Menü SüürprYYs 2019 – ein einmaliges Menü mit vielen Überraschungen

12. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Nachrichten, Top-Thema

Das Menü SüürprYYs ist eine neue einmalige Vorfasnachtsveranstaltung. Aus einer cliqueninternen Nachfasnachtsveranstaltung wird nun eine Vorfasnachtsveranstaltung.

 

Wie aus einer Bummel-/Bieridee eine Vorfasnachtsveranstaltung wurde, erzählt Daniel Bühler (Leiter Marketing/Kommunikation) als erstes. Die 2010 gegründete Clique onYva verbrachte den Bummel in den letzten beiden Jahren im Tabourettli. Dort durften sie innerhalb einer Stunde einen Bühnenauftritt vorbereiten und danach auch aufführen. Die gesamte Clique mit knapp 70 Mitgliedern fand die Idee so gut, dass sie beschlossen, eine einmalige Vorfasnachtsveranstaltung daraus zu machen. Wer nun denkt, dass hier eine Jekami-Veranstaltung auf die Beine gestellt wird, dürfte aufgrund der Besetzung nochmals nachdenken dürfen. In den Cliquenreihen befinden sich bekannte Rapper, Schnitzelbänggler, Schauspieler (auch aus anderen Vorfasnachtsveranstaltungen bekannt), Finalteilnehmende am Offizielle, Mitglieder einer bekannten Formation mit grosser Tattoo-Erfahrung und Bühnenunerfahrene mit viel Kreativität. Wer auf einen solchen gefüllten Fundus zurückgreifen kann, dem ist auch eine erfolgreiche Vorfasnachtsproduktion zuzutrauen. Auf eine hohe Qualität mit Fasnachtstönen, -klängen und -musik sowie nicht traditionelles, kritisches aber auch lustiges darf der Zuschauer sich freuen, teilt Martin Bammerlin, Leitung, mit. Der Ablauf bildet ein Menü. Für den Regisseur Florian Volkmann sei es die grösste Aufgabe, Laien und Profis so zu vereinen, dass es ein gelungener Anlass für Zuschauer und Mitwirkende gelingt. Claude Rasser, Leiter Tabourettli, freut sich, dass nach dem Verkaufsstart schon viele Tickets verkauft wurden, es aber für alle Vorstellungen noch Plätze frei hat. Zudem wurde eine zusätzliche Samstagsnachmittagsvorstellung angesetzt. Daniel Bühler freut sich, dass eine Clique alleine eine Vorfasnachtsveranstaltung auf die Beine stellen kann und jedes (wirklich jedes!!!) Cliquenmitglied mitmacht. Man darf sich auf ein Menü voller Überraschungen freuen.

Daniel Bühler

Martin Bammerlin

Claude Rasser

Menü SüüprYYs 2019

 

Das Menü SüürprYYs findet vom 6. bis 9. Februar 2019 jeweils um 20.00 Uhr sowie am Samstag 9. Februar 2019 um 16.00 Uhr im Tabourettli statt. Tickets sind direkt beim Theater Fauteil, auf www.fauteil.ch oder allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.