Alle Beiträge dieses Autors

dr 20. Fasnachtsgottesdienscht; waisch no?

4. März 2019 | Von

Am Sonntag, 10. März 2019 ist es zum 20. Mal soweit: Die Offene Kirche Elisabethen lädt zum Fasnachtsgottesdienst ein. «Waisch no?» Wie war das vor 20 Jahren, als Pfarrer Hansruedi Felix, Jürg Jösslin und Mark C. Kürsteiner den ersten Fasnachtsgottesdienst in einer bis zum letzten Platz besetzten Kirche feierten? Welche Themen und Anliegen sind heute noch genau so aktuell wie damals? Wir wagen einen Blick zurück.



Me drait e Larve – „bis zletscht“

4. März 2019 | Von

Die Verantwortlichen der FG und IG Guggenmusiken, haben für die Fasnacht 2019 eine so benannte Majore-Mabbe herausgegeben, aus welcher verschiedenste Informationen aber auch Verhaltensregeln für die schränzende Gilde hervorgehen.



Drummeli Teil 2; vo 1874 bis zer Geegewart

23. Februar 2019 | Von

Nach der Pause geht das gelungene Konzept, 5000 Joor Fasnacht, nahtlos weiter und die Besucher finden sich um die Jahrhundertwende im alten Kleinhüningen wieder, welches gerade eben zu Basel-Stadt eingebürgert worden ist.



Sujetvielfalt an der Fasnacht; nur 36 feiern sich selbst

22. Februar 2019 | Von

Anlässlich der Pressekonferenz im Theater der Baseldytschi Bihni im Lohnhof, informierte Comité-Obfrau Pia Inderbitzin über die Sujetvielfalt der diesjährigen Basler Fasnacht.



Kopfladäärnli 2019; e zart Fasnachtslämbbli unter em Kirchedach

22. Februar 2019 | Von

Die zweite Neuproduktion im Jahr 2019 in der Basler Vorfasnacht ist das Kopfladäärnli von Renato Salvi. Am 21. Februar feierte sie in der offenen Kirche Elisabethen Première und sie ist gelungen.



MUBA-Halle-Gässle; Fasnacht uff drey Etage

16. Februar 2019 | Von

Kurz vor dem allerletzten Tag der Mutter aller Messen, der MUBA liessen es die Verantwortlichen nochmals so richtig krache. Sie luden zum ersten und einzigen Halle-Gässle ein und hierfür liessen sich die Fasnächtler nicht zwei mal bitten.



Schaabernagg & Lumpepagg: make Fasnacht great again!

12. Februar 2019 | Von

Nach einer 3 jährigen Schaffenspause fanden Roland Suter, Walo Niedermann und Heinz Margot wieder auf die kleine Dachkammer-Teufelhofbühne zurück und feiern zusammen mit den grossartigen Bettina Urfer und Barbara Schneebeli ein fulminantes Comeback.



s Läggerli 2019; e Stuubete wo Frayd macht

9. Februar 2019 | Von

Mit „em ALMI sym Läggerli“ hat die Basler Vorfasnachtsfamilie ein weiters Kind mit dazu bekommen. Nun ging die Premièrenvorstellung über die Bühne und das Publikum feiert es mit stehenden Ovationen.



Drummeli 2019; Von Neandertalern und Fake-News

6. Februar 2019 | Von

Den Medienschaffenden wurde im Historischen Museum in der Barfüsserkirche das Drummeli 2019 noch etwas näher gebracht. An historischer Stätte also wird über historisches erzählt



LARIFARI 2019; au Prattelä fyyrt Vorfasnacht

26. Januar 2019 | Von

Bereits die 33. Ausgabe der Pratteler Vorfasnachtsverantstaltung dem LARIFARI, feierte am gestrigen Abend eine tolle Premierenvorstellung. Das Kunterbunte Programm der Fasnachtsclique Saggladärne, wartet mit vielen Höhepunkten auf und die Themen enden nicht etwa im Dorfkern sondern erstrecken sich via Basel-Stadt in die ganze Welt. Heute ist bereist Dernière.