Forellen und Klee am Mimösli 2018

13. Dezember 2017 | Von | Kategorie: Nachrichten, Top-Thema

Unter dem Motto „Wild West Basel“ startet das Mimösli 2018 mit dem Gesangsquarett „Forellen“ und der Country-Queen Suzanne Klee als grosse Attraktionen. Auf Bewährtes setzt man bei den Tambouren (stickStoff) und den Pfeifern (piccognito) sowie bei den Schnitzelbängg (s’spitzig Ryssblei» und s’Bangg-Ghaimnis).

Am Mimösli 2018 dreht sich alles um das Thema „Wild West Basel“, vermelden die Macher: „Was hat uns bewegt, was hat uns geärgert und worüber haben wir gelacht?“ Das Ensemble bilden Häbse H.J. Hersberger, Dani von Wattenwyl, Hedy Kaufmann, Nicole Loretan, Carlos Amstutz, Maik van Epple und Michael Eckerle.

Auch musikalisch habe man sich ganz dem Thema «Wild West Basel» verschrieben – bietet man in der traditionellen Stargastnummer doch die „First Lady of Swiss Country Music“ Suzanne Klee. Seit über dreissig Jahren steht sie auf den Brettern, die ihr die Welt bedeuten.

Als Gäste kommt in diesem Jahr das Gesangsquarett „Forellen“ unter der Leitung von Henryk Polus. Zusammen mit Heinz Wirz und der Pfeifergruppe „piccognito“ hat Polus ein Medley aus Piccoloklängen mit Gesang erarbeitet, welches im Mimösli 2018 seine Uraufführung feiert!

Die Tambouren-Gruppe stickStoff zeigt im ersten Programm-Teil „dr Drummler“ und wird im zweiten Teil wiederum eine Eigenkomposition uraufführen.
Gemeinsam werden piccognito und stickStoff mit „dr Rossbolle“ richtige Cliquenstimmung ins Mimösli bringen. 
Bei den „Guggen“ werden vom 10. Januar bis zum 26. Januar «d’Horburg Schlurbis» und vom 27. Januar bis 10. Februar «d’Missionare» aufspielen.

90% der Tickets sind bereits verkauft. Neben den herkömmlichen Tickets stehen auch in diesem Jahr für alle Abendvorstellungen zusätzlich auch Hospitality-Plätze (Comfort-Bestuhlung und All-Inclusive-Service) zur Verfügung.

Mimösli 2018: 10. Januar – 10. Februar im Häbse-Theater. Vorverkauf: www.haebse-theater.ch / www.starticket.ch, direkt an der Kasse sowie unter der Telefonnummer +41 61 691 44 46.