Offiziells Basler Bryysdrummle und -pfyffe 2018 – Die Besten messen sich

5. Januar 2018 | Von | Kategorie: Medienmitteilungen

Das offizielle Basler Bryysdrummle und -pfyffe 2018 findet vom Donnerstag, 11. Januar 2018, bis Samstag, 13. Januar 2018, im Kleinbasel statt. In den Kategorien Junge und Alte gingen insgesamt über 400 Anmeldungen ein.

Der Eintritt zu den Vorausscheidungen und den Finals am Samstag ist auch in diesem Jahr frei. Mit 109 Anmeldungen in der Kategorie Junge und 314 Anmeldungen in der Kategorie Alte erfreut sich das Offizielle Bryysdrummle und -pfyffe auch in diesem Jahr wieder grosser Beliebtheit bei den Fasnächtlerinnen und Fasnächtlern. In der erstmals ausgetragenen Konkurrenz SoloDuo bei den Jungen werden gleich 20 Duos an den Start gehen. Das Offizielle 2018 wird an den bewährten Austragungsorten stattfinden. Am Donnerstag, 11. Januar 2018, werden im Volkshaus (Grosser Saal und Unions-Saal) die Vorausscheidungen der  Tambouren, Gruppen und Einzel, stattfinden. Die Vorausscheidungen der Pfeifer, Gruppen und Einzel, finden am Donnerstag im Wettsteinsaal und im Kartäusersaal im Waisenhaus am Thedorskirchplatz 7 statt. Der Freitag, 12. Januar 2018, steht ganz im Zeichen von SoloDuo und Gemischte Gruppen. Diese Vorausscheidungen werden im Grossen Saal und im Unions-Saal des Volkshauses ausgetragen. Weitere Informationen zu den Austragungsorten und zum Wettspielablauf sind auf der Webseite www.offiziells.ch aufgeschaltet. Der Samstag, 13. Januar 2018, ist der grosse Finaltag, an dem im Grossen Saal des Volkshauses die neuen Basler Trommel- und Pfeiferkönige gekront werden. Der Final der Jungen startet um 12.00 Uhr, derjenige der Alten um 18.30 Uhr. Dank der Unterstützung der Basler Kantonalbank sowie der Bürgergemeinde der Stadt Basel ist der Eintritt zu den Finals auch in diesem Jahr frei. Zudem machen es weitere Sponsoren und Gönner möglich, dass tolle Preise auf die Sieger warten. Die grosse „Party nach dr Kreenig“, zu welcher alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie samtliche Fans und Freunde eingeladen sind, steigt im Anschluss an die Rangverkündigung der Alten nach Mitternacht im Unions-Saal des Volkshauses.

Für die Organisation des Offiziellen 2018 sind die Cliquen Gundeli und Schnooggekerzli verantwortlich. Unterstützt werden sie durch die beiden nachrückenden Cliquen Sans-Gêne und Rätz, die im Jahr 2019 die Leitung übernehmen werden. Für die Medienvertreter stehen am Finaltag reservierte Plätze zur Verfügung. Für eine Platzreservierung melden Sie sich bitte bis spätestens am Freitag, 12. Januar 2018, um 20.00 Uhr per E-Mail unter: medien@offiziells.ch. Die Resultate mit den gesamten Ranglisten sowie Fotos der Gewinnerinnen und Gewinner aller Konkurrenzen sind direkt nach den Rangverkündigungen (Junge ca. 18.00 Uhr, Alte ca. um 1.00 Uhr am Sonntagmorgen) auf der Webseite www.offiziells.ch abrufbar.