Wagenausstellung: Etwas sehr eng

12. März 2019 | Von | Kategorie: Nachrichten

Bedingt durch die Baustelle auf dem Kasernenareal sind die Exponate der Wagenausstellung dieses Jahr sehr zusammengedrückt. Ein Teil ist abseits auf der Kasernenwiese untergebracht. Der Stimmung schadet es aber nicht.

Wagenausstellung 2019

Wagenausstellung

Wagenausstellung 2019

Wagenausstellung

Wagenausstellung 2019

Wagenausstellung

Wagenausstellung 2019

Wagenausstellung

Wagenausstellung 2019

Wagenausstellung

Wagenausstellung 2019

Wagenausstellung

Wagenausstellung 2019

Wagenausstellung

Wagenausstellung 2019

Wagenausstellung

Wagenausstellung 2019

Wagenausstellung

Wagenausstellung

Wagenausstellung

Wagenausstellung

Wagenausstellung

Wagenausstellung

Wagenausstellung

Wagenausstellung

Wagenausstellung

SAMSUNG CSC

Wagenausstellung

Wagenausstellung

Die Wagen- und Requisitenausstellung – wie sie offiziell heisst – ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Es drängen sich die Aktiven und ihr Anhang – und immer mehr Guggen nutzen den Ort für ein Platzkonzert.

Auch auf der Kaserne gibt es Bauabschrankungen (wo nicht?) und die behindern die Ausstellung doch erheblich. Die Wagen stehen dicht an dicht, was es für Fotografen nicht gerade einfach macht (wir haben unser Möglichstes gegeben).

Trotzdem lohnt sich ein Besuch auch im 2019. Die Aktiven besammeln sich in und um ihre Fahrzeuge und nützen die Gelegenheit zum Plausch mit Freunden, Familien und den Passiven. Dies bekommen hier meist etwas für ihre Unterstützung unter dem Jahr zurück, meist in flüssig, ab und zu aber auch sehr handfest. So servieren die Gagg-Ai-Waggis ihre traditionellen Spiegeleier mit Speck und die Quer und Chrützfäger verwöhnen auch den Berichterstatter (feyn gsy, Merci!) mit Raclette vom Holzkohlenfeuer.

Trotzdem stellt sich die Frage, ob es nicht zumindest während der Umbauzeit bessere Plätze für diese gemütliche Ausstellung gibt als das Kasernenareal. Der Messeplatz zum Beispiel, was erst noch mehr Gruppierungen tiefer ins Kleinbasel ziehen würde. Dort hätte es dem Vernehmen nach für frühe Fasnachtstermine auch noch einige freie Hallen…