e Hampfle Räppli

Neue Trommelakademie in Basel

26. September 2017 | Von
e Hampfle Räppli Rubrikenbild

Die Knaben- und Mädchenmusik Basel 1841 (KMB) sowie das Top Secret Drum Corps (TSDC) gründen gemeinsam die „Basler Trommelakademie“ mit dem Ziel, ein gesamtheitliches Ausbildungs- und Weiterbildungsangebot für Basler Trommler und für Instruktoren anzubieten.



Bummel für 5 Last-Minute-Fasnächtler!

19. März 2017 | Von

Die Nachwuchsaktion der JG Basler Dybli war erfolgreich. Die Last Minute Fasnächtler hatten am Sonntag ihren Bummel. Und waren überglücklich…



Wie hänn mr das friehner gmacht?

7. März 2017 | Von

Dem BFO-Redaktor ist aufgefallen, dass an der Fasnacht 2017 nicht der Regenschutz das hauptsächliche Requisit der FasnächtlerInnen ist. Sondern das Handy.



10’000 Schritte für die Fasnacht

4. März 2017 | Von
e Hampfle Räppli Rubrikenbild

Der Autor ist Mitglied der FitBit-Schrittezähler-Gemeinde (Anmerkung des Redaktors: Macht Sinn…). Und da er ein Wäägeler ist, entsteht ihm nun ein grösseres Problem während den scheenschte drey Dääg.



Schnitzelbänke singen für rumänische Heimkinder

27. Februar 2017 | Von
e Hampfle Räppli Rubrikenbild

Achtzehn Stunden nach Vorverkaufbeginn war der letzte Platz weg: Zum vierten Mal singen Top-Schnitzelbänke am Aschermittwoch für das Projekt Verseni.ch von Basler Jugendlichen, das in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert.



d Schääsede 2017

9. Februar 2017 | Von

Wie bereits seit mehreren Jahren präsentieren sich die Chaisen, welche am Cortège teilnehmen, am Fasnachtsmittwoch gemeinsam beim Hotel Drey Waggis am Blumenrain.



Tattoo-Stellungnahme zur Kaserne sorgt für Wirbel

3. Februar 2017 | Von
e Hampfle Räppli Rubrikenbild

Die Stellungnahme des Basel Tattoo gegen den zur Abstimmung anstehenden Kasernenumbau – s. Artikel „Tattoo nimmt Stellung gegen Kasernenumbau“ vom 2. Februar – sorgt für Wirbel und viele Kommentare in den betreffenden Online.-Spalten. Eine kleine Auswahl:



Fünf vor Vier – Kreatives Nachwuchswerben!

19. Januar 2017 | Von
e Hampfle Räppli Rubrikenbild

Schon seit bald zehn Jahren bietet die Junge Garde der Basler Dybli die sogenannte „Last-Minute-Fasnacht“ für unschlüssige Newcomer an. FASNACHT.CH guckt näher hin.



Grosser Rat macht Schyssdrägg(ziigli)

14. November 2016 | Von
e Hampfle Räppli Rubrikenbild

Unter dem Namen „D‘ Schwätzer“ soll an der Fasnacht 2017 ein ganz besonderes Grüpplein unterwegs sein. Alle aktuellen und ab Februar kommenden Jahres neuen Mitglieder des Basler Grossen Rates wurden angeschrieben, ob sie im Sinne eines erstmaligen Versuchs am Fasnachtsdienstag als Teil eines Schyssdräggziigli durch die Stadt ziehen wollen.



Der Unterschied zwischen schwarzem Humor und peinlichen Versen

26. Februar 2016 | Von
e Hampfle Räppli Rubrikenbild

Im Facebook und mittels Mails wurde der BFO-Autor Daniel Thiriet mit ein paar Feedbacks auf seine Bemerkung über den „Germanwings“-Vers der Dootebainli an der Fasnacht 2016 konfrontiert. Man wünscht ihn an den „Deutschen Karneval“, weil es dort immer nur lustig ist… So einfach ist es aber nicht. Einige persönliche Bemerkungen des Autors: