Alle Beiträge dieses Autors

Fasnachtskiechli 2016: „s Gääl vom Ai“

21. Oktober 2015 | Von

Die Pfeifergruppe „sGäälvomAi“ wird die neunte Ausgabe des «Fasnachtskiechli»
bereichern und die Protagonisten ALMI+SALVI werden alles daran setzen, dass auch das Programm diesen Namen verdient. Vom 14. Januar bis 13. Februar 2016 kann man sich im Theater SCALA davon überzeugen lassen.



«Källerstraich» 2015: Fasnacht und Figurenspiel

14. Februar 2015 | Von

Nach dem grossen Erfolg im letzten Jahr ist den Verantwortlichen einmal mehr der Brückenschlag zwischen Fasnacht und Figurenspiel gelungen. Das Wechselspiel zwischen Marionetten und Menschen fasziniert und es ist sehr viel Humor in der Luft. Ein abwechslungsreicher Abend begeisterte die Besucher im voll besetzten Zehntenkeller.



Comité 1914: „zämme“ bekommt eine neue Bedeutung.

11. Februar 2015 | Von

Das Sujet des Comité 1914 lautet in diesem Jahr „zämme“. Leider hat das Sujet aus aktuellem Anlass, durch das bedauerliche Ableben des Präsidenten und Gründers Karl Schweizer, eine neue Bedeutung erhalten. Gedacht war eine Persiflage auf den sich immer mehr verbreiteten unpersönlichen Gruss und jetzt gilt es in diesen schweren Stunden vor allem für ein Zusammenhalten und Unterstützen untereinander.



Kinder-Charivari 2015: Fasnachtsstimmung pur

31. Januar 2015 | Von

Das Kinder-Charivari feiert sein 40 Jahre Jubiläum und hat nichts von seiner Attraktivität eingebüsst. Unter dem Titel «d Suechi nach dr magische Larve» ist es den Machern gelungen alle Facetten der Fasnacht fliessend in eine spannende Geschichte um eine verschwundene Larve einzubauen.



Schuelfasnacht: „E ganz grossi Sach!“

23. Januar 2015 | Von

Am Donnerstag 12. Februar 2015 ab 17.00 Uhr ist es wieder soweit. In der Innenstadt findet auf einer abgesperrten Route der Cortège der Schulfasnacht statt. So können die jüngsten Fasnächtler ihre Kreativität einem breiten Publikum zeigen. Weit über 7‘000 Personen sind in diesen Grossanlass, welcher nur alle fünf Jahre stattfindet, involviert.



Fasnachtsladäärne 2015: Magische Vorfasnachtsgeschichte

22. Januar 2015 | Von

In einem der schönsten Kellergewölbe von Basel, im Zehntenkeller, hat das Basler Marionettentheater eine Neuinszenierung realisiert, welche die Besucher sofort in den Bann zieht. Das Zusammenspiel zwischen Marionetten und Menschen übt einen speziellen Zauber aus. Die Marionetten welche extra für diesen Anlass angefertigt wurden sind wunderschön und tragen wesentlich zu dieser speziellen Stimmung bei.



Fasnachtsbändeli 2015: Basel meets Las Vegas

11. Januar 2015 | Von

Der grösste Kronleuchter in einem Basler Theater war bei der Eröffnung noch der heimliche Star, nach der Premiere des «Fasnachtsbändeli» ist die diesjährige Ausgabe der offizielle Star. Einmal mehr haben die Verantwortlichen unter der Regie von Peter Keller eine Produktion aus der Taufe gehoben welche glitzert, glänzt und funkelt. Und das nicht nur weil die Geschichte nach Las Vegas führt.



Kinder-Charivari 2015: Die Jubiläumsausgabe

11. Dezember 2014 | Von

Das Kinder-Charivari feiert sein 40 Jahr Jubiläum. Der Titel der Jubiläumsausgabe heisst «D Suechi nach dr magische Larve» und verspricht einmal mehr viel Spannendes und Überraschendes rund um die Fasnacht.



Fasnachtsbändeli 2015: «Viva Maria»

20. November 2014 | Von

Eine weitere traditionelle Vorfasnachtsveranstaltung kündigt sich an. Beim immer beliebteren «Fasnachtsbändeli» steht Maria Lustrinelli im Mittelpunkt – der Spass ist garantiert. Absolut neu ist der Veranstaltungsort. Die neuen Räumlichkeiten des Theater Arlecchino sind am Walkeweg 122 (via-a-vis St. Jakobs-Kirchlein).



Neuer Standort des Theater Arlecchino

20. November 2014 | Von
Rubrikenbild K&B

Das Theater Arlecchino zügelt Ende Jahr von der Amerbachstrasse im Kleinbasel in die neuen Räumlichkeiten am Walkeweg 122, Basel (via-a-vis St. Jakobs-Kirchlein). Der Ort ist ideal erreichbar mit dem Tram 14 oder den Buslinien 36, 37 und 47. Für Autofahrer stehen die Parkhäuser St. Jakob und St. Jakobs-Park zur Verfügung. Am Samstag 10. Januar 2015

[weiterlesen …]