Top-Thema

Dr Schlussoobe vo dr IG WuF; noonemool ablache

IG WuF ist eine Gemeinschaft von Schnitzelbängglern, welche keiner Gesellschaft oder einem Comité angehören. Sie verbringen ihre Fasnacht „Wild und Frei“ und tingeln durch die Beizen und Fasnachts-Keller während der drey scheenschte Dääg ohne festen Routenplan. Gestern feierten sie ihren Schlussabend im „Schönen Haus“ am Nadelberg und es wurde wiederum ein gelungenes Familienfest.

[weiterlesen ...]

Nachrichten

BSG-Schlussoobe: Bissig bis heiter

Die Formationen der Basler Schnitzelbangg Gsellschaft erfreuten ihr Publikum in den Rasser-Theatern und im Hotel Basel mit einem „best of“ – und es kam viel Gutes dabei heraus. Vor allem waren die Verse bissiger als auch schon. Auch die Schenkelklopfer-Liebhaber kamen aber zum Zug.

Schluss-Oobe der Comité-Schnitzelbängg: D Stroosewischer räumen ab!

Der Schluss-Oobe der Comité-Schnitzelbängg bot ein dreistündiges Feuerwerk an Schnitzelbangg-Kunst vom Feinsten! Mit einem Höhepunkt nach der Pause: Die Stroosewischer als Hippie-Singer!

VSG Schlussoobe 2019: In sehr familiärem Rahmen

Die VSG (Verainigty Schnitzelbangg Gsellschaft 1906) ist zum Abschluss der Fasnacht im Volkshaus zusammen gekommen um sich an ihrem traditionellen Schlussabend nochmals dem Publikum zu präsentieren. Wie immer ein Anlass in sehr familiärem Rahmen.

Kurz & bündig

Vielleicht bei Ihnen?

Die Basler Fasnacht hat ein Platzproblem. Ausserhalb der „scheene drey Dääg“.

Medienmitteilungen

Basler Trommelakademie Informationsveranstaltung

Seit rund einem Jahr gibt es nun die Basler Trommelakademie (BTA). Im ersten Jahr durften rund 40 Kinder eine Aus- und Weiterbildung durch die kompetenten Instruktoren der Akademie geniessen.

e Hampfle Räppli

e Hampfle Räppli Rubrikenbild

Geschickte Lämpe- und Bummel-Taktik

Drei Anlässe sind fast in jeder Fasnachts-Einheit üblich, der Bummel, die GV und die „Lämbbe-Sitzig“. Wenn man das gut kombiniert, so vermeidet man Ärger und ungute Stimmung am Bummel oder an der GV. Meisterhaft ist die hier beschriebene Variante, die allerdings einen „frühen Vogel“ im Präsidium verlangt. Üblicherweise gilt der Bummel als cliquen-internes Schaulaufen in

[weiterlesen …]

Comité News

Fasnachtsdangg 2019

D Larve sitzt und isch paraad. Loos goots nämlig jetze graad. Und au s Kopfladärnli goot, wos am Mäntig Vieri schloot. D Larve blybt denn bald dehai. S kunnt an Cortège d Larve zwai. D Sujetlarve ooni Lampe duet drnoo die Route trampe. Wääge, Gugge, Glyygge, Schääse und mit Huet so schwarzi Wääse. Daas isch

[weiterlesen …]