Alle Beiträge dieses Autors

Beery Batschelet – sein Leben spielte im 5/4-Takt

24. Mai 2020 | Von

Beery Batschelets revolutionierte die Musik der Basler Piccolos und war selbst ein Musiker der virtuosen Art. Beery ist in diesen Tagen 69jährig in seiner Wohnung in Basel verstorben.



Annus horribilis für d Güete Bonjour Clique 1939

17. Mai 2020 | Von

Die Mitglieder der Güete Bonjour Clique 1939 aus Basel durchleben eine furchtbares Jahr: Zuerst wird die Fasnacht abgesagt und dann verlieren sie bei einem Grossbrand das Cliquen-Hab und Gut!



I ha mi ganze Pulfer verbruucht….

16. April 2020 | Von

Francis Schmid – der singende Wirt aus der Uelistube – hat jahrzehntelang Jung und Alt mit seinen Gassenhauern aus dem Glaibasel begeistert.  «Sir Francis» ist zu Beginn dieser Woche verstorben.



Löst die Absage auch Probleme? Ja!

2. März 2020 | Von

Die traurige Absage der Basler Fasnacht stürtzt viele FasnächtlerInnen in tiefes Elend. Manche aber profitieren davon…



Und das Verhältnis geht weiter…

21. Februar 2020 | Von

D Junteressli Basel und d Nüssler Gesellschaft Brunnen-Ingebohl haben 2019 ein geheimes, aber intensives Liebesverhältnis begonnen: D Basler Clique hat die Nüssler am Bummel in Brunnen besucht und viel Spass gehabt. Jetzt geht diese Liebes-Beziehung weiter…



Schlebbis letzte Drummel-Stund!

19. Februar 2020 | Von

Heute Abend um 17.30 ging eine Epoche in der Basler Trommelinstruktion zu Ende: Rolf Schlebach gab seine letzte, offizielle Drummelstund. Allerdings nicht ganz so, wie er sich das vorgestellt hat.



Drummeli Teil 1 – s Drummeli ist und bleibt: einzigartig!

15. Februar 2020 | Von

Wenn man das Drummeli als Gesamtkunstwerk betrachtet (und das sollte man), und es nicht ausschliesslich an den Rähme aufhängt, dann darf man getrost von einem tollen und sehr kreativen Jahrgang sprechen. Super Cliquenvorträge, gute Rähme, Gugge und Schnitzelbängg  folgen einem pfiffigen roten Faden!



Källerstraich 2020: Entschuldigung!

14. Februar 2020 | Von

 Ich muss zugeben: In der vergangenen Jahren habe ich gelächelt über die KollegInnen, die sich darum gerissen haben, über den Källerstraich zu berichten. Heute sage ich: Entschuldigung, Källerstraich! Ich habe mich geirrt!



s Comité siegt beim Eisstock-Schiessen!

13. Februar 2020 | Von

Das Fasnachtscomité ist auch sportlich zielsicher unterwegs!



Rämpläm 2020 – Das isch Muusig!

7. Februar 2020 | Von

Wer beim Rämpläm im Tabourettli eine Vorfasnachtsveranstaltung mit Piccolo, Trommel, Schnitzelbängg und Rähme erwartet, der geht in der Pause heim. Wer aber mit Satire und Musik an die Fasnacht geführt werden will, der bleibt!