Alle Beiträge dieses Autors

Glaibasler Charivari 2013: Hackerangriff auf Webseite am Premierentag

19. Januar 2013 | Von

Medienmitteilung: Die Webseite des Glaibasler Charivari (www.charivari.ch) wurde heute früh, 19. Januar 2013, Opfer eines Hackerangriffs und war deshalb mehrere Stunden offline.



Domo Löw & Fredy Prack stellen aus

3. Oktober 2012 | Von
Rubrikenbild K&B

Die zwei Basler Graphiker Domo Löw und Fredy Prack entwerfen und malen seit Jahrzehnten Fasnachtszüge und Laternen für verschiedene Cliquen. Diese Entwürfe aus den Jahren 1966 – 2012 kann man am 12. & 13. Oktober an einer Verkaufsausstellung im Schmiedenhof am Rümelinsplatz 4, Basel betrachten. Weitere Infos findest Du auf dem Flyer: Verkaufsausstellung



1000 Kids auf der Kaserne

11. Juli 2012 | Von
Rubrikenbild K&B

Ein toller Erfolg war dem ersten Kindertag  des Basel Tattoo heute beschieden. Über tausend Kids tummelten sich auf der Kaserne und liessen sich in die Geheimnisse des Tattoo einweihen. Für alle gab es danach ein „Bhaltis“ und vorher auch ein Zvieri. Die Jungen konnten sich auf einer Trommel üben, in einen Dudelsack blasen und die

[weiterlesen …]



Basel Tattoo 2012 findet definitiv statt – die Baurekurskommission entzieht dem Rekurs die aufschiebende Wirkung

15. Mai 2012 | Von
Rubrikenbild K&B

Der gegen das Basel Tattoo eingereichte Rekurs bedeutete für die Durchführungsbewilligung eine aufschiebende Wirkung, bis die Baurekurskommission des Baudepartements, die darüber befinden muss, abschliessend entschieden hat. Der Entscheid ist nun gefällt: Die Präsidentin der Baurekurskommission hat dem Rekurs die aufschiebende Wirkung entzogen. Sicher ist damit, dass das Basel Tattoo 2012 definitiv wie geplant und im

[weiterlesen …]



Erschti Lektion

2. März 2012 | Von
Rubrikenbild Comité News

«Die erschti Lektion» ist eine Nachwuchs-Werbeaktion der Stammcliquen unter dem Patronat des Fasnachts-Comités. Die nächste Aktion findet statt: Freitag, 2. März 2012 Samstag, 3. März 2012 Die Arbeitsgruppe «Die erschti Lektion» setzt sich vorwiegend aus aktiven und ehemaligen Obleuten der Jungen Garden zusammen. Ihre Aufgabe besteht in erster Linie aus der Organisation der Zeltaktion «Die

[weiterlesen …]



Gala-Dernière s’Ridicule 2012 im Grand Hotel Les Trois Rois

2. Februar 2012 | Von
Rubrikenbild K&B

Wie schon letztes Jahr erwartet die Besucher der Dernière des Ridicule etwas ganz Besonderes. Diese findet nämlich im Fünfsternehaus Les Trois Rois an der Schifflände statt und bietet hierzu eine einzigartige Bühne. Die Gäste werden mit einem Galadinner im imposanten Saal Belle Epoque  kulinarisch verwöhnt, mit Fasnachtsmusik, traditionellen Schnitzelbänggen und den anderen Highlights des diesjährigen Ridicules

[weiterlesen …]



Last-Minute-Fasnacht für Kinder: bueche, pagge, vorwärts Marsch…

30. Januar 2012 | Von

Auch Kinder zwischen 7 und 18 Jahren welche in keiner Clique sind können dieses Jahr aktiv Fasnacht machen. Möglich macht dies das Last‐Minute‐Angebot der Jungen Garde der Basler Dybli Clique. Das Ziel ist, den Kindern die Freude an der Fasnacht zu vermitteln. Wer sich jetzt schnell entscheidet ist dabei, wenn es um vier Uhr morgens

[weiterlesen …]



«Fasnachtsbändeli 2012» | Ein Spass für Gross und Klein

14. Januar 2012 | Von

Wer schon immer mal seinen Kindern die eingehenden Melodien der Beatles näher bringen wollte, erhält dieses Jahr am Fasnachtsbändeli die einmalige Gelegenheit dazu. Die gelungene Premiere des Fasnachtsbändeli 2012 besticht durch viel Witz, Spielfreude und fetzige Melodien.



Hörschutzaktion für Fasnächtler

28. November 2011 | Von
Rubrikenbild K&B

Der Schwerhörigen-Verein führt wiederum eine Hörschutzaktion für die Fasnächtler durch. Man erhält einen kostenlosen Hörtest und einen Rabatt von 20% auf alle Gehörschutzpfropfen bei bestimmten Akustikergeschäften in der Region. Nähere Informationen beim Schwerhörigen-Verein Nordwestschweiz unter www.svnws.ch oder 061 261 22 24.



Das Comité mit neuer Webseite

12. September 2011 | Von
Rubrikenbild Comité News

Die bestehende Webseite des Fasnachtscomité gab es nun seit 11 Jahren und es wurde Zeit für eine Aktualisierung. Die neue Webseite des Comités gibt es nun unter der bekannten Adresse http://www.fasnachts-comite.ch/ zu bestaunen und zu entdecken.