Alle Beiträge dieses Autors

Kinder-Charivari 2018: „e kalti Fasnacht“

27. Januar 2018 | Von

Von Jugendlichen für Jugendliche geschrieben, aufgeführt und hervorragend umgesetzt. In einer für Kinder angenehmen Länge – so muss das Kinder-Charivari sein. Das diesjährige Programm unter dem Titel «d‘ Yysfasnacht» erfüllte alles und darf als sehr erfolgreich bewertet werden.



Mimösli 2018: im Wilden Westen!

11. Januar 2018 | Von

Am diesjährigen Mimösli dreht sich alles um das Thema «Wild West Basel». Im Wilden Westen wird vielfach scharf geschossen und am Mimösli 2018 war die Trefferquote sehr hoch, das heisst eine mit diversen Höhepunkten gespickte Vorfasnachtsveranstaltung feierte erfolgreich Premiere.



Fasnachtsbändeli 2018: MS Arlecchino voll in Fahrt.

6. Januar 2018 | Von

«Willkomme an Bord» heisst es und schon befindet man sich auf einer sehr abwechslungsreichen Flussfahrt. Solche Reisen sind aktuell im Trend und darum begibt sich auch das diesjährige Fasnachtsbändeli auf ein Schiff. Allerdings ist diese Fahrt so voll Witz und Unterhaltung wie man sie real nicht antrifft.



Kinder-Charivari 2018: Es wird sehr kalt

12. Dezember 2017 | Von

Der Titel des Kinder-Charivari 2018 hat nichts mit der aktuellen Wetterlage zu tun. Die Geschichte heisst «d‘ Yysfasnacht» und handelt von einer Fasnacht, wie es langjährige Aktive sicher schon mal erlebt haben. Es ist bitterkalt und man muss sich immer wieder aufwärmen.



VSG Schlussoobe 2017: Ein sehr familiärer Anlass.

11. März 2017 | Von

Einen Schnitzelbank Schlussabend mit fünf aktiven Gruppierungen der VSG zu gestalten ist ein anspruchsvolles Projekt. Es ist den Verantwortlichen aber gelungen mit Unterstützung von befreundeten Schnitzelbänklern, der Basler Käller Wäntele Zunft und der Guggemuusig Schrumpfkepf ein sehr kurzweiliges Programm zu organisieren. Die Besucher im ausverkauften Union Saal des Volkshauses bedankten sich mit grossem Applaus.



Kinder-Charivari: «Stroossewischer & Fasnacht»

11. Februar 2017 | Von

Wenn man „Stroossewischer“ und Fasnacht hört, kommt sofort der Gedanke an den renommierten und über Jahre erfolgreichen Schnitzelbank unter diesem Namen. Natürlich spielt er auch am diesjährigen Kinder-Charivari eine Rolle, aber die wirklichen Strassenwischer sind die Hauptpersonen. Sie planen einen Aufstand gegen die Fasnacht. Nur „Hampe“ als aktiver Fasnächtler ist da anderer Meinung.



Fasnachtsbändeli 2017: „Buess Brieder“ begeistern Jung und Alt

14. Januar 2017 | Von

Die „Buess Brieder“ sind auf nationaler Ebene so erfolgreich wie ihre Vorbilder die „Blues Brothers“ international. Das Fasnachtsbändeli 2017 begeistert sowohl das grosse, aber vor allem auch das kleine Publikum. Wenn die Erwachsenen nach dieser Familienveranstaltung mit den Kindern um die Wette strahlen stimmt so ziemlich alles.



Ridicule 2017: bleibt sich erfolgreich treu

12. Januar 2017 | Von

Fasnachtsmusik vom Feinsten, Rahmenstücke, Schnitzelbänke und die berühmten Balkonszenen gehören seit Jahren zum Ridicule. Die achtzehnte Ausgabe hat wieder alles was man traditionellerweise von dieser Vorfasnachtsveranstaltung erwartet und das ist auch gut so. Der musikalische Teil spielt in der höchsten Liga.



Ridicule 2017: Vorfasnacht für Geniesser

20. Dezember 2016 | Von

Kurz vor Weihnachten informierte heute mit dem „ Ridicule“ eine weitere traditionelle Vorfasnachtsveranstaltung über das Programm. Die bereits achtzehnte Produktion verspricht einmal mehr Fasnacht mit Herzblut. Wenn man sieht welche Erfahrung von allen Beteiligten einfliesst, ist das garantiert.



Kinder-Charivari 2017: «„…Schwyge isch Gold“»

13. Dezember 2016 | Von

Immer am Donnerstagmorgen nach der Fasnacht tauchen die Strassenwischer auf um Basel wieder sauber zu machen. Nicht alle Beteiligten haben Freude daran jedes Jahr erneut diese aufwändige Arbeit zu erledigen. Die Gegner der Fasnacht aus den Reihen der Strassenwischer hecken einen Plan aus um die Fasnacht zu verhindern. Wie die Geschichte ausgeht wird am Kinder-Charivari 2017 verraten – auch hier heisst es: „…Schwyge isch Gold“