Alle Beiträge dieses Autors

Die Vorfasnacht hat begonnen. Online!

24. Januar 2021 | Von

Die erste Vorfasnachtsaktivität ist online!



Und es brodelt unter der Oberfläche…

18. Januar 2021 | Von

Die offizielle Fasnacht 2021 ist abgesagt. Aber es mehren sich die Hinweise, dass die Fasnacht 2021 in ganz verschiedenen Formen trotzdem ihre Präsenz markiert. Zum Beispiel mit dem „Fasnachtsspaziergang“.



Bim Pfyfferli goot ebbis!

5. Januar 2021 | Von

Normalerweise – also früher – wurden wir als fasnacht.ch zu einer Medienkonferenz eingeladen. Damit ist jetzt – zumindest bei den Rasser-Theatern vorbei! Jetzt wird eine ausführliche Medienmitteilung verfasst, welche keine Fragen offen lässt. Deshalb publizieren wir diese im Wortlaut ohne Änderungen. Denn ehrlich gesagt: besser könnten wir das sowieso nicht zusammenfassen…



Der Bär tanzt. Aber alleine!

10. Dezember 2020 | Von

Die Gesellschaft zum Bären sagt ihren traditionellen „Bärentag“ im Januar 2021 ab. Der Bär aber tanzt durch die Kleinbasler Strassen. Wenn auch alleine.



Ziel: Cortège 2022 mit einem neuen Wagen!

1. Dezember 2020 | Von

In diesem Jahr biete sich uns eine grosse Auswahl an Möglichkeiten, die jährliche Weihnachtsspende in Fasnachtskreisen zu platzieren! Jetzt geht’s um einen Fasnachtswagen!



Auch das Museumskonzärtli …

23. November 2020 | Von

Auch die Museumsgruppe gibt Forfait! Das Museumskonzärtli 2021 wird abgesagt.



Guggen-Benefiz – online!

23. November 2020 | Von

Auch der jährliche Nuggi-Spugger-Benefizanlass auf der Theatertreppe fällt dem mittlerweile allgegenwärtigen Virus zum Opfer: Als Superspreader-Verdächtige kann eine Guggenmusig im Moment nicht in die Stadt gehen und Musik machen…



Victor Müller: Ein „Ur-Junteressli“ ist tot

15. November 2020 | Von

Er war ein «Ur-Juntenressli» und ein begnadeter Tamboureninstruktor: Victor Müller, 68jährig, ist seinem Krebsleiden erlegen.



Rahmespiiler in action!

23. Oktober 2020 | Von

Das Charivari ist abgesagt und wir haben während diesen Zeiten auch sonst nicht viel zu lachen! Da gibt es Abhilfe in den Kleintheatern unserer Stadt. Und sehr oft mit Rahmenspielern aus der Vorfasnacht!



Starke Worte aus der Urschweiz!

2. Oktober 2020 | Von

Da fasnacht.ch durch die Junteressli-Ausflüge in der Schwyzer Fasnachtsszene auch gelesen wird, erreichen uns ab und zu Nachrichten aus der Innerschwyz. So machen sich die Narren, Nüssler und Bartlis ebenfalls grosse Sorgen um die Fasnacht 2021.