Eine Fasnachtshalle für Basel

21. November 2019 | Von | Kategorie: Nachrichten

Der Verein Fasnachtshuus hat sich einem Bedürfnis angenommen, welches bei jeder Clique, Guggemuusig oder Wagenclique irgendwann einmal ein kleineres oder grösseres Problem war: ein Ort, wo man Ladäärne malen, Larve basteln, Bühnenbilder malen oder den Wagen bauen kann. Kurz: ein Ort, an dem man Platz hat für Grosses. Wenn sich 20 Cliquen, Wagen und/oder Gruppierungen finden lassen, kann für CHF 500.- pauschal eine Fläche von 50m2 vom 17.12.2019 bis 07.03.2020 gemietet werden. Die Halle 5 der Messe Basel würde für Fasnächtler offen stehen und mit Farbe beleben. Gerade die Nähe zum Musicaltheater könnte interessant für alle beteiligten Drummeli-Formationen sein. Mit einem ebenerdigen Zugang und 4,5m-Raum- und Torhöhe haben auch die Wagenbauer eine Möglichkeit, ihre Kunstwerke im Trockenen und sehr nahe an der Route zu bauen. Alles in allem ein Idee, welche hoffentlich umgesetzt werden kann.

Interessierte können sich hier weiter informieren und anmelden:
https://www.fasnachtshuus.ch/fasnachtshalle