Top-Thema

Morgenstraich nach -minu-Motto

Mit einem herrlichen Morgenstriach begann die Fasnacht 2018: Die Aktiven genossen den trockenen Start, die Zuschauer die bunte Pracht der Laternen und alle trotzten der bissigen Kälte. Alle Jahre wieder dieselben Ärgernisse: Hardcore-Velofahrer und leuchtende Schaufenster.

[weiterlesen ...]

Nachrichten

Ypfiffe: Die Vorfreude steigt

Bei kaltem, aber trockenem Wetter konnten die Cliquen ihre „Lampen“ einpfeifen und an den Ort bringen, von dem sie morgen in den Morgenstraich starten. Auch für den Morgenstraich selbst sieht die Wetterprognose nicht schlecht aus.

Fasnachtsgottesdienst 2018: Myni Wöörter sinn wie Stäärnli

Ein einsamer Indianer sitzt im Chor der offenen Kirche Elisabethen, regungslos und stumm. Er schaut in die Grosse Halle wo sich Stuhl um Stuhl mit Gästen füllt und fleissige Helferlein noch zusätzliche in der Kirche platzieren, da immer mehr Leute in den Gottesdienst strömen. Dann endlich geht es los.

Live-Cams und Serviceseiten online

Mit Basler Fasnacht Online ist man auch in diesem Jahr über die Fasnacht selbst bestens informiert. Die entsprechenden Service-Seiten sind seit heute online. Auch die Live-Cams, die von Auswärtigen gerne für fasnächtliche Einblicke genutzt werden, sind bereits aufgeschaltet.

Kurz & bündig

Drei Königs Singen; im Drey Waggis

Zum 7, Mal fand heute Sonntag im Saal des Hotel drey Waggis das Drei Königs Singe statt. Ein eigentlicher VIP-Anlass mit schmackhaftem Essen und hochkarätigen Schnitzelbängg. Weil der Saal in Hotel drey Waggis, nach der Einkleidung der drei Könige bis zum Fasnachtsmontag stetig leer stand, einigten sie Pit Buchmüller, Reto Kocher und Eric Geiser darauf,

[weiterlesen …]

Medienmitteilungen

Olympia zieht zahlenmässig blank

Die Olympia sagt es offen: Mit diesem Echo hätten sie nicht gerechnet. Dass die Fasnachtsgesellschaft Olympia 1908 mit der Absage an das Comité einen Nerv getroffen hat, zeigt sich aber nicht nur an den erhaltenen Rückmeldung. Auch der Verkauf der eigenen Blaggedde überstieg ihre Erwartungen; mehrfach mussten sie nachbestellen. Im Gegensatz zum Comité zeigt sich

[weiterlesen …]

e Hampfle Räppli

e Hampfle Räppli Rubrikenbild

Baseldytsch isch Glüggsach

Erstaunlich, was man so alles auf Aushängen und auf Speisekarten sehen muss. Das Beispiel hier zeigt, dass Baseldytsch auch sehr kreativ interpretiert werden kann, zum Beispiil beim Wort „Soose“ – oder doch „Soosse“ oder halt einfach „Sauce“. „Rossbyff“ ist auch eine tolle Kreation…

Comité News

Fasnacht 2018: Vorbereitungsarbeiten auf Hochtouren

Die Fasnachtsvorbereitungen laufen auf Verwaltungsebene auf Hochtouren: Die Betriebe des Tiefbauamtes entfernen Abfallkübel und Sitzbänke entlang der Cortège-Routen. Baustellen im Perimeter der Fasnacht müssen geräumt oder gesichert werden. Die Stadtgärtnerei schützt umfassend Pflanzen an neuralgischen Orten. Rund 290 Personen und 120 Fahrzeuge der Stadtreinigung sind während der Fasnacht im Einsatz. Es gibt an neun Standorten zusätzliche WC-Anlagen.