scheenyfaasnacht.ch mit gelungener Vernissage

9. November 2018 | Von | Kategorie: Nachrichten, Top-Thema

…Sali DU… So begrüsst Cello Keller, das Gesicht hinter der Adresse: scheenyfaasnacht.ch, jeweils seine Youtube-Zuschauer und so begrüsste er auch die Gäste im Gebäude der FA. Fossil, anlässlich der ersten Vernissage seiner Social Media Plattform zu der er am Donnerstag, 08.11.2018 einlud.

Mit dem Versprechen an einer scheenyfaasnacht.ch Produktion Live dabei zu sein, bei welcher die 72 Fasnachtsstunden in gut 90 Minuten zusammengefasst werden, versammelten sich gut 120 Gäste im Foyer der FA Fossil im Kleinbasel. Nach der Begrüssung begaben sich alle in die Katakomben des Gebäudes, wo alsdann ein veritabler Morgestraich von Statten ging. Die junge Garde der Aagfrässene erschien mit Kopf- und Stäggeladärnli und verzückten die Gäste mit dem Arabi und dem Läggerli.

Alsdann zwängten sich die Gäste in die beiden Lifte in den 7. Stock, wo diese bereits von 3 Privé Waggis erwartet wurden und die sorgten sogleich für mächtig viel Stimmung. Sie verteilten Dääfeli, Orangen und Rosen an die Besucher, vollzogen mit ihren grossen Rääre ein riesen Tamtam und animierten die Gäste sogar zur LaOla Welle. Unter einer dieser Kostüme befand sich ein 92 jähriger Aktiver Fasnächtler. Chapeau!

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Cello Keller

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Cello Keller und Kameramann

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Morgestraich in dr Garage

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Morgestraich

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Morgestraich

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Morgestraich

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Morgestraich

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Morgestraich

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Privé Waggis

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Privé und dr Cello

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Schottisch Halbhooch

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Cortège Ventil-Deifel

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Cortège Ventil-Deifel

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Cortège Jungi Garde vo de Aagfrässene

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Cortège Jungi Garde vo de Aagfrässene

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Cortège Jungi Garde vo de Aagfrässene

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Cortège Jungi Garde vo de Aagfrässene

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Cortège Merlin-Schränzer

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Cortège Merlin-Schränzer

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Merlin-Schränzer

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Cello Keller und Kameramann

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Cello Keller und Stephan Plüss

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Denise Bärlocher-Meyer

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Merlin-Schränzer

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Ändstraich Merlin-Schränzer

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Ändstraich Jungi Garde vo de Aagfrässene

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Ändstraich Jungi Garde vo de Aagfrässene

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Ändstraich Merlin-Schränzer

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Celllo Keller e baar abschliessendi Wort

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Celllo Keller e baar abschliessendi Wort

Vernissage scheenyfaasnacht.ch

Celllo Keller e baar abschliessendi Wort

Anschliessend folgte der Cortège. Vorab die 3 Privé Waggis und in deren Schlepptau die Frauengugge Ventil-Deifel in ihrem Stammkostüm. Danach folgte die Junge Garde der Aagfrässene und schliesslich noch die Merlin-Schränzer, eine Guggemusig bei welcher alle aktiven Mitglieder über ein körperliches oder geistiges Handycap verfügen.

Alles wurde natürlich mittels Kamera festgehalten und Cello Keller kommentierte oder erklärte jeweils das gesehene und was jetzt kommen wird. Gedanklich verschob man sich also dann in einen Cliquenkeller, wo natürlich ein Schnitzelbangg einige Verse zum Besten gab. Hier war es der junge Bangg Schottisch-Halbhoch, hinter deren Lave sich ein 17 jähriger Bursche verbirgt, der bereits seine 3. Fasnacht in Angriff nimmt.

Nach dem Ausflug in den Cliqenkeller fanden sich die Gäste bereits am Fasnachtsdienstag wieder und dort beim Guggenkonzert. Nochmals bliesen und schlugen d Ventil-Deifel und d Merlin-Schränzer voller Inbrunst und Spielfreude in und auf ihre Instrumente.

Cello Keller führte die Gäste und die Youtube-Zuschauer schliesslich zum obligaten Ändstraich. Nochmals zelebrierten die Aktivfasnächtler der drei Vereine ihren Fasnachtsschluss, zogen schliesslich ihre Larven vom Gesicht und umarmten sich, so wie es halt auch nach den 72 Fasnachtsstunden üblich ist.

Die etwas spezielere Vernissage ist geglückt. Alle Vereine, welche übrigens Mitglieder des Vereins scheenyfaasnacht.ch sind, haben toll mitgemacht, die Gäste waren entzückt und der Moderator und sein Kameramann erleichtert und stolz, dass alles reibungslos funktioniert hat.

Alle Anwesenden wurden danach zu Mählsuppe und Getränken eingeladen. So hatte man dann noch die Gelegenheit sich mit dem einen oder anderen Fasnachtsinteressierten oder Aktivfasnächtler zu unterhalten.

Was ist scheenyfaasnacht.ch?

scheenyfaasnacht.ch versteht sich als Verein aller Fasnächtlichen Organisationen rund um die Basler Fasnacht. Der Sinn und Zweck unserer Tätigkeit sind: Die Unterstützung unserer Vereinsmitglieder bei der Förderung und Verankerung des fasnächtlichen Brauchtums als Kulturgut. Die Vertretung der Interessen unserer Mitglieder gegen aussen Der Erfahrungsaustausch und die Beziehungspflege zu und unter allen Fasnachtsgruppen und Vereinigungen. Die Information unserer Mitglieder und anderen relevanten Anspruchsgruppen über interessante Neuigkeiten und Wissenswertes rund um die Basler Fasnacht.

Eine Mitgliedschaft bei scheenyfaasnacht.ch richtet sich vor allem an Familien, Verwandte, Unternehmungen und an Fasnacht-Cliquen, -Gesellschaften, -Gruppen, -Vereinen, -Zünften, Guggenmusik, die unsere Basler Fasnacht weiter lieben, schätzen und pflegen möchten.
Die nächste Basler Fasnacht beginnt mit dem Morgenstraich am 11.März 2019 um Punkt 04.00h!

Werde MITGLIED und bin unterwegs mit uns.
Als MITGLIED geniesst Du folgende Vorteile:
Einzigartiger und exklusiver Herbst Event über den Dächern von Basel, zur Premiere von scheenyfaasnacht.
Exklusiver Besuch der Vorfasnachts Veranstaltung Kopfladäärnli.
Einzigartiger scheenyfaasnacht Apero am Rheinufer.
Spannende Informationen rund um unser Basler Fasnacht.

Möchtest Du auch, dass scheenyfaasnacht, Deinen Verein besucht und Informationen, Hintergrundberichte, Projekte rund um Deinen Verein in einen kurzen spannenden YOUTUBE Film näherbringt; dann melde Dich doch bei uns!
Cello Keller Mobile: +41 79 272 18 12 oder E-Mail: info@scheenyfaasnacht.ch
Weitere Infos gibt’s HIER; http://scheenyfaasnacht.ch/goenner/