Kurz & bündig

Ohne PR geht nichts mehr

27. Februar 2019 | Von
Rubrikenbild K&B

„Kommunikation ist nicht alles, aber ohne Kommunikation ist alles nichts“, ist ein Leitspruch der PR-Branche. Die fasnächtliche Welt Basels hat dies nun ebenfalls verinnerlicht und überflutet die Redaktionen mit Medienmappen, Videoclips oder veranstaltet gleich eine Medienkonferenz.



MUBA-Halle-Gässle; Fasnacht uff drey Etage

16. Februar 2019 | Von

Kurz vor dem allerletzten Tag der Mutter aller Messen, der MUBA liessen es die Verantwortlichen nochmals so richtig krache. Sie luden zum ersten und einzigen Halle-Gässle ein und hierfür liessen sich die Fasnächtler nicht zwei mal bitten.



Kopfladäärnli mit gesungenem Programmheft

28. Januar 2019 | Von
Rubrikenbild K&B

Beim Kopfladäärnli“, der neuen Vorfasnachtsveranstaltung von Renato Salvi, hat es noch Plätze frei. Um die Leute auf den „Event“ in der Elisabethenkirche „gluschtig“ zu machen, hat Salvi nun ein gesungenes Programmheft veröffentlicht.



In eigener Sache: Unser Wunsch für 2019!

17. Januar 2019 | Von

Nebst den tagesaktuellen Geschichten und den Premierenkritiken würden wir gerne verstärkt über zeitlich nicht Gebundenes berichten, also über spezielle Traditionen in Cliquen und Guggen, über bemerkenswerte Ereignisse oder Ideen. Dazu benötigen vor allem eines. Ihre Mithilfe! 



1. Basler Fasnachtsbörse in der Markthalle

14. Januar 2019 | Von
Rubrikenbild K&B

Am Samstag, 19. Januar, findet in der Markthalle Basel die erste Fasnachtsbörse statt. Von 10 bis 15 Uhr kann man Larfven und Kostüme kaufen, verkaufen oder tauschen.



„Schaabernagg & Lumpepagg“ 2019

8. Januar 2019 | Von

Nach drei Jahren Pause und kräftigem Durchatmen geht es wieder los: „Schaabernagg & Lumpepagg“ ist mit frischem Elan zurück und präsentiert seine zweite Ausgabe. Premiere des Programms ist am Montag 11. Februar im Theater im Teufelhof Basel.



Charivari-Probe in Andalusien

1. Dezember 2018 | Von

Die „Spitzbuebe“, eine für das Charivari zusammengestellte Pfeifergruppe haben sich für ein Probenwochenende zurückgezogen – aber nicht irgendwo in die Schweizer Berge oder den Schwarzwald, sondern nach Conil de la frontera in Andalusien. Nicht unangenehm bei warmen Temperaturen – und es tönt schon recht interessant, wie man hier ansehen und anhören kann.



onYva 2010 mit Menü SüürprYYs

24. Oktober 2018 | Von
Rubrikenbild K&B

Die Vorfasnacht 2019 ist um einen Hauptgang reicher. Mit Menü SüürprYYs kommt erstmals und einmalig eine Vorfasnachtsveranstaltung auf die Bühne des Tabourettli, die von der ersten Idee bis zum letzten Vorhang ausschliesslich durch eine Fasnachtsclique geplant, gestaltet und aufgeführt wird.



Solidaritätsmarsch; grosser Erfolg mit Störaktion

17. August 2018 | Von

Auf Grund der Rassismusvorwürfe gegen die Guggemusig Negro Rhygass, rief eine Privatperson über die Sozialen Medien zum Solidaritätsmarsch auf. Gegen 500 Personen sagten zu. Über 2500 sind erschienen. Die Hintergründe für den Aufruf für diesen Solidaritätsmarsch wurde in allen regionalen und sozialen Medien hinlänglich aufgezeigt, kommentiert, kritisiert und hinterfragt. Darum wird auf dies hier nicht mehr

[weiterlesen …]



18. August: Tag der (offenen) Stadttore

9. August 2018 | Von

Am kommenden 18. August gibt es eine der seltenen Möglichkeiten, die Basler Stadttore von innen anzuschauen. Verschiedene Stadtführer-Organisationen bieten geführte Besichtigungen an, begleitet von diversen Attraktionen. Der Tag der Stadttore dauert von 10.00 bis 17.00Uhr. Die Führungen sind teils in Deutsch, teils in Englisch. An fünf Orten kann man sich Basels alte Wehranlagen zu Gemüte

[weiterlesen …]