Alle Beiträge dieses Autors

Fasnachtsgottesdienst 2017 – rysst Muure yy!!!

5. März 2017 | Von

Bereits zum 18. Mal lud die offene Kirche Elisabethen zum Fasnachtsgottesdienst ein. Unter dem Namen „Gäll de kennsch mi nit“ fand wiederum eine seelige, lustige und einfach rundum gelungene Vorfasnachtsveranstaltung, der etwas anderen Art, ihre Durchführung. Das diesjährige Programm stand unter dem Sujet: „duesch au muure?“



Comité 1914 – „Vo do aa uffwärts!“

21. Februar 2017 | Von

Ricky Hubler, Präsident des Comité 1914 informiert über deren Aktivitäten rund um die Fasnacht 2017. Die Schnitzelbangg-Fraktion war schon in der Vorfasnacht Aktiv und auch andere Mitglieder haben bereits ihre Spuren hinterlassen. Es wartet ein umfangreiches Programm auf die 1914ler. Die Fasnacht 2017 steht unter dem Sujet „vo do aa uffwärts!“ Blaggedde Die wiederum von Benny Füglister geschaffene

[weiterlesen …]



Kantonsübergreifende Guggenrochade an Vorfasnachts-veranstaltungen

20. Februar 2017 | Von

Während die Nachtfalter-Schränzer aus Pratteln, bereits im Vorfeld der Basler Vorfasnacht für Schlagzeilen sorgten und am Charivari einen Grosserfolg feierte, mussten die Pratteler Larifari-Macher für ihre Veranstaltung für Ersatz besorgt sein. Eine langjährige Konstante ist nicht mehr. Ein Larifari ohne die heimischen Nachtfalter-Schränzer. Eigentlich undenkbar. Die über Pratteln hinaus bekannte Guggenmusik gastiert in diesem Jahr

[weiterlesen …]



d Schääsede 2017

9. Februar 2017 | Von

Wie bereits seit mehreren Jahren präsentieren sich die Chaisen, welche am Cortège teilnehmen, am Fasnachtsmittwoch gemeinsam beim Hotel Drey Waggis am Blumenrain.



Charivari 2017; e Fasnachtsbuech mit vylne Syte…

5. Februar 2017 | Von

Am Samstag, 4. Februar feierte das Glaibasler Charivari im Volkshaus seine Premiere . Das 2 1/2 Stündige Programm ist abwechslungsreich und mit enorm viel Musik gespickt. Die Abräumer des Abends waren hierbei die in Basler Fasnachtskreisen vieldiskutierten Nachtfalter Schränzer aus Pratteln.



S Charivari 2017 isch in de Startlecher

1. Februar 2017 | Von

Am Samstag, 04. Februar steigt das Glaibasler Charivari in den Reigen der Basler Vorfasnachtsveranstaltungen mit ein. Die 7. Ausgabe unter neuer Führung verspricht viel Abwechslung. Hochkarätige Fasnachtsmusik, Königliches, Weltmeisterliches, Altbekanntes und Neues und vor allem viel Spass.



Pfyfferli 2017: „Jetzt erscht rächt!“

7. Januar 2017 | Von

Das Pfyfferli feiert als erste Basler Vorfasnachtsveranstaltung im 2017 eine glanzvolle Premiere. Das Bijou der Basler Fasnacht macht seinem Namen wiederum alle Ehre und begeistert das Premierenpublikum, welches es ihm mit tosendem Applaus verdankt.



„Mr spränge dr Raame“; s Motto und d Blaggedde 2017

28. Dezember 2016 | Von

Der Plakettenkünstler heisst auch dieses Jahr Guido Happle. Er gewinnt den Wettbewerb zum zweiten Mal hintereinander. Nach dem Ladensterben im vergangenen Jahr beschäftigt ihn aktuell das Basler Kunstmuseum und setzt sich gegen 66 andere Entwürfe durch.



Pfyfferli 2017; ai grosses Fescht

8. Dezember 2016 | Von

Der Applaus der Dernièren-Vorstellung des Pfyffeli 2016 hallte noch in den Ohren, als Caroline Rasser, die Hausherrin des Theater Fauteuil, den leeren Ordner in Händen hielt. Diesen Ordner galt es für die Produktion Pfyfferli 2017 wieder zu füllen und sogleich machte sie sich daran ein Konzept zu erstellen. Hierfür nahm sie erneut Michael Luisier mit ins Boot und gemeinsam wurden die Mosaiksteinchen zusammengesetzt.



neuer Obmaa für „d Bängg fir Basel“

21. Oktober 2016 | Von

Thommy Wöhrle, Gründungsmitglied der Bängg fir Basel und seit 18 Jahren Obmann dieser Vereinigung hat am 20. Oktober sein Amt zur Verfügung gestellt. Als Begründung gab der scheidende Obmann an, dass er ein wenig kürzer treten wolle und sich künftig voll und ganz seinem Schnitzelbangg widmen möchte. Als neuen Obmann wurde André Voirol gewählt. Der Bänggler, welcher im

[weiterlesen …]