s Offizielle 2020 die Alte; im ZicZac zem Keenigstitel

26. Januar 2020 | Von | Bilder: Lucien Graf | Kategorie: Nachrichten, Top-Thema

Der neue Trommelkönig heisst Maurice Weiss und die neue Pfeiferkönigin Valeria Balmelli. Herzlichen Glückwunsch! SoloDuo gewinnen die Jungen auch bei den Alten. Auf dem Siegertreppchen der gemischten Gruppe sind es die Naarebaschi, bei den Tambourengruppen zum dritten Mal die Chriesibuebe und eine Wilde Gruppe bei den Pfeifern.

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

e Briefkaschte und trozzdäm Gwunne

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

d Syyger vo de Damboure-Gruppe d Chriesibuebe

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

Jury

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

e BFO-Redaktionsmitgliid laider mit eme glaine Usssezzer. Gratulation zem Finalyyzuug

s Offizielle vo de Alte 2020

und noo e BFO-Redagtionsmitgliid mit eme tolle 5. Plazz im SoloDuo. Prima

s Offizielle vo de Alte 2020

und noo e BFO-Redagtionsmitgliid mit eme tolle 5. Plazz im SoloDuo. Prima

s Offizielle vo de Alte 2020

d Gwinner bi de Junge und drnoo au Gwinner bi de Alte bim SoloDuo

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

s Offizielle vo de Alte 2020

Dr Marcel Ischi wird noo 8 Joor als Jury-Migliid verabschiidet

s Offizielle vo de Alte 2020

Gwinner vo de gmischte Gruppe Naarebaschi

s Offizielle vo de Alte 2020

Zwaiti bi de gmischte Gruppe e Wilde

s Offizielle vo de Alte 2020

Dritte bi de gmischte Gruppe wiider e Naarebaschi

s Offizielle vo de Alte 2020

Gwinner bi de Pfyffergruppe e Wilde

s Offizielle vo de Alte 2020

Zwaite Plazz bi de Pfyffergruppe d Rätz

s Offizielle vo de Alte 2020

Dritte Plazz bi de Pfyffergruppe d Naarebaschi

s Offizielle vo de Alte 2020

s Podium vo de Pfyffergruppe

s Offizielle vo de Alte 2020

Gwinner bi de Tambouregruppe d Chriesibuebe

s Offizielle vo de Alte 2020

Zwaite Plazz bi de Tambouregruppe e Wilde

s Offizielle vo de Alte 2020

Dritte Plazz bi de Tambouregruppe d Seibi

s Offizielle vo de Alte 2020

Gwinner bi de SoloDuo wie bi de Junge Jasmin Caceres Morales und Nicolas Wesp, Naarebaschi

s Offizielle vo de Alte 2020

Zwaite bi de SoloDuo Linda Atz und Patrick Hersberger, Rätz und Basler Rolli

s Offizielle vo de Alte 2020

Dritte Plazz bi de SoloDuo Jlena Suter und Dominik Mangold, Basler Dybli und Glunggi

s Offizielle vo de Alte 2020

Pfyfferkeenigin 2020 Valeria Balmelli, Naarebaschi

s Offizielle vo de Alte 2020

Zwaiti d Vorjooresgwinnerin Marina Suter, Basler Dybli

s Offizielle vo de Alte 2020

Dritte Plazz bi de Pfyffer Jasmin Caceres Morales, Naarebaschi

s Offizielle vo de Alte 2020

Warte uff d Entschaidig
Wär wird Drummelkeenig 2020?

s Offizielle vo de Alte 2020

Drummelkeenig 2020 Maurice Weiss, Rätz und das nach einem Schlagfellriss im ersten Versuch

s Offizielle vo de Alte 2020

Zwaite bi de Tamboure André Rütti, Olympia

s Offizielle vo de Alte 2020

Dritte Plazz bi de Tamboure Patrick Hersberger, Basler Rolli

In der Pfeifereinzelkonkurrenz gewinnt Valeria Balmelli, Naarebaschi, vor Marina Suter, Basler Dybli, und Jasmin Caceres Morales, Naarebaschi.

Bei den Tambouren gewinnt Maurice Weiss, Rätz, vor André Rütti, Olympia, und Patrick Hersberger, Basler Rolli.

Ein Piccolo und eine Trommel klingten am besten gemeinsam bei Jasmin Caceres Morales und Nicolas Wesp, Naarebaschi und ebenso Gewinner bei den Jungen SoloDuo, vor Linda Atz und Patrick Hersberger, Rätz und Basler Rolli, und Jlena Suter und Dominik Mangold, Basler Dybli und Glunggi.

In der gemischten Gruppe belegen die Naarebaschi vor einer wilden Gruppe und einer weiteren Naarebaschi-Gruppe die Plätze.

Die Tambourengruppe gewinnt zum dritten Mal in Folge die Chriesibuebe, vor einer wilden Gruppe und der Seibi.

Bei den Pfeifergruppen ist eine wilde Gruppe auf dem ersten, die Rätz auf dem zweiten und die Naarebaschi auf dem dritten Platz.