Dr Mäntigs-Cortège (I): Die üblichen Verdächtigen

19. Februar 2018 | Von | Kategorie: Nachrichten, Top-Thema

Ein herrlich bunter und meist origineller Zug bestritt am Fasnachtsmontag den Cortège. Als originellste und einfallreichste Formationen sind die Basler Bebbi, Breo, Seibi und Stainlemer aufgefallen – halt die üblichen Verdächtigen. Aber auch viele andere konnten brillieren mit den Sujets Stau und Baustellen, Trump und Kim, Ameisen und Grillen – oder mit ganz einzigartigen Themen.

Es ist eben schon so: Wenn sich die „üblichen Verdächtigen“ nähern, so schaut man aus gewohnheit speziell gut hin, denn meistens ist es sehr speziell, was da geboten wird. So auch dieses Mal. Die Basler Bebbi kamen als Zug von Büssermönchen, die sich selbst geisselten und statt pfiffen Busslieder sangen. Aber vor dem Comité-Standort in der Clarastrasse wurden plötzlich Waggislarven aufgesetzt und Räppli verteilt, wo immer sich eine Möglichkeit bot. Eben ganz nach ihrem Sujet „Opfer & Stopfer“. Die Breo kamen als Zirkus, spielten buchstäblich mit dem Feuer, liessen Messer werfen und zersägten Jungfrauen (oder Ähnliches). Der Stamm der Seibi kombinierte unter dem Sujet „Anenzephalie“ (hirnlos) das zeitweilige Asyl der Basler Pinguine in Wuppertal und die AfD. Und bei den Alte Stainlemer warfen sich Trump und Kim Yong Un die Weltkugel wie einen Basketball zu. Aber lassen wir Bilder sprechen:

Basler Bebbi

Basler Bebbi

Breo

Breo

Breo

Breo

Seibi

Seibi

Seibi

seibi

Stainlemer

Stainlemer

Stainlemer

Stainlemer

Die weltweiten Unruhestifter waren ohnehin ein beherrschendes Thema, etwa bei der Alten Garde des Dupf Club mit „Despotismus globalis“, wobei man auch lokale – und sicher alles andere als despotische – Machthaber nicht verschonte:

Der Pierrot meint: Nai aber au
e Burka jetzt fir jedi Frau
fir d Aggermaa wär das kai Gfohr
die nimmt me ooni au nit woor!

Auch die Alte Garde der Muggedätscher ist unglücklich mit Basels Regierungspräsidentin:

Am beschte wurd drum d Frau Ackermaa
und das isch e Rootschlag unter Frinde
Aifach numme das mache, wo si wirgglig kaa
Und uf dr näggschti Erschti kinde

Die Alte Garde des Barbara Club arbeitet sich am viel gescholtenen „Hampe“ ab und stellen ihm eine neue Ehrung in Aussicht:

D Franzose wänn doch dääre Niete
als Geegelaischtig ebbis biete
Dää Maa kunnt fir die Million
diräggt in d Eere-Legion

Zu was die rot-grüne Ver- und Behinderungspolitik führen kann, konstatiert die Alte Garde der Märtplatz-Clique, die zusammen mit den BMG Runzle läuft:

Z Basel shoppt me laider nit
well d Sozialhilf nyt dra git
und vo däne wo sich s laischte
kennte, gehn die maischte
halt dert ane wo d kasch fahre
oder sunsch dert, wo d kasch spare

Ein sehr beherrschendes Thema sind die Maden, Grillen und was noch so alles seit neuestem auf dem Teller kreucht und fleucht. Bei der Alten Garde der Pfluderi-Clique heisst das dann sehr sec:

S isch scheen wenns bim Kätsche knaggt,
wills bim Haigumbber s Kepfli verjaggt.

Wem jetzt aufgefallen ist, dass in den letzten Abschnitten nur Alte Garden zu Wort kamen – hejo, der Chronist kommt eben auch in die Jahre und spürt da langsam eine gewisse Solidarität. Damit er sich ausruhen kann, hier noch ein paar Impressionen:

Cortege 2018

Cortege 2018

Cortege 2018

Cortege 2018

Cortege 2018

Cortege 2018

Cortege 2018

Cortege 2018

Cortege 2018

Cortege 2018

Cortege 2018

Cortege 2018

Cortege 2018

Cortege 2018

Cortege 2018

Cortege 2018

Cortege 2018

Cortege 2018

Cortege 2018

Cortege 2018

Cortege 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Fasnachtsmontag 2018

Alles in allem ein sehr abwechslungsreicher Cortège, wir sind schon jetzt „giggerig“ auf Teil zwei am Mittwoch Nachmittag. Gefallen hat es augenscheinlich auch dem Fasnachts-Comité, zumindest der Abordnung, welche an der Clarastrasse die vorbei paradierenden Formationen grüsste und mit den Zugsplaketten beglückte. Sie standen im Gegensatz zu 2017 nicht im Regen und sollen dafür auch mal ins Bild kommen – ganz nach dem Motto: Nur wer im Bild ist, kann auch aus dem Rahmen fallen:

Annicken Gravino

Bruno Kern

Robert Schärz

Roger Birrer