Alle Beiträge dieses Autors

Martullo-Verse erzürnen Sarnernin

14. März 2019 | Von

Ein weiblicher Fan von Magdalena Martullo-Blocher ist sichtbar wütend. In einem Brief ans Fasnachts-Comité, der mittlerweile ziemlich herumgereicht wurde, fordert A. S.-D. aus Sarnen (Name der Red. Bekannt) in scharfem Ton Massnahmen gegen die Urheber der ach so bösen Verse gegen die Nationalrätin.



Niederschlag erschwerte Reinigungsarbeit

14. März 2019 | Von

Die Stadtreinigung des Tiefbauamtes Basel-Stadt räumte während der Fasnacht 2019 insgesamt 405 Tonnen Räppli und andere Fasnachtsabfälle weg. Dieser hohe Wert ist starkem Regen/Schnee geschuldet.



Der Cortège (III) What a mess (oder Mäss?)

13. März 2019 | Von

Ein Thema bewegte den Mittwochs-Cortège zumindest gefühlt deutlich: Der Abschied von der Muba und „the whole mess about the Mäss“. Und einen ziemlichen „mess“ (englisch: Durcheinander) veranstalte auch Petrus mit Wechsel zwischen Sonne und Sturmregen fast im Minutentakt.



Dank Gundeli: Nachwuchs-Bänkler treffen ihre Originale

13. März 2019 | Von

Die Fasnachtsgsellschaft Gundeli machte es möglich: Die jungen Fasnächtler, welche am Fasnachtsbändeli als „Kopien“ bekannter Schnitzelbänkler aufgetreten waren, konnten jetzt ihre „Originale“ treffen und auch gleich mit ihnen auftreten. Ein Riesengaudi für alle Beteiligten.



Laternenausstellung – auch im Hellen ein Genuss

12. März 2019 | Von

So richtig genussvoll ist die Laternenausstellung auf dem Münsterplatz natürlich erst, wenn die „Lambbe“ in der Dunkelheit funkeln. Aber auch am Tag lohnt es sich, ins Gewusel zwischen den Laternen zu steigen. Man hat endlich mal Zeit, das Gesamtwerk zu bestaunen und die Musse, sich den kleinen Versen auf den Laternen zu widmen.



Wagenausstellung: Etwas sehr eng

12. März 2019 | Von

Bedingt durch die Baustelle auf dem Kasernenareal sind die Exponate der Wagenausstellung dieses Jahr sehr zusammengedrückt. Ein Teil ist abseits auf der Kasernenwiese untergebracht. Der Stimmung schadet es aber nicht.



Der Älteste am Cortège: Charly (93)

12. März 2019 | Von

Mit 93 Jahren dürfte er der Älteste sein, der an Montag und Mittwoch den gesamten Cortège mitmachte: Charly auf dem Wagen der Privé Waggis. Und weil ihm dies nicht anstrengend genug war, übernahm er am Dienstag an der Wagen-Ausstellung auch noch gleich den Bier-Ausschank. Dem Vernehmen nach ist Charly nicht zuletzt deshalb so fit, weil er eine jüngere Freundin hat. Sie ist nämlich erst 74…



Pferde-Zwischenfall: Comité gibt Entwarnung

12. März 2019 | Von

Der Zwischenfall mit einem Pferd am Montags-Cortège war weit weniger dramatisch, als es einige – Gaffer und gar nicht Anwesende – wahrhaben wollten. Das Pferd blieb nahezu unverletzt und hätte sogar weiter am Cortège teilnehmen können. Dies meldet das Fasnachts-Comité, dass auch Behauptungen betreffend Medikamentierung des Tiers ins Reich der Fabel verweist.



Sommaruga grüsst Glunggi

12. März 2019 | Von

Post von allerhöchster Stelle bekam der Stamm der Glunggi. Bundesrätin Simonetta Sommaruga bedankte sich mit herzlichen Worten persönlich für die Zusendung des Zeedels.



Prager Besuch an der Fasnacht

12. März 2019 | Von

Der Zug der Glaine Opti-Mischte ist dieses Jahr um rund 30 Personen grösser. Dies weil eine Delegation aus Prag zur Verstärkung und zum Gegenbesuch angereist ist. Gemeinsam bestritt man schon den Montags-Cortège.