtshuus: Fasnachts-Podcast mit rund 7’000 Zuhörern

30. Juli 2020 | Von

Der Verein Fasnachtshuus lancierte im Mai den Podcast «Am Fasnachts-Stammdisch». Zehn spannende Gäste stellten sich dem Gespräch mit Patrick Stalder.



Comité-Schnitzelbänke treten virtuell auf

29. Februar 2020 | Von

Wegen der Corona-Krise kann das Schnitzelbank-Comité dieses Jahr keine Fasnachtsveranstaltungen durchführen. Das Comité hat jedoch entschieden, die Schnitzelbänke aufzuzeichnen. Diese Film-Aufnahmen werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchgeführt und allen via Internet zugänglich gemacht.



Buurefasnacht Weil findet statt – GC vor Publikum

28. Februar 2020 | Von

Weil am Rhein lässt sich von der Panik nicht anstecken: Der Buurefasnachtsumzug der Weiler Strassenfasnacht am kommenden Sonntag, 1. März, das Guggenmonsterkonstert am morgigen Samstag, 29. Februar, und alle weiteren Veranstaltungen können wie geplant stattfinden. Dies hat die Stadtverwaltung nach eingehender Beratung zur neuen Situation um das Coronavirus und vor dem Hintergrund der abgesagten Basler Fasnacht am heutigen Freitagmittag beschlossen. Vielleicht ein Alternativangebot für deprimierte Basler Fasnächtler?



14. Zeedel-Lääsede im Lohnhof

25. Februar 2020 | Von

Auch im 2020 findet am Sonntag nach der Fasnacht wieder die traditionelle Zeedel-Lääsede in der Baseldytsche Bihni im Kellertheater im Lohnhof statt. Ab 17 Uhr lesen Felix Rudolf von Rohr, Edith Schweizer-Völker, Heidi Dederding und Beat Trachsler. Der Eintritt ist frei;  es gibt eine Kollekte.



Benefiz-Schnitzelbangg-Abend für Verseni

19. Februar 2020 | Von

Seit 2014 organisieren die Jugendlichen des Rumänienprojekts „verseni.ch“ jeweils am Aeschermittwochabend den mittlerweile legendären Benefiz-Schnitzelbank-Abend.