Alle Beiträge dieses Autors

ZJTPF 2018 – Junge blasen/trommeln den „Alten“ den Marsch

1. Oktober 2018 | Von

Das Zentralschweizerische Jungtambouren– und Pfeiferfest fand vom 29.-30. September 2018 in Arth statt. Vor allem die jungen Pfeiferinnen haben manch „Altem“ gezeigt, wie man so einen Marsch bläst. Unglaublich ist auch die Tatsache, dass es Freude macht zu zu hören und der Unterschied zu den „Alten“ von der Qualität immer kleiner wird.



Laternenmalkurs 2018 – Tipps und Tricks für (noch unbekannte) Talente

13. September 2018 | Von

Das Fasnachts-Comité bot auch in diesem Jahr einen Laternenmalkurs unter der Leitung von Christoph Knöll an. Entstanden sind Kunstwerke unterschiedlicher Stilrichtungen, welche hoffentlich in den nächsten Jahren auf der grössten Freilicht-Ausstellung zu sehen, nämlich der Ladärne-Ussstellig.



ETPF 2018 Bulle – Basler erobern das Welschland

1. Juli 2018 | Von

Bei sehr sonnigem Wetter wurde in Bulle die beste Pfeiferin, der beste Tambour, die besten Gruppen und neu auch die besten im Solo Duo gekürt. Am Umzug sah man viele basler Häupte, welche mit einem Kranz geschmückt waren.



Piccolo-Ensembles der KMB startet in die neue Saison

20. März 2018 | Von

D Piccolo-Ensembles vo dr Knabe- und Maitlimusyg Basel (KMB) biete junge Pfyffere und Pfyffer d Meeglgkait, sich zusätzlig zur Clique musykalysch uffem Piccolo ussztoobe, zämme scheeny Uffdritt z erlääbe und bi all däm vilicht none glai ebbys drzue z leeren uffem Inschtrumänt.



Wenn ein Waggiswagen Müll verteilt

20. Februar 2018 | Von

Der Aufruf war nicht zu überhören: Frauen, kontrolliert die verteilten Esswaren! Die Kinder der Dame erhielten ein Biberli mit Ablaufdatum 11.4.2016 an der Basler Fasnacht. Über 100 Kommentare und viele Bilder mit abgelaufenen verteilten Süssigkeiten und Esswaren später kam dann doch der Verdacht auf, dass es sich nicht um einen Einzelfall handeln kann. Schleckstengel, welche

[weiterlesen …]



Olympia zieht zahlenmässig blank

16. Februar 2018 | Von

Die Olympia sagt es offen: Mit diesem Echo hätten sie nicht gerechnet. Dass die Fasnachtsgesellschaft Olympia 1908 mit der Absage an das Comité einen Nerv getroffen hat, zeigt sich aber nicht nur an den erhaltenen Rückmeldung. Auch der Verkauf der eigenen Blaggedde überstieg ihre Erwartungen; mehrfach mussten sie nachbestellen. Im Gegensatz zum Comité zeigt sich

[weiterlesen …]



Waggisverklayde 2018 – wenn die Feuerwehr aus Königen Waggis macht

15. Februar 2018 | Von

Das 43. Waggisverklayde fand im Trockenen und mit glücklichen Feuerwehrmännern statt.



E Bsuech im Fasnachtshuus – Fasnacht is in se house

9. Februar 2018 | Von

Wer erwartet, im House of Rock auf hochkarätiger Pfeiferinnen und Tambouren zu stossen, welche in Harmonie mit einem nachdenklich lustigen Rednerrahmen umrundet, spitzen Schnitzelbängg versehen und gutem Essen versorgt wird, der ist…
…absolut richtig.



Drummeli 2018 2. Teil – musikalisch hochstehend und viele neue Arrangements

3. Februar 2018 | Von

Tradition vor einem Mord und ein alter Klassiker vor Rock, so zeigt der zweite Teil des Drummeli eine enorme Bandbreite. Qualitativ hochstehend und sauber vorgetragene Stücke und tolle Bühnenbilder zeigen die grosse Vielfalt und Kreativität.



Fake news: Olympia übernimmt Comité

2. Februar 2018 | Von
Rubrikenbild K&B

Wie die Fasnachtsgesellschaft Olympia 1908 heute auf der Website www.fasnachtscomite.ch mitteilt, wird das Comité per 2019 neu durch die Olympia bestellt.