Kurz & bündig

Eine Junge Garde im Lager!

2. September 2019 | Von

Die Junge Garde Schnurebegge fuxt ihre Mitglieder in einem Ferienlager auf die nächste Fasnacht ein. Ein Video vom Obmaa.



Lucien Stöcklin neuer Charivari-Regisseur

27. Juli 2019 | Von
Rubrikenbild K&B

Der Nachfolger von Colette Studer ist gefunden: Neuer Regisseur des Charivari wird Lucien Stöcklin, wie fasnacht.ch in Erfahrung bringen konnte. Stöcklin selbst bestätigte die Ernennung auf Anfrage.



fasnacht.ch verschickt KEINE Werbemails

5. Juli 2019 | Von

Eine Versandfirma für fasnächtliche Artikel verschickte kürzlich eine Mail mit Ausverkaufsangeboten. Fälschlicherweise gab diese Firma für Antworten und Bestellungen die Mail-Adresse von fasnacht.ch an. Dies zwingt uns zu betonen: fasnacht.ch verschickt keinerlei Werbemails – wir haben damit nichts zu tun. Das fehlbare Unternehmen wurde aufgefordert, künftig mehr Sorgfalt bei seinen Versänden walten zu lassen.



Neuer Obmaa bei den Bebbi-Bängg

20. Juni 2019 | Von

Die Bebbi – Bängg haben an ihrer Versammlung vom 14. Juni 2019 Simon Maurer einstimmig zum neuen Obmaa und somit Nachfolger von Urs von Felten gewählt.



6. Stockwurfworkshop im Juni

29. April 2019 | Von

Am Samstag, 22. Juni 2019, findet der 6. Stockwurfshop für Tambourmajore und solche, die es werden wollen, statt.



Keine essbaren Räppli

2. April 2019 | Von
Rubrikenbild K&B

An der Fasnacht 2020 wird es nicht obligatorisch sein, ess- oder kompostierbare Räppli zu verwenden. Der gestrige Beitrag von fasnacht.ch war dem Datum geschuldet und lediglich ein Aprilscherz. Wobei… Wer weiss, was bei der aktuellen Klima-Hysterie noch alles an Vorschriften auf uns zukommen werden – auch an der Fasnacht.



Weltrekordversuch: 72 Stunden Fasnacht

1. April 2019 | Von

Basel hat einen neuen Weltrekordversuch! Der Schnitzelbangg Giftspritzi wird sich komplett für 72 Stunden nur mit der Fasnacht beschäftigen. «Alle sagen immer, sie machen nur ‘drey scheeni Dääg’ Fasnacht – ich gehe einen Schritt weiter und halte sogar unglaubliche 72 Stunden durch!!!», so die Giftspritzi.



Vielleicht bei Ihnen?

17. März 2019 | Von

Die Basler Fasnacht hat ein Platzproblem. Ausserhalb der „scheene drey Dääg“.



Martullo-Verse (II): Solidarität von Sarnens Fasnächtlern

15. März 2019 | Von

Der Protest eines weiblicher Fans von Magdalena Martullo-Blocher über die „bösen“ Verse gegen die Nationalrätin zieht weitere Kreise respektiv kommt zum Ursprungsort zurück. Max II., Zunftmeister der Lälli-Zunft zu Sarnen, erklärt den Basler Schnitzelbängglern die Solidarität der dortigen Fasnächtler und kündigt an, die betreffende Dame an der Fasnacht 2020 ihrerseits an den „Pranger“ zu stellen.

[weiterlesen …]



Martullo-Verse erzürnen Sarnernin

14. März 2019 | Von

Ein weiblicher Fan von Magdalena Martullo-Blocher ist sichtbar wütend. In einem Brief ans Fasnachts-Comité, der mittlerweile ziemlich herumgereicht wurde, fordert A. S.-D. aus Sarnen (Name der Red. Bekannt) in scharfem Ton Massnahmen gegen die Urheber der ach so bösen Verse gegen die Nationalrätin.