Fulminante Ohregribler-Gala

1. Dezember 2019 | Von | Bilder: Lucien Graf | Kategorie: Nachrichten, Top-Thema

Die 21. Ausgabe der Ohregribler-Gala fand am Samstag, 30. Nov. 2019 im Congress Center Basel seine Durchführung. Es war wiederum ein sehr unterhaltsamer Abend und gipfelte natürlich in einer rauschenden Guggennacht bis in die frühen Morgenstunden.

21. Ohregribler-Gala

Ohregribler 1974

21. Ohregribler-Gala

Ohregribler 1974

21. Ohregribler-Gala

Ohregribler 1974

21. Ohregribler-Gala

Ohregribler 1974

21. Ohregribler-Gala

Stéphanie Berger

21. Ohregribler-Gala

Stéphanie Berger

21. Ohregribler-Gala

Stéphanie Berger

21. Ohregribler-Gala

Stéphanie Berger

21. Ohregribler-Gala

v.l. Werni, Stéphani, Micha

21. Ohregribler-Gala

Dirty Hands

21. Ohregribler-Gala

Dirty Hands

21. Ohregribler-Gala

Dirty Hands

21. Ohregribler-Gala

Dirty Hands

21. Ohregribler-Gala

Dirty Hands

21. Ohregribler-Gala

Dirty Hands

21. Ohregribler-Gala

Dirty Hands

21. Ohregribler-Gala

Stéphanie Berger

21. Ohregribler-Gala

Marc Haller, Comedy und Magie

21. Ohregribler-Gala

Marc Haller, Comedy und Magie

21. Ohregribler-Gala

Marc Haller, Comedy und Magie

21. Ohregribler-Gala

Marc Haller, Comedy und Magie

21. Ohregribler-Gala

Marc Haller, Comedy und Magie

21. Ohregribler-Gala

Marc Haller, Comedy und Magie

21. Ohregribler-Gala

Hans Beatbox und Stéphanie Berger

21. Ohregribler-Gala

Ohregribler Schlagwerk

21. Ohregribler-Gala

Schlag-Battle

21. Ohregribler-Gala

Abgang der Verlierer

21. Ohregribler-Gala

Hans Beatbox

21. Ohregribler-Gala

Hans Beatbox

21. Ohregribler-Gala

Räpplischpalter 1974

21. Ohregribler-Gala

Räpplischpalter 1974

21. Ohregribler-Gala

Räpplischpalter

21. Ohregribler-Gala

Räpplischplater 1974

21. Ohregribler-Gala

Räpplischpalter

21. Ohregribler-Gala

Stéphanie Berger

21. Ohregribler-Gala

Stéphanie Berger

21. Ohregribler-Gala

Stéphanie Berger

21. Ohregribler-Gala

Stéphanie Berger

21. Ohregribler-Gala

Stéphanie Berger

21. Ohregribler-Gala

Stéphanie Berger

21. Ohregribler-Gala

Stéphanie Berger

21. Ohregribler-Gala

Ohregribler 1974
neue Sousaphon

21. Ohregribler-Gala

Dominik Bühler

21. Ohregribler-Gala

Ohregribler

21. Ohregribler-Gala

Dominik Bühler

21. Ohregribler-Gala

Dr Martin

21. Ohregribler-Gala

Ohregribler 1974

21. Ohregribler-Gala

Dominik Bühler

21. Ohregribler-Gala

Ohregribler 1974

21. Ohregribler-Gala

begeistertes Publilkum

21. Ohregribler-Gala

Ohregribler 1974

21. Ohregribler-Gala

Beslipt

21. Ohregribler-Gala

tolle Stimmung im Saal

21. Ohregribler-Gala

tolle Stimmung im Saal

21. Ohregribler-Gala

Ohregribler 1974

Den Auftakt machten die Hausherren der Männergugge Ohregribler 1974 mit drei Gassenfegern, die das Publikum schon sehr anwärmen konnte. Natürlich wurde die ganze Darbietung mit Larve gespielt, wie sich das für eine tolle Guggemusig in Basel gehört. Das männliche Publikum bekam anschliessend bereits Hitzewallungen, als die attraktive Conférencière des Abends  Stéphanie Berger erstmals die Bühne betrat und gekonnt den OK Präsidenten Micha Roth und Ohregribler Gründungsmitglied Werni interviewte. Auch anzügliche Anspielungen in Bezug auf ihre Herkunft und oder die grösse ihres Busens, konterte sie schlagfertig und bravourös.

Einige Dankesworte später wurden nun die Hitzeresistenz der Damen im Saal auf die Probe gestellt. Die drei Akrobatik- und Breakdanceprotakonisten Dirty Hands hatten doch einiges zu bieten und zeigten ganz ungeniert ihre durchtrainierten Körper in voller Pracht, was der einen oder anderen Besucherin sicherlich eine Schweissperle auf die Stirne brachte. Beim nächsten Showact brachte der etwas schüchtern und zurückhaltend wirkende Marc Haller / Erwin die Gäste zum Staunen, Schmunzeln und herzhaft zum Lachen. Seine Comedy und Magie-Show war grossartig und für einmal ganz anders vorgetragen als man das sonst kennt.

Bereits sind 1 1/2 Stunden des Programms am Publikum vorbeigeflogen aber es war noch nicht die Zeit für eine Pause, denn nun stand noch ein Schlagzeugbattle an, bei welchem es vor allem den beiden Ohregribler Schlagwerker heiss um die Finger wurde. Sie traten gegen Hans Beatbox an, der mit seiner Stimme und ein wenig technischer Unterstützung den Kampf aufnahm und obsiegte. Alsdann brachte er sein grosses Beatbox-Können auf die Bühne und wusste durchaus zu begeistern, jedoch nicht bei allen vertretenen Jahrgängen.

Kurz nach der Pausenglocke, welche ankündigte, dass es nun weitergehen würde, standen die Räpplischpalter in ihren prächtigen Altfrangg-Kostümen für ihren Auftritt auf der Bühne bereit. Als auch der letzte Gast seinen Platz wieder eingenommen hatte, schmetterten sie gekonnt einige ihrer tollen Musikstücke in den Saal und ernteten dafür verdienten Applaus. Leider wurden den Besuchern eine Zugabe verwehrt, was jedoch seinen Grund hatte, stand doch nun der Comedy-Auftritt von Stéphanie Berger an.
Was da auf die Gäste zukam war schlicht fulminant. Spitzzüngig, gestenreich, humorvoll, energisch und körperlich, brachte sie Ausschnitte aus ihrem aktuellen Tourprogramm und brachte den Saal so richtig zum kochen. Es wurden Tränen gelacht und die Hände fingen vor lauter Klatschen fast Feuer. Stéphanie Berger erhielt für ihre Darbietung minutenlangen Applaus und eine absolut verdiente stehende Ovation. Bravo!

Traditionell beschlossen die Mannen der Guggemusig Ohregribler den Abend musikalisch und Gala-Kleidung. Vorab präsentierten sie zum ersten Mal ihre 5 neuen Sousaphone, welche sie für gut 30’000 Franken angeschafft haben, weil ihre berühmten roten Vorgänger altershalber in den Ruhestand versetzt worden sind.

Alsdann setzten sie den Schlusspunkt mit ihrem beeindruckenden Guggensound und die eine oder andere Dame warf aus lauter Verzückung ihr Unterhöschen auf die Bühne… OK es war inszeniert, aber lustig, vor allem wenn sich Major Dominik Bühler sogleich mit den Slips schmückt. Die Mannen wurden natürlich erst nach der dritten Zugabe von der Bühne entlassen und ebenfalls mit einer stehenden Ovation in Richtung Bar verabschiedet.

Bis Morgens um Drei legte alsdann DJ el toro Musik auf und die BesucherInnen feierten bis die Gala-Robe schweissgebadet war.

21. Ohregribler-Gala
Die Ohregribler haben wiederum bewiesen, dass das vermeintlich verstaubte Relikt aus Grossmutters Tagen durchaus seine Daseinsberechtigung hat und wenn man den organisatorischen und finanziellen Aufwand nicht scheut, einen Gala-Abend durchführen kann, der das Publikum mit über 600 Gästen vollbesetzten San Francisco Saal des Congress Center Basel während 4 Stunden begeistern kann…
Wir hatten viel Spass. Herzlichen Dank  für die Einladung.

22. Ohregribler-Gala: 27. November 2021