Neue Musik für Basler Piccolo

10. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Kurz & bündig

Knapp zwei Monate im Voraus lädt das Basler Piccolo-Ensemble Piccoloco zu seinem Herbstkonzert unter dem Motto «Neue Musik für Basler Piccolo» ein.Das Programm umfasst Kompositionen und Arrangements von Gérald Prétôt und Katja Schmidlin, wobei ein abwechslungsreicher Bogen von neuer Fasnachtsmusik hin zu gewagteren, konzertanten Stücken geschlagen wird.

Das Ensemble Piccoloco besteht aus einer Handvoll Basler Piccolo-Verrückter aus verschiedenen Cliquen. Begleitet wird das Ensemble von Pianistin und musikalischem Multitalent Barbara „Kurtli“ Kleiner.

Die Konzerte finden am Samstag, 25. November (Beginn 20:00) im Kartäusersaal des Waisenhauses Basel und am Sonntag, 26. November (Beginn 18:00) in der reformierten Kirche St. Peter in Gelterkinden statt.