Top-Thema

Drummeli 2019: 5’000 Jahr Stadtgeschichte in drei Stunden

Das Drummeli 2019 wagt das Experiment: 1’200 Mitwirkende ziehen gemeinsam an einem „Roten Faden“. Das ganze Programm steht unter dem Motto „5’000 Joor Fasnacht“. Jede mitwirkende Gruppierung von den Stammcliquen über die „Guggen“ bis zu den Schnitzelbänklern bekam eine Epoche der Basler Stadtgeschichte zugewiesen. Eine Geschichtsstunde soll es aber nicht werden, versprechen die Macher. Es

[weiterlesen …]

[weiterlesen ...]

Nachrichten

Lörracher Plakette aus (weiblicher) Basler Hand

Seit heute 11.11 Uhr weiss man: Die Lörracher Fasnachtsplakette ist komplett eine Basler Produktion. Dass der Blaggedde-Müller die Plakette jeweils herstellt, ist nichts Neues. Neu ist dagegen, dass auch die Künstlerin aus Basel kommt. Es ist Clelia Zoller (Bild), die in diesem Jahr bereits die Basler Blaggedde kreieren durfte.

scheenyfaasnacht.ch mit gelungener Vernissage

…Sali DU… So begrüsst Cello Keller, das Gesicht hinter der Adresse: scheenyfaasnacht.ch, jeweils seine Youtube-Zuschauer und so begrüsste er auch die Gäste im Gebäude der FA. Fossil, anlässlich der ersten Vernissage seiner Social Media Plattform zu der er am Donnerstag, 08.11.2018 einlud. Mit dem Versprechen an einer scheenyfaasnacht.ch Produktion Live dabei zu sein, bei welcher

[weiterlesen …]

Charivari 2019 – Erfahrene Gesichter, neuer Bangg, verschiedene Guggenmusiken und Schweizermeister

Vom 9. bis 23. Februar 2019 präsentiert sich das Glaibasler Charivari im Volkshaus. Auf das Publikum warten klangvolle Fasnachtsmärsche, bissige Verse und verblüffende Show-Elemente. Mit dem Kater-Bangg tritt erstmals ein hauseigener Schnitzelbank auf.

Kurz & bündig

Rubrikenbild K&B

onYva 2010 mit Menü SüürprYYs

Die Vorfasnacht 2019 ist um einen Hauptgang reicher. Mit Menü SüürprYYs kommt erstmals und einmalig eine Vorfasnachtsveranstaltung auf die Bühne des Tabourettli, die von der ersten Idee bis zum letzten Vorhang ausschliesslich durch eine Fasnachtsclique geplant, gestaltet und aufgeführt wird.

Medienmitteilungen

E Bsuech im Fasnachtshuus 2019: Vorverkauf ab morgen

Diese Vorfasnachtsveranstaltung ist wie die erste Kääswaje am Morgestraich, wie das Destillat eines Waggis’ am Fasnachtszyschtig und wie die freundschaftliche Umarmung nach dem letzten Trommelstreich. Der „Bsuech im Fasnachtshuus“ ist eigentlich ein Besuch der Fasnacht selbst.

e Hampfle Räppli

e Hampfle Räppli Rubrikenbild

Filme der Basler Fasnacht von 1898

Die Untersuchungen zu «Bâle, le pont sur le Rhin» haben zu einer Vielzahl von Entdeckungen in und ausserhalb von Basel geführt. Wichtiger noch: Es kam eine vergessene Sammlung von Schweizer Filmen zum Vorschein, die seit 110 Jahren kein Publikum mehr fanden – auch mit Aufnahmen der Basler Fasnacht mit Umzügen von 1898 und 1899 in der Eisengasse und auf der Alten Brücke. Hansmartin Siegrist und David Bucheli präsentieren und kommentieren diese Trouvaillen.

Comité News

Apéro riche am Drummeli 2019

Das Fasnachts-Comité richtet vor dem Drummeli einen Apéro riche aus, an dem Interessenten mit ihre Freunde, Kunden oder Mitarbeitenden verwöhnen können. Das Ganze hoch über den Dächern des Kleinbasels, im neuen Fossil-Gebäude.