Präsidentenkonferenz

8. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Comité News

Rubrikenbild Comité NewsAm 14. September hat das Fasnachts-Comité über die Strassenfasnacht 2016, das «Drummeli» 2016, über Nachwuchsförderung und diverse andere Themen informiert.

Protokoll der PräsidentInnenkonferenz 2015 (gekürzt) 

Montag, 14. September 2015

Begrüssung

Christoph Bürgin (CB) begrüsst eine grosse Anzahl Cliquenvertretungen zur jährlichen Präsidentenkonferenz. Er stellt die Mitglieder des Fasnachts-Comités und der Verkehrskommission vor. Ruth Ludwig und Urs Weiss sind als Aktivmitglieder des Comités zurückgetreten. Andreas Bertschmann wurde neu ins Comité berufen.

Bürgin teilt mit, dass Fränzi Baltisberger Ende Juni 2016 nach 21 Jahren das Sekretariat verlässt. Er würdigt ihre Arbeit und ihr Engagement für das Comité und die Fasnacht. Die Teilnehmenden verdanken dies mit grossem Applaus. Die Nachfolge tritt Monika Nickler an. Die entstehende Vakanz soll wieder besetzt werden. Im Dezember wird ein Inserat geschaltet, Arbeitsbeginn soll Frühling 2016 sein.

Strassenfasnacht 2016

Bruno Kern (BK) blickt kurz auf den Cortège 2015 zurück. Die Rückmeldungen waren im Grossen und Ganzen gut, es gab weniger Stau. Für den Cortège 2016 gibt es keine Änderungen.

Drummeli 2016

André Schaad: Das Drummeli 2016 findet vom 30. Januar (Generalprobe und Première) bis am 5. Februar (Dernière) statt.

Nachwuchsförderung

Pia Inderbitzin hält mit Bildern nochmals Rückblick auf den grossartigen Umzug der Basler Schulfasnacht in der Innenstadt und bedankt sich bei den ca. 7000 Mitwirkenden. In fünf Jahren, im 2020 findet der nächste Monsterumzug statt.

UNESCO

Christoph Bürgin informiert dass die Basler Fasnacht aus 167 Vorschlägen vom Bundesrat ausgewählt wurde der UNESCO ein Dossier vorzulegen damit unsere Fasnacht in die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit eingetragen wird.

Diverses

Dominique Mollet, Verein Fasnachtsmuseum: Rund 2‘000 Besucher haben die Dauerausstellung «Basler Fasnacht» im Museum der Kulturen bereits erlebt. Laufend werden freiwillige Helfer gesucht, welche mithelfen, dass die Ausstellung auch weiterhin von Donnerstag bis Samstag 13 bis 17 Uhr und am Sonntag 11 bis 17 Uhr geöffnet ist.

Christoph Bürgin: Die Plakettenvernissage findet am Dienstag, 29. Dezember 2015, wiederum im Volkshaus statt.

Rädäbäng: Verkaufsstellen sind nach wie vor die Bäckerei Sutter und das Fasnachts-Comité.

Die Präsidentenkonferenz 2016 findet am 19. September statt.

Zur Homepage mit weiteren Links zu Protokoll, Routenplan, Präsentation UNESCO immaterielles Kulturerbe http://www.fasnachts-comite.ch/