Alle Beiträge dieses Autors

Drummeli 2017 1. Teil – hören- und sehenswerte Vorträge von Cliquen, Gugge, Schnitzelbangg und Raamestiggli

18. Februar 2017 | Von

Von Papageno über den Irish Dance zu Star Wars. Das ist ein kleiner Ausschnitt aus dem Drummeli-Programm. Gute Cliquenvorträge, ein guter Schnitzelbangg, musikalische Gugge und auch, ganz wichtig, gute und lustige Raamestiggli.



Fasnacht 2017 (II): Sujets um Weltpolitik, Toleranz, Fasnacht

17. Februar 2017 | Von

Die Fasnacht kommt mit grossen Schritten näher: der Rädebäng ist ab heute erhältlich. Weltpolitik führt vor Toleranzzone und der Fasnacht als solches.



Fasnachtsmusik 2.0 in Riehen

6. Februar 2017 | Von

Im Riehener Dorfkern wird am Samstag, 18. Februar 2017 Fasnachtsmusik zu hören sein. Der Anlass findet im Webergässchen und auf dem Dorfplatz statt. Mit dabei sind die Guggenmusiken Miggeli Schränzer, Baggemugge, Grunz Gaischter, Gifthäxe und Bebbilisgge sowie die Clique Wiehlmyys und die Trommelgruppe WNDSDF.



Fasnachtsladäärne 2017 – Laternenmaler bekommt Unterstützung durch Waggis

4. Februar 2017 | Von

Vier Fasnachtswesen überprüfen, wie die Vorbereitungen zur Basler Fasnacht voranschreiten. Mit Schrecken müssen sie feststellen, dass die Laterne immer noch nicht fertig ist. Und die Kaffeeflecken auf der Vorderseite sind noch das Schönste. Es muss dringend Hilfe her.



Drummeli 2017 – Pointiert, bissig, ruhig und auch melancholisch

3. Februar 2017 | Von

Das Drummeli 2017 steht unter einem besonderen Stern. Was wird verändert? Was bleibt gleich? Bleibt überhaupt etwas „gleich“?



Offiziells 2017 – dreimalige Pfeiferkönigin und neuer Trommelkönig

28. Januar 2017 | Von

Die Pfeiferkrone geht an Romana Cahenzli und die Tambourenkrone an Philipp Meyer, beide Naarebaschi. Bei den Jungen ging sie an Géraldine Gehrig und Raffael Schülin, beide Aagfrässene. Herzlichen Glückwunsch!



Handgemachte Fasnachtskarten

25. Januar 2017 | Von

Artikel speziell für die Fasnacht gibt es in Basel nicht mehr so viele. Um so mehr kann man sich nun über die handgemachten Karten freuen. Sie werden von einem Heimwehbasler in langwieriger Handarbeit erstellt. Die Technik heisst Nevilieren, wobei jeder Punkt und Strich mit einem Werkzeug und Hämmerchen „geschlagen“ wird. Es gibt mehrere verschiedene Motive.



SJDS 2016 – Junge vereinen hochstehende Musik und Tanz in neuen Kombinationen

13. November 2016 | Von

  Die Swiss Junior Drum Show fand heute zum 8. Mal statt. Das Musicaltheater war gefüllt und die kleinen Stars konnten zeigen, was in ihnen steckt. Neue Kombinationen zwischen Basler Trommel- und Piccoloklängen, welche auch erfahrene Fasnächtler zum Staunen brachte.



SJDS 2016 – Trommelklänge und Gratis-Tickets

4. November 2016 | Von
Rubrikenbild K&B

Am kommenden Samstag, 21. November, findet ab 19.30 Uhr im Stadtcasino Basel die Swiss Junior Drum Show statt. Basler Fasnacht Online ermöglicht Gratis-Eintritte.



Mool di Lampe – mir pagge s Liecht y

9. September 2016 | Von

Auch in diesem Jahr können Fasnächtler ihre Stäggeladärne oder ihr Kopfladärnli selber malen. Das eigene Kunstwerk dann am Morgenstraich leuchten zu sehen, ist ein weiterer Höhepunkt.