Kurz & bündig

Weltrekordversuch: 72 Stunden Fasnacht

1. April 2019 | Von

Basel hat einen neuen Weltrekordversuch! Der Schnitzelbangg Giftspritzi wird sich komplett für 72 Stunden nur mit der Fasnacht beschäftigen. «Alle sagen immer, sie machen nur ‘drey scheeni Dääg’ Fasnacht – ich gehe einen Schritt weiter und halte sogar unglaubliche 72 Stunden durch!!!», so die Giftspritzi.



Vielleicht bei Ihnen?

17. März 2019 | Von

Die Basler Fasnacht hat ein Platzproblem. Ausserhalb der „scheene drey Dääg“.



Martullo-Verse (II): Solidarität von Sarnens Fasnächtlern

15. März 2019 | Von

Der Protest eines weiblicher Fans von Magdalena Martullo-Blocher über die „bösen“ Verse gegen die Nationalrätin zieht weitere Kreise respektiv kommt zum Ursprungsort zurück. Max II., Zunftmeister der Lälli-Zunft zu Sarnen, erklärt den Basler Schnitzelbängglern die Solidarität der dortigen Fasnächtler und kündigt an, die betreffende Dame an der Fasnacht 2020 ihrerseits an den „Pranger“ zu stellen.

[weiterlesen …]



Martullo-Verse erzürnen Sarnernin

14. März 2019 | Von

Ein weiblicher Fan von Magdalena Martullo-Blocher ist sichtbar wütend. In einem Brief ans Fasnachts-Comité, der mittlerweile ziemlich herumgereicht wurde, fordert A. S.-D. aus Sarnen (Name der Red. Bekannt) in scharfem Ton Massnahmen gegen die Urheber der ach so bösen Verse gegen die Nationalrätin.



Fir e Stund uff em e Waggiswaage, das wärs!

13. März 2019 | Von

Einmal den Cortège aus der Sicht eines Waggis auf einem Wagen zu erleben, ist sicherlich ein lang gehegter Traum von vielen. Diese Gelegenheit bietet die Waage-Clique Dachlugge Spinner an.



Prager Besuch an der Fasnacht

12. März 2019 | Von

Der Zug der Glaine Opti-Mischte ist dieses Jahr um rund 30 Personen grösser. Dies weil eine Delegation aus Prag zur Verstärkung und zum Gegenbesuch angereist ist. Gemeinsam bestritt man schon den Montags-Cortège.



Und noch dies: Kleinere Probleme im Fasnachts-Vorfeld

10. März 2019 | Von

Nebst den wirklich ernsthaften Problemen, die am Sonntag vor der Fasnacht auftraten – vergleiche den Hauptartikel betreffend der Sturmschäden – haben einige auch kleinere Probleme. So zu niedrige „Baizen“ oder sehr konservative Damen…



«Fasnacht zem Aalänge» für Betagte und Behinderte

5. März 2019 | Von
Rubrikenbild K&B

Es ist wieder soweit: Am Dienstag, 12. März 2019, findet die «Fasnacht zem Aalänge« in der Fahrzeughalle der Berufsfeuerwehr Basel statt. Die Guggenmusik «Schotte-Clique 1947 Basel» lädt, in enger Zusammenarbeit mit der IVB Behindertenselbsthilfe und der Berufsfeuerwehr Basel-Stadt, Betagte und Menschen mit Behinderungen zu einem exklusiven Fasnachtserlebnis ein.



Me drait e Larve – „bis zletscht“

4. März 2019 | Von

Die Verantwortlichen der FG und IG Guggenmusiken, haben für die Fasnacht 2019 eine so benannte Majore-Mabbe herausgegeben, aus welcher verschiedenste Informationen aber auch Verhaltensregeln für die schränzende Gilde hervorgehen.



Ohne PR geht nichts mehr

27. Februar 2019 | Von
Rubrikenbild K&B

„Kommunikation ist nicht alles, aber ohne Kommunikation ist alles nichts“, ist ein Leitspruch der PR-Branche. Die fasnächtliche Welt Basels hat dies nun ebenfalls verinnerlicht und überflutet die Redaktionen mit Medienmappen, Videoclips oder veranstaltet gleich eine Medienkonferenz.